Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Mordred   [Zeichner-Galerie] Upload: 01.01.2017 19:01
in the lake
you will find me
behind your house
behind your house
and from that lake
I will remind you
of your promises broken
your cruel words spoken
my ocean is bluer than the heart you had to break
my sea is deeper than your lake.


Emily Autumn 'In the lake'


Hachja. Ich hab nen Hang zur Dramatik. Ich war von dieser Ophelia im Wasser Thematik schon immer sehr fasziniert. Und Sessy hat so tolle Haare, die sich so schön dramatisch im Wasser ausbreiten können *Q* (OKay, ich hab komische Kriterien xD). Das Lied hab ich in Dauerschleife gehört beim Malen. Sehr inspirierend. Links, die weißen Blumen sind Lilien, ich weiß nicht, ob man die in der minimalistischen Form erkennt und das Blaue rechts ist Hyazinth <3 Ich hab eine Hyazinthe zu Weihnachten bekommen und die duftet wie bekloppt ... (nur dass ich gerade nullkommanull riechen kann, wegen meiner Erkältung... *laber*)

Ach und noch son Tipp am Rande. Kauft euch niemals Kugelschreiber beim Tedi, wenn ihr auch nur ansatzweise vernünftig mit den Dingern arbeiten wollt. Wirklich. Ernsthaft. Tut. Es. Nicht.


EDIT: Das Bild hats in Aikos Favoriten geschafft ;^; Vielen vielen Dank, wer immer das auch empfohlen oder entdeckt hat, ich bin irgendwie voll gerührt grad v.v
Themen:
Inu Yasha

Stile:
Aquarell, Kugelschreiber

Charaktere:
Sesshoumaru

Papier:
Echt Bütten Aquarellkarton "William Turner", 300 g/m² , 100 % Hadern

Fazit:
Ich habe einmal den kompletten oberen Teil des Bildes mit meinem umgestoßenen Wasserbecher geflutet und auch jetzt nach dem Trocknen ist es so gut wie gar nicht wellig, Farbe gut verteilbar, lässt sich auch einigermaßen gut wieder aus dem Papier rauslösen

Tedi Kugelschreiber:
Kackteile <.<

Beschwerde


Kommentare (17)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  ToraEngel
2017-07-28T18:42:23+00:00 28.07.2017 20:42
was für schöne Farben ~
Ich mag Sonnenuntergänge und dieses Farbvielfalt hast du in deinem Bilder wunderbar erfasst <3
das lustige daran ist, dass ich dadurch den Vordergrund total aus den Augen verliere, der im Gegensatz dazu voll brutal/dramatisch, wie du es ausgedrückt hast, ist xD
Diesen Spiel der Gegensätze mag ich voll
Naturelle Dinge scheinst du gut zeichnen zu können - und die Farben ~
Bei der Person scheint sich mir ein Fehler eingeschlichen zu haben. Die rechte Schulter scheint mir ein bisschen zu flach zu sein. Auch wenn sie ja ein bisschen verschwindet hinter dem Kopf, ein bisschen was sollte da noch sein.
Ehrlich gesagt hab ich es erst als Kleid/Körper verstanden, als ich den Kopf entdeckt hab, davor dachte ich an einen Stein ^^°
Kann auch an der weißen Farbe liegen.
Obwohl ich sowas auch cool finde, also wenn gleichzeitig son Spiel aus bunt und weiß stattfindet ^^
Das Gesicht, Haare und das Blut mag ich sehr *hrhr* *son kleiner Vamp bin* Wasser und Haare sind schön fließend.

LG aus dem Zeichenzirkel
Tora
Von:  Tarrlok
2017-02-19T17:28:54+00:00 19.02.2017 18:28
Oh das Lied hab ich schon ewig nicht mehr gehört, und das Bild passt in der Tat sehr gut zur Stimmung mit dem Sonnenuntergang.
Schade dass Dir der Kuli mehr Arbeit gemacht hat, aber das sieht man ja am Ergebnis nicht. Ich habe ja Respekt vor Leuten die Kugelschreiber allgemein verwenden ich finde selbst schreiben schwierig und zeichnen ginge für mich erst recht nicht.

Dabei finde ich diese sehr feinen und dünnen Linien wie bei diesem Bild immer interessant und gerade mit so ner lockeren Aquarellcolo gibt das eine gute Kombination. Ich finde gerade beider Kleidung und der Trauerweide kommt das gut zur Geltung und gibt den Flächen Struktur.

Ich kenne jetzt nur sehr wenig bzgl. Inuyasha kann also nicht's dazu sagen wie das Motiv zum Charakter passt aber ich find's immer cool so klassische Themen mit Fanart verbunden zu sehen und zu lesen was sich der Zeichner beim Motiv gedacht hat :)

