Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

GenjiOtori   [Zeichner-Galerie] Upload: 04.09.2016 12:23
Hi Leute,
im August habe ich das Bild gemalt. Es war ein schwerer, langer und beschwerlicher Weg voller Tränen und Frustration. Da ich mir selbst sehr viel Druck gemacht habe, da ich das Motiv als Banner für Conventions verwende, hab ich mich selbst in ein Tief manövriert.

Die Version, die ihr hier seht, ist (glaube ich) die 7. Variante. Die ersten 6 habe ich in die Tonne getreten und danach eine Woche lang Farbstudien gemacht und mich zur Farbtheorie belesen. Und ich muss sagen, das hat mir total viel geholfen! Auch wenn das Bild quasi einmal Hölle und zurück war, bin ich froh, den harten Weg gegangen zu sein, da ich unheimlich viel gelernt habe. Danke an alle, die mich in diesen schlechten Tagen ertragen haben :3

Für September ist ein Tutorial zu dem Bild auf Patreon geplant. Ich würde mich sehr über eure Unterstützung freuen. Aber auch für Leute ohne Geld hilft es mir total, wenn ihr meinen Doji (ohne Adblocker) auf Tapastic lest.

Vielen Dank an Alle!
Wir sehen uns auf der nächsten Con mit Rikka in Überlebensgröße <3
Themen:
Doujinshi, Eigene Serie, weiblicher Charakter

Stile:
Computer koloriert

Charaktere:
Eigener Charakter

Unterthemen:
Alter: Erwachsene, Haare: dunkle Haarfarbe, Körperbau: athletisch, Haare: kurz

Größe:
2m x 60cm

Patreon:
https://www.patreon.com/genjiOtori

Tapastic:
http://tapastic.com/series/RequiemManga

Shop:
http://www.genji-otori.com/shop

Beschwerde


Kommentare (1)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Morgi
2016-09-04T11:45:41+00:00 04.09.2016 13:45
Hallo!
 
Die Quälerei hat sich ausgezahlt, das wollte ich mir unbedingt ansehen, als ich das Thumbnail aufblitzen sah! Obwohl ich den roten Schriftteil nicht sofort entziffern konnte, hast du passend zum Titel eine kalte, raue und unwirtliche Atmosphäre geschaffen. Die unscharfen Schneeflocken streifen durchs Bild, man hört es beinahe knistern! Die kühlen Töne sind dabei ideal, wobei ich das Spiel in den Wolken mag: Dorr warme Farben einzuarbeiten, gibt den Eindruck, als sei dort eben erst die Dämmerung aufgezogen - wie kurz vor einem alles entscheidenden Kampf!
Am Schwert mag ich den Klingenschwung, die kleinen Scharten und die Reflexion. Generell ist der Blauschimmer, der sich dort und über die Brünne schiebt, spannend. Könnte fast ein Magieeffekt sein! Sonst haben es mir die Enden der Schärpe und der verzierte Brustbereich angetan. Eine hübsche und dank des finsteren Gesichtsausdrucks ehrfurchtseinflößende Arbeit! Konstruktiv kommt mir nur in den Sinn, dass du zwischen Ohr und Kiefer, sowie auf der rechten Gesichtshälfte die Wangenknochen noch stärker modellieren könntest. :-)
 
Viele Grüße, Morgi
KomMission-Unterstützerin, für mehr Feedback auf Animexx
Antwort von: abgemeldet
04.09.2016 20:34
Hallo Morgi!
Vielen herzlichen Dank für dein Kommentar! Ich freu mich total, dass du mein Bild so wertschätzt und dir auch so viel Mühe mit dem Text gegeben hat. Solche gut ausgedrückten und aufbauenden Kommentare liest man super gern :)
Das mit dem Wangenknochen werde ich im Hinterkopf behalten. Ich tue mich da immer etwas schwer, das richtige Mittelmaß zu finden. Bei mir gibt es da oft nur zwei Extrema :D Ich werde auf jeden Fall beim nächsten Bild an dich und die Wangenknochen denken :)

Liebe Grüße
Genji