Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

Zwischenschritte
 
 
 
kAbi   [Zeichner-Galerie] Upload: 24.12.2016 12:12
Frohe Weihnachten alle zusammen!
Frohe Weihnachten an die Liebe Laolyth für die dieses Bild ist :)

Du warst ein wundertolliges Wichtelkind! Ich hatte sehr viel Spaß und könnte an dem Konzept vom Bild noch weiterarbeiten und werde es wahrscheinlich auch, aber lass uns am besten am Anfang beginnen xD

Konzeption:
Von deiner Serien Auswahl ist mir sowohl Avatar als auch HxH aufgefallen, leider waren alle meine thumbnails dazu crappy also hab ich das schnell aufgegeben. Allerdings finde ich deine eigencharaktere auch sehr sehr interessant, vor allem die fleischfressende pflanze mit dem Bart finde ich großartig. Im prinzip basiert das ganze bildkonzept darauf und meiner uneindeutigen Art notizen zu machen xD
In meinem Skizzenbuch hatte ich nämlich neben Skizzen deiner charaktere notiert: fleischfressende + Bart. Für mich war klar das damit die pflanze gemeint ist, meine freundin las natürlich fleischfressender bart und dann
BOOM
Das war die Idee, dass ist das ganze konzept dahinter! Da du Zauberer mit langen Bärten auf deiner Liste hattest wusste ich also schonmal wem der fleischfressende Bart gehört.
Dann ging die rumspinnerei los, wie frisst der Bart? hat er zähne? sind die zähne aus haaren? wickelt er sein opfer in einen Kokon und säfte zersetzen ihn wie spinnen es tun? versteckt sich vielleicht in wahrheit eine andere kreatur in dem bart?
Was denkt der zauberer dazu? findet er das gut, nervig, oder ist er indifferent? hat er den bart selber so modifiziert, wurde er verhext? frisst der bart menschen und ist der zauberer somit böse?? wurde er verflucht mit einem menschenfressenden bart und somit in die isolation getrieben?
zuerst wollte ich ihn in einer höhle malen, revidierte aber schnell das ein wald besser wäre. Als ich auf Wald umsiedelte war für mich klar das ich möglichst viele fleischfressende pflanzen einbauen wollte. Ich hatte unterschiedliche ideen fürs setting vor allem auch ob alle pflanzen vllt einen Bart haben sollten?
das letzliche motiv ist irgendwie doch recht zahm geworden was die atmosphere angeht im vergleich zu manchen ideen die ich hatte.

Charakterdesign:
Beim Charakterdesign habe ich dann schnell festgelegt das der Zauberer nicht grundsätzlich böse ist und der Bart keine menschen frisst. (obwohl ich manchmal noch drüber nachdenke) ich hab mein konzept auch vielen meiner studienkollegen gezeigt und meine liebste idee für den charakter war das er eine art hüter des waldes der fleischfressenden pflanzen ist. er ist schon ziemlich (ziemlich) alt und weil er die meiste zeit im wald verbringt ist eine art simbiose entstanden. Sein Bart hat sich verändert und streitet mit den Pflanzen ums essen. (vielleicht unterhalten sich die beiden gerade auch nur? wer weiß.
ich hatte auch die idee für das selbe bild allerdings den streit visuell dargestellt indem einer einen arm und der andere einen bein von einem frosch im maul haben der fast zerreist. ich hab mich dagegen entschieden ohne eine skizze auszuprobieren weil ich dachte das wird man nicht erkennen, jetzt bin ich ein bisschen neugierig ob das nicht eine interessanter geschichte wäre als das aktuelle ergebniss)
jedenfalls wachsen auch auf dem gewand des zauberers inzwischen allerlei venusfliegen, was ihn persönlich aber nicht stört.
Ich bin sehr zufrieden mit dem Konzept von diesem Chara und wenn du nichts dagegen hast (er ist immerhin dank dir entstanden) würde ich ihn gerne behalten um ihn weiter auszubauen und eventuell irgendwann in einer story zu verwenden. :)

Ausarbeitung:
technisch hat mir das bild einiges abverlangt was mich nochmal mehr freut weil ich das gefühl habe einiges gelernt zu haben :)
als ich anfing hatte ich das gefühl keine ahnung zu haben wie ich einen wald malen soll. ich hab dann egal wo ich hingegangen bin hab ich mich umgesehen und mir die bäume und streucher angeguckt um herauszufinden wie ich die malen kann oô zuerst wollte ich mit copics arbeiten, aber sehr viele meienr grüntöne waren leer. Ich hab beim arbeiten mit meinen aquarellis dann gemerkt das ich für die technik definitiv weniger outlines machen muss damit ich freier arbeiten kann. ich denke halt viel wie ein zeichner und weniger wie ein maler deswegen fällt mir das oft schwer. Aber wie gesagt, ordentlich was gelernt und doch positiv überrascht und recht zufrieden wie gut einiges geklappt hat und immer wieder direkt nach dem pinselstrich der moment 'das hätte ich anders machen sollen' haha xD

