Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

gnulia   [Zeichner-Galerie] Upload: 03.02.2017 01:16
Puh, dieses hier habe ich beim Arbeiten immer wieder sehr überarbeitet. War eine schwere Geburt... aber jetzt mag ich's ganz gerne :3 Themen:
Mythologie, Fantasietiere

Stile:
Tusche

Charaktere:
Einhorn

Unterthemen:
Japanische / Shintoistische Mythologie, Andere Mythologien, Sonstige Tierartige

Beschwerde


Kommentare (7)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Nudelchen
2017-02-04T20:07:17+00:00 04.02.2017 21:07
Wow! Wie wunder- wunderschön! *_*
So anmutig!
Die Posen sind einfach der Hammer.
Außerdem finde ich die Schatten wunderschön! *_*
Ich kann mir vorstellen, dass dich dieses Bild total viel Arbeit gekostet haben muss! Aber die Mühe hat sich so gelohnt! *__*
Antwort von:  gnulia
07.02.2017 21:03
Danke! Ich bin auch glücklich damit - für den Moment. Nächsten Monat kann ich's wahrschienlich gar nicht mehr ansehen ;)
Antwort von:  Nudelchen
07.02.2017 21:07
Oh, das kenne ich, das ist oft so. Aber freut mich, dass du zufrieden und glücklich damit bist! ^^
Von:  gespenstee
2017-02-03T18:48:34+00:00 03.02.2017 19:48
Eine wunderschöne Komposition. Tolle Farben und deine Einhörner sind sowieso der Hammer. Ich denke, dass die Schichten der Überarbeitungen definitv eine positive Auswirkung auf das bild hatten.

superschönes Aquarell, meine lieblingstelle sind die Wolken im Vordergrund.
Antwort von:  gnulia
07.02.2017 21:02
Danke sehr! Die Wolken im Vordergrund waren auch eins der Dinger, die mir am meisten Ärger gemacht haben, gut wenn's sich gelohnt hat.
Von:  -BlackRoseNici-
2017-02-03T13:01:59+00:00 03.02.2017 14:01
Hallo!
Für den geleisteten Aufwand finde ich das Bild gelungen. Würde mich aber auch interessieren, wie lange du dafür gebraucht hast. Du meintest ja nur du hast dich überarbeitet :3
Um ehrlich zu sein war ich etwas erstaunt als ich bei den Charakteren gelesen habe, dass es sich um Einhörner handelt. Wenn ich ehrlich bin habe ich auf den ersten Blick Widder/Steinböcke gesehen. Gomen wenn es eine Beleidigung ist >.<
Was ich etwas schade finde ist der obere linke Teile. Er ist meinen Augen etwas zu leer, wenn man den Rest des Bildes sieht. Ich hätte mich gefreut wenn da noch etwas sein würde und sei es nur ein Mond der passend zu dem Bild wäre.
Eine sehr schöne Arbeit und Weiter so!
"Helferin der KomMission"
Antwort von:  gnulia
07.02.2017 21:08
Danke für dein ausführliches Feedback, schön wenn du's magst. Hat wohl so 7 - 8 Stunden gebraucht, dank der vielen Änderungen. Hab aber nicht MICH überarbeitet, sondern nur die Komposition und verschiedene Teile des Bildes ;)
Das sind Kirins, die oft (nicht immer) einhörnigen Mischwesen aus Asien... an denen ist das Schöne, dass sie nicht aussehen müssen wie westliche Einhörner, für die gibt es keine festgeschriebene Formel.
Die Ecke links oben war anfangs voller, aber ich hab sie bewusst wieder geleert, um die Spannung zwischen detailreichen und einfarbigen Stellen zu erhöhen :)
Von:  Rotkehlchen
2017-02-03T08:43:30+00:00 03.02.2017 09:43
Aaaw Wahnsinn! Was für ein dynamisches und wundervolles Bild! Macht echt Spaß sich das anzusehen! Und diese fluffigen Wolken! *__________* Sehr cool!
Antwort von:  gnulia
07.02.2017 21:01
Danke dir C:
Von:  SuGo
2017-02-03T06:54:49+00:00 03.02.2017 07:54
Wow, echt toll! ^^ Wie die so schön elegant über den Himmel traben =)
Besonders die Wolken hauen mich um - das sieht so simpel aus, aber ich kann so was einfach gar nicht ='D
Antwort von:  gnulia
07.02.2017 21:01
Merci! Manche von denen fielen mir auch schwer, andere flossen einfach so aus dem Pinsel raus.
Von: abgemeldet
2017-02-03T06:48:42+00:00 03.02.2017 07:48
Ich bin so hin und weg von dieser Serie,es ist unglaublich <3
Antwort von:  gnulia
07.02.2017 21:00
Haha, freu mich wenn's dir gefällt ^^