Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Cowslip   [Zeichner-Galerie] Upload: 13.11.2016 18:53
Traurige Nachrichten aus der Babylocke QnQ
Chiu die mittlerweile ein extrem cooles, starkes Raichu und das Mädchen meines Teams war wurde mir von Meryl der Schwimmerin und ihrem Corasonn in der Azurbucht genommen.
Chiu ist somit das erste Mitglied das gestorben ist. Ich habe Corasonn unterschätzt. ;__; Tut mir leid Chiu das ich nicht Besser auf dich acht gegeben habe.

Sie war ein so lebensfrohes und mutiges Raichu, nun muss ich überlegen wer ihren Platz im Team einnehmen wird. Ich denke Azurill
Wer wissen Möchte wie es aktuell in der Bablylock aussieht kann gerne auf meinem Facebook oder Twitter vorbeischauen, da poste ich alle Updates/aktuelle Teammitglieder und Statusberichte. OuO
Facebook - Tumblr - Twitter

Wer sich den Livestrem zum Bild im nachhinein anschauen mag, derzeit ist es noch auf meinem twitch kanal vom (08.11.16) zu finden.
Themen:
Pokémon, Kemonomimi / Gijinka

Stile:
Computer Grafik

Charaktere:
Raichu (026)

Unterthemen:
Pokémon (Spiele), Gijinka

Charakter:
Chiu (Pokemon X- Babylocke)

Zeit:
ca 3:30 Stunden

Programm:
Photoshop CS3

Beschwerde


Kommentare (3)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Hinatara
2016-12-06T17:55:52+00:00 06.12.2016 18:55
Gosh, das sieht so tragisch und schön aus D:
Ich mag es total, wie sie da zwischen den Felsen liegt, auch wenn man sofort Mitleid mit dem armen Ding hat. Der Effekt, wie ihre Kleidung und ihre Haare noch durch die Wellen schimmert ist dir wahnsinnig gut gelungen (vor allem wirkte es auf den ersten Blick fast wie Blut, das macht das ganze noch ein wenig mehr creepy-schön D:) und auch die Kraftlosigkeit in ihrer Körperhaltung wieder zu spiegeln.
Auch die Farbgebung finde ich richtig cool :D Auch, wenn das durch Meer (blau) und Raichu (gelborange) schon ein wenig vorgegeben war, hast du gute Farbtöne gewählt, die sehr schön miteinander harmonieren.

Ich hoffe, du hast die Babylocke trotzdem noch überstanden, auch ohne Raichu :)

LG
Hinatara
Von: Hakuya
2016-11-13T18:17:45+00:00 13.11.2016 19:17
Kann mich Geki nur anschließen ...ich scheu mich auch wegen sowas vor ner Nuzlock ;___;
Ich hätte dann auch wahrlich nicht den Elan das auch noch als Bild zu verewigen ... bhuhu.... aber deine Bilder und Poke-Gijinkas sind soooo schön ...selbst mit toten Pokis drauf oxo
Antwort von:  Cowslip
13.11.2016 19:25
Awwww vielen Dank Hakuya QwQ♥
Und ja, mich nimmt es selber auch immer etwas mit, jedoch liebe ich die Herausforderung und ich nutze Nutzlockes oft auch um, Pokemon im Team zu haben die ich sonst nicht so auf dem Schirm hätte. Und wenn mir die Charaktere die in der zeit entstehen gut gefallen überlege ich mir ob sie mit in den GijinkaDex kommen an dem ich arbeite. Da alle Pokemon Gijinkas die darin vorkommen auch eine Geschichte bekommen (unabhängig von Pokemon oder der Nutzlock)
Man beschäftigt sich halt mehr mit den Charakteren (gott muss das dumm klingen, hoffe aber du verstehst was ich damit versuche zu sagen XD)

Was den Elan betrifft das zu verbildlichen weiß ich auch nicht woher der kommt... ich mag einfach 'Momente' zu zeichnen... ob nun traurig, lustig, romantisch oder was es sonst alles gibt.
Das kommt dann aber auch immer sehr Spontan. o.o
Von:  Geki
2016-11-13T18:04:47+00:00 13.11.2016 19:04
...im Zusammenhang mit der Situation klingt es vielleicht etwas seltsam, aber... das Bild ist wirklich wunderschön gezeichnet. Ich liebe den Kontrast aus den warmen Gelb- und Rottönen und dem kalten Blau des Wassers. Aber eine wirklich traurige Szenerie... T.T Ich... ich weiß schon, warum ich keine Nuzlockes mache... T.T *mein Raichu Yukari tätscheln*
Antwort von:  Cowslip
13.11.2016 19:14
Dankeschön, Nein das Klingt nicht seltsam ovo
Ist ja aufs Bild an sich und nicht aufs Motive Bezogen, ich mag die Farben/Farbwahl diesmal selber sehr gerne. Obwohl ich kein Fan von Orange bin XD

Und Ja Nuzlockes (Babylockes in dem fall) ist immer Hart, obwohl ich mich für einen Guten Spieler halte passiert es leider immer wieder mal, das ein Mitglied stirbt ó_o
Das Bild ist auch nicht der Aktuelle stand, leider gab es ein weiteres Opfer, ab dem ich Aktuell arbeite. ;___;

Aber ich lasse mich nicht entmutigen und wir geben weiterhin unser Bestes♥ (òAó)9"