Wenn ich mir den scan jetzt hier auf animexx hochgeladen ansehe merke ich dass das bild eigentlich noch mehr feinschliff bräuchte :/ ich bin noch nicht so ganz mit den gelb und blautönen zufrieden und die blüten der saraccenias erkennt man ja kaum. der boden ist dann doch ganz schön zu einem einheitsbrei geworden.
jaja das ist der effekt wenn man ein bild einen tag weglegt.
Vielleicht lade ich die Tage nochmal eine überarbeitete version hoch. tut mir leid das du erstmal mit dieser hier leben musst, aber ich vertrau dir mal das du das überleben wirst :)

Alles in allem hatte ich wie gesagt sehr viel spaß :)
ich hoffe so sehr du hast freude an dem bild und tollige festtage. Ich bin sehr dankbar so ein tolles wichtelkind gehabt zu haben :)
Liebe Grüße,
kAbi

edit:
AL?! aahhh!! holy shit
ich freu mich riesig, vielen lieben Dank dafür!
Themen:
Fantasie, Landschaft, Hexen und Magier

Stile:
Buntstifte, Aquarell

Unterthemen:
Magier, Dschungel

Beschwerde
Dieses Bild nimmt an 1 Wettbewerb teil.


Kommentare (12)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  katechan
2017-04-20T23:16:12+00:00 21.04.2017 01:16
Die Landschaft sieht wunderschön aus, die Pflanzen sind dir gut gelungen. =^-^=
Von:  Prinzessin-Zelda
2017-01-18T08:24:33+00:00 18.01.2017 09:24
Hey, was für ein wunderschönes Landschaftsmotiv und deine Coloration ist ein Traum!

Mach weiter so!

lg Zelda
Von:  Mitama
2016-12-31T14:07:18+00:00 31.12.2016 15:07
Das Bild gehört zu einen meiner Lieblinge der Wichtelaktion. Es ist alles so schön stimmig und liebe voll gestaltet.
Von:  chibi_kai
2016-12-31T11:31:47+00:00 31.12.2016 12:31
Ich liebe diese Detailfülle und di Liebe mit der du alles so fein säuberlich ausgestaltet und coloriert hast.
Die Grüntöne haben eine unheimlich harmonische Wirkung, das ganze Bild wirkt super idyllisch obwohl sich da unten eine fleischfressende Pflanze und ein Bart bekriegen xD! Gerade auch dieser Lichteinfall von links oben, ein Traum <3!

Absolut verdientes Al und ein wunderschönes Bild, habe rein gar nichts zu meckern und erfreue mich einfach an dem schönen Bild! Bitte mehr davon <3
Von:  Dunkelseele
2016-12-27T11:03:54+00:00 27.12.2016 12:03
Die Fülle an Details sind der Hammer. Klar ein verdientes AL.:)
ich find auch die Idee cool wie der überhaupt so irre lange Bart des Mannes zu einer fleischfressenden Pflanze wird.o.o
Das sieht schon irre aus.
Einfach hammer geworden.:)
Von:  Laolyth
2016-12-27T02:44:55+00:00 27.12.2016 03:44
Erst einmal: Herzlichen Glückwunsch zum AL! Es freut mich sehr, dass Aiko ihr Herz für fleischfressende Pflanzen und Bärte erwärmen kann. Das Bild ist nämlich großartig, ich mag es sehr! X3

HxH und Avatar wären beide auch eine gute Wahl gewesen, aber fleischfressende Pflanzen sind ja schon fast nicht mehr zu toppen. Und das Bild wird dadurch so schön grün. In dem Sinne: sehr gute Wahl! Freut mich, dass du dich dafür begeistern konntest. :D Und rumspinnen ist auch immer gut. Mit dem fleischfressenden Bart hast du dem Ganzen noch einmal eine ganz eigene Note gegeben. :]

