Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

Vivibert   [Zeichner-Galerie] Upload: 21.09.2016 10:12
*auf dem Handy gemalt, bitte um Nachsicht was die Qualität anbelangt*

Die vier sind in einem Zeitraum von ca einem Jahr entstanden. Nachdem ich mit der letzten fertig war (Reihenfolge war analog zum Erscheinen in der Serie) hat mir die erste schon wieder nicht gefallen und ich hab sie neu gemalt.



⭐️facebook <- hier gibts ein Zeitraffer Video zur Entstehung zu sehen
⭐️Tumblr
⭐️Instagram
Themen:
Sailor Moon

Stile:
Computer Grafik

Charaktere:
Makoto Kino / Sailor Jupiter, Rei Hino / Sailor Mars, Ami Mizuno / Sailor Merkur, Minako Aino / Sailor V(enus)

Beschwerde


Kommentare (6)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Lady_Shanaee
2016-12-15T23:46:27+00:00 16.12.2016 00:46
Ich wünschte, mein "Geschmiere" würde auch so aussehen *neid*
Aber ich krieg das nicht mal mit Stiften oder Pinseln hin ... und Du sagst, Du hast das auf dem Handy gemacht?! Wow. Und diese Dynamik in den Bewegungen...
Von:  Elangele
2016-09-21T22:24:20+00:00 22.09.2016 00:24
wunderschön vor allem die Colorierung
Von: irish_shamrock
2016-09-21T18:48:06+00:00 21.09.2016 20:48
Wow, ich finde dein Bild richtig toll *_* ...
Und habe ich das richtig gelesen? Du hast es mit dem Handy gemalt? Da ich technisch nicht sonderlich versiert bin, würde mich aber schon interessieren, wie das funktioniert!! >///< ...
Antwort von:  Vivibert
22.09.2016 15:46
Hey, freut mich wenn das Bild gefällt ^^
Ich glaube das ausschlaggebende um einigermaßen gute Bilder auf dem Handy malen zu können, ist die richtige App. Ich hab mehrere ausprobiert und nicht bei allen landet der Strich auch da wo man damit rechnet, wenn man mit dem Finger malt und dadurch Präzision einbüßt.
Ich benutze jedenfalls Procreate Pocket (gibt es nur für iPhone). Ich fange immer mit einer seeehr groben Skizze an, die Leinwand komplett Rausgezoomt, und mache mit immer detailreicheren Skizzen auf jeweils neuen Ebenen weiter, bis die Zeichnung soweit definiert ist, dass ich ganz nah rangezoomt mehr oder weniger saubere Outlines nachziehen kann.
Die Kolo ist dann relativ einfach, weil man da großflächig arbeiten kann. Für die Farbübergänge habe ich meine eigenen Pinselspitzen importiert, mit denen ich es schon auf dem Tablet gewohnt bin auszumalen, das macht es leichter.

Ich hoffe ich konnte das Ganze etwas veranschaulichen :D
Antwort von: irish_shamrock
22.09.2016 17:15
An sich finde ich es immer toll, wenn Künstler so toll via PC arbeiten, sprich mit den passenden Programmen, aber am Handy ... das ist echt Bombe *_* ... Und dass du so etwas damit fabrizieren kannst, ist dann umso toller!!
Von:  Oogie-Boogie
2016-09-21T12:10:56+00:00 21.09.2016 14:10
Hui!
Mal etwas anders...
Irgendwie erinnert mich Ami hier an Velma aus Scooby-Doo.
Keine Ahnung wieso.
Diese kräftigen Farben sind verflixt fantastisch.^^
Von:  kitten-bus
2016-09-21T08:45:20+00:00 21.09.2016 10:45
These are awesome!! So perfectly drawn and you amazingly caught their spirits! I adore!!