~at~
Von:  firebeast
2017-01-04T11:28:09+00:00 04.01.2017 12:28
Wow, das ist wirklich cool! Ein rundum echt gelungenes Bild. Die Farben, die Outlines und die Stimmung wirken sehr klasse. Da hast du einen schönen Stil und ich direkt Lust mal wieder etwas mit traditionellen Medien zu zeichnen. *-* Hast du einen Tipp für die Digitalisierung?
Antwort von:  Mordred
04.01.2017 13:00
Vielen Dank auch hier :). Meinst du ein Tipp im Sinne von welche Medien nehm ich am besten oder im Sinne von, wie krieg ich ne diigitale Datei von meinem Bild? @@ Oder hab ich deine Frage jetzt falsch verstanden xD?
Antwort von:  firebeast
04.01.2017 13:30
Ja genau, wie du deine Bilder in ordentlicher Quali auf den Rechner bekommst. Scanner verhunzen das ja gern. :)
Antwort von:  Mordred
06.01.2017 10:41
Uff, also, ich nehme eigentlich meine Spiegelreflex aus Ermangelung eines Scanners, aber so wirklich glücklich bin ich damit nicht. Egal, wie ich sie einstelle, sie fotografiert das Bild prinzipiell viel zu dunkel ab. Kann auch nur bei Tageslicht fotografieren, bei Künstlichem LIcht no Chance :/ Ich mach halt dann immer mit meinem Bearbeitungsprogramm einen Farbangleich (Kontrast, Wärme, Helligkeit nachstellen... geht nicht anders um die Farben einigermaßen originalgemäß wieder zu geben ... vielleicht sollte ichs doch mal mit einem guten Scanner versuchen...)
Antwort von:  firebeast
06.01.2017 12:44
Okay, gut zu wissen.
Von:  CheyennesDream
2017-01-01T22:12:37+00:00 01.01.2017 23:12
Führe uns Autoren nicht in Versuchung. Mir würde bestimmt ein OS zu dem Bild einfallen.

Die Idee und die Umsetzung ist wieder super. Ich mag Blumen in Bild. Sowieso gut gemalte Landschaftsbilder. Natur inspiriert mich immer sehr.

Danke fürs teilen

Chris
Antwort von:  Mordred
01.01.2017 23:14
Versuchungen sollte man nachgeben, das Leben ist zu kurz um auf ihre Süße zu verzichten ;)
Von:  Patrisc
2017-01-01T20:31:35+00:00 01.01.2017 21:31
Wie von Hüfte zum Kopf die Linie fällt und damit direkt in den Hintergrund passt! Sesshomaru so zu sehen erzählt eine Geschichte von der man nicht weiß, ob man als Fan jedes Detail wissen WILL.
Antwort von:  Mordred
01.01.2017 21:49
Ich wüsste gerne, welche Geschichte dem Betrachter in den Sinn kommt :> Ich liebe Interpretationen, deshalb versuche ich meistens auch so wenig wie möglich, meine Bilder zu "erklären"
Vielen Dank fürs Feedback <3
Von:  Amart
2017-01-01T20:28:49+00:00 01.01.2017 21:28
Wunderschöne Regenbogenfarbverläufe vom Himmel ins Wasser. Sesshoumaru sieht aus als hätte er den Tod durch jemanden gefunden bei dem er es nicht erwartet hat
Von:  Taikami
2017-01-01T20:27:12+00:00 01.01.2017 21:27
Deine Aquarellspielereien sind mit jedem Bild aufwendiger und verspielter. Mag die Ärmel und Schraffuren sehr an Sesshoumaru. Das ist wie die fiese Fortsetzung zu dem InuxSessbild wo er für die sündige Stunde umgebracht wird. o.O
Antwort von:  Mordred
01.01.2017 21:47
Ein durchaus interessanter Gedanke ö.ö
Antwort von:  Morgi
01.01.2017 21:52
Wenn das ein Kriminalfall ist, möchte ich als nächstes sehen wie Inuyasha den Mörder oder die Mörderin sucht! Das wäre eine Fanart-Schnitzeljagd für das ganze Jahr! Dafür! *_*
Antwort von:  Mordred
01.01.2017 21:53
@ Morgi bring mich nicht auf Ideen xD
Von:  Reik
2017-01-01T20:21:47+00:00 01.01.2017 21:21
Ich schätze, es gibt kaum ein besseres Bildmotiv als Ophelia zu denen deine Art, die Haare zu zeichnen, in der Kunst paßen könnte. Mir fällt keines ein. Großartige Stimmung und Bildaufteilung, um Sesshoumaru in den Fokus zu rücken und die Natur erdrückend wirken zu laßen.

Cheers, Reik
Von:  Varelka
2017-01-01T20:17:39+00:00 01.01.2017 21:17
Die kleinen Gräser neben den Hyazinthen im Fluss mag ich. Lilien sehen aus wie Sonneblumenfelder. Echt schön gemacht. Die Ärmel in rot passen sehr gut von Sesshomaru
Von:  Leutschi
2017-01-01T20:16:01+00:00 01.01.2017 21:16
Ist das eine Schlange, die da wegschwimmt? Nein, wieso hat ihn Gift dahingerafft?!
Sesshoumaru leblos und kalt in so einer Kulisse. Nichtmal hässlich sterben kann er. :X
Antwort von:  Josha
01.01.2017 21:23
"Nicht mal hässlich sterben kann er." Der Kommentar ist so bös. Ich stimm hier zu. XD Hast du sehr schön gezeochnet. Im Tod noch unantastbar!
Antwort von:  Mordred
01.01.2017 21:46
"Nichtmal hässlich sterben kann er" ich würde mir diesen Satz gerne einrahmen und an die Wand hängen xD. Sehr schon formuliert.
Ja, das ist eine Wasserschlange und nein, Gift war es vermutlich nicht :) Vielleicht mehr Leere und vielleicht sogar ein gebrochenes Herz ... wer weiß ;)