Der Zauberer scheint sich in seiner Umgebung auf jeden Fall wohlzufühlen. Böse sieht er nicht aus. Die Szene wirkt so ein bisschen, als wäre er das alles gewohnt und müsste den Bart nur ab und zu mal an der Leine/ am Ansatz ziehen, um ihn in seiner hungrigen Übermütigkeit zu zügeln. Also eher nachgiebig-indifferent. Ich glaube, er lebt einfach schon so lange in dem Wald, dass er anfängt selbst ein Teil davon zu werden. Er ist ja noch anderweitig bewachsen. Das ist alles erst der Anfang. :D Die Idee mit dem Hüter der fleischfressenden Pflanzen finde ich toll! Und selbstverständlich darfst du den Chara für deine Storys verwenden, es ist ja auch deiner. Wenn du darüber was Größeres zeichnest, möchte ich das aber unbedingt sehen! :)

Ich bin froh, dass du den Frosch nicht eingebaut hast. Der hätte mir wahrscheinlich leid getan. xD"" Habe übrigens eine leichte Spinnenphobie, aber die beiden hier passen wunderbar ins Bild. xD (In der Hinsicht frisst der Bart vielleicht Spinnen? X3" )
Das mit der Darstellung des Waldes hast du gut gelöst, die Atmosphäre ist schön urig. Freut mich, dass du dabei was gelernt hast. :) Arbeiten ohne Outlines kann manchmal sehr befreiend sein. Und wenn man doch welche braucht, kann man ja auch immer noch nachträglich welche einfügen.

Das mit dem "noch mehr Feinschliff" kenne ich gut. Ich habe das Gefühl bei den meisten Bildern, gerade bei den aufwändigeren. :D" Da hilft es dann manchmal, das Bild in klein oder von weiter weg zu betrachten, um zu erkennen, was wirklich noch fehlt. (Das zeigt uns hier z.B. auch, dass das Bild eine sehr schöne Komposition hat. :) Die Gelb- und Blautöne passen eigentlich auch. Vielleicht höchstens noch ein bisschen grün an manchen Stellen ins blau, damit es sich noch mehr in die Umgebung einfügt? Aber ja, aus dem Grund lasse ich Bilder zwischendurch auch immer mal ein, zwei Tage liegen - irgendwie wird man sonst schnell betriebsblind. xD
Es macht mir überhaupt nichts aus, wenn du noch dran weiterarbeiten möchtest und das hier nur ein Zwischenstand ist. Manchmal ist Malen ein lang gezogener Prozess und man entdeckt immer wieder was neues, hat noch eine Idee oder will es noch perfekter hinbekommen. Und zufällig habe ich mein Wichtelbild dieses Mal auch noch zweimal überarbeitet, nachdem es schon hochgeladen war und werde es vermutlich noch weiter tun... :D"""

Meine Lieblingspflanze ist übrigens die ganz vorne/unten links. Die guckt so ein bisschen skeptisch. X3
Die anderen sind aber auch toll. Überhaupt, dass du so viele verschiedene, auch reale Pflanzen mit eingebracht hast.
Und ich finde es großartig, dass du die Zwischenschritte mit zeigst, die finde ich immer interessant, da ja jeder anders arbeitet.

Es freut mich besonders, dass du deinen Spaß mit dem Bild hattest - das sieht man ihm an. :D
Vielen lieben Dank für das tolle Wichtelbild, ich freue mich sehr darüber! :3
Die nachträglich auch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Von:  Niwelia
2016-12-26T17:00:16+00:00 26.12.2016 18:00
Voll geniale Idee und schöne Umsetzung :D
Glückwunsch auch zum AL :)

Lg und Frohe Weihnachten,
Iki :3
Von:  Merinid
2016-12-26T12:51:48+00:00 26.12.2016 13:51
Die Skizzen finde ich ja schon alleine prächtig :D (Erinnern mich an meinen Skizzenstil ^_^)
Dein finales Bild ist atemberaubend. Die Komposition mit all der Vegetation und den fleischfressenden Pflanzen und dem alten Zauberer, der sich in ein Buch vergräbt :) Besonders der dunkle Vordergrund unten und oben links und die Lichtstrahlen geben dem Grün noch mehr Dichte.
Von: Orion_Black
2016-12-25T15:21:59+00:00 25.12.2016 16:21
Das Motiv finde ich echt spannend. 
Ich hab zwar im Leben noch keinen fleischfressenden Bart gesehen, aber einmal ist ja bekanntlich immer das erste Mal.
Ich stelle mir lieber nicht vor, was passiert, wenn der Zauberer zum Barbier geht. XD
Antwort von:  kAbi
25.12.2016 17:06
ohje ohje an den barbier hab ich ja noch gar nicht gedacht xD
sehr schönes kopfkino
vielen dank für den kommi :)
Von:  Aurora-Silver
2016-12-25T11:37:01+00:00 25.12.2016 12:37
Interessante Komposition und ein ganz toller HG!