Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

Zeolith   [Zeichner-Galerie] Upload: 10.03.2017 23:46
Diese Karte entsand für Maikens Geburtstagsprojekt und die Idee fand ich so herzallerliebst, dass ich mitmachen musste. In der Liste gab es Buschwindröschen und da sie für mich zu DEN Frühlingsboten gehören, habe ich sie mir herausgepickt.
Es hat etwas gedauert, bis ich eine schöne Grundidee hatte, aber auf das Ergebnis bin ich sehr stolz. Für die Karte habe ich sogar zwischenzeitlich Nummer 300 pausiert.^^
Und Maikens Mama hat sich darüber gefreut, so dass ich mit dem Ergebnis erst recht glücklich bin.
Ich hoffe euch gefällt sie auch so!

LG Zeolith

_______________________________
besucht mich unter:

http://www.kakao-karten.de/benutzer/6653/galerie
http://zeo-lith.blogspot.de/
http://zeo-lith.tumblr.com/
https://www.facebook.com/ZeolithArt
http://animexx.onlinewelten.com/fanart/zeichner/337293/
Themen:
KAKAO (Tradingcards), Pflanzen

Stile:
Aquarell

Charaktere:
Sonstige Blume

Unterthemen:
Tauschkarten

Dauer:
ca. 4h

like:
die Blüten

dislike:
die fehlende Tiefe bei den Blättern

Beschwerde


Kommentare (4)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  firecloud
2017-03-14T07:32:20+00:00 14.03.2017 08:32
Die Karte sieht einfach klasse aus. Ich mag die zarten Farben, die du für die Blume verwendet hast. Und die Blätter sind richtig schön ausgearbeitet. Bei so einer schönen Karte hätte ich mich auch riesig gefreut.
Von:  Feria
2017-03-11T22:21:28+00:00 11.03.2017 23:21
Schön, sieht so realistisch aus. ♥ Könnte ich niemals. >_<
Diese Schlichtheit mit der weichen Kolo kommen zusammen sehr gut rüber.
Von:  Nudelchen
2017-03-11T19:43:24+00:00 11.03.2017 20:43
Das ist eine einfach wunderschöne Karte! *_*
Ich mag Buschwindröschen wirklich gerne. Und die hier sehen einfach klasse aus! *_*
Die Aquarell-Koloration ist wunderhübsch. Mir gefallen besonders die Schatten in den Blüten und Blättern.
Der Stil ist einfach traumhaft! *__*
Von:  Connylein
2017-03-10T23:15:56+00:00 11.03.2017 00:15
Also für das Format ist das doch super gelungen, finde ich...
Ich könnte das nicht, schon gar nicht mit den ganzen kleinen Details und das noch mit Aquarell.

Allerdings kann ich mir auch vorstellen, dass es dann eben schwer wird mit Tiefe hineinbekommen. Die fehlt dir ja in den Blättern, ich finde aber, auch der Rest könnte noch einen Ticken mehr vertragen.
Vielleicht auch ein wenig noch mit den Grüntönen spielen? Buschwindröschen können durchaus auch mal ins Tannengrün hineingehen, das könnte man sich doch zu Nutze machen. Oder ein paar, die einen leichten Braunstich haben oder noch ein zarteres grün, also du ohnehin schon hast.

Besonders bei den Blüten, die schon geöffnet zu uns schauen würde ich noch etwas auf die Form eingehen - eine Seite hängt fast runter und die anderen schauen nach oben (die linke meine ich) - die oberen schauen nach oben, die anderen haben eine Abseitsrichtung.
Sicher kann das vorkommen, aber ich persönlich würde sie alle entweder oder machen und vielleicht ein Blütenblatt aus der Rolle fallen lassen. Ist aber Geschmackssache ;)

Wenn man noch Zeit und Lust hat könnte man auch ein kleines Krabbeltierchen mit einbauen *sorry, fiel mir grad so ein*

Was mir gut gefällt, ist der lockere Farbauftrag und die Farben bis jetzt. Kräftig, aber dennoch sanft und realistisch angehaucht.
Auch die verschiedenen Blütengrößen und Ausrichtungen machen das ganze Bild sehr ansprechend.
Ich hätte mir als Betrachter nur gewünscht, das am oberen Rand ein Ticken Platz noch wäre - die eine Blüte ist schon angeschnitten, das ist etwas schade ;)