Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Nomimo   [Zeichner-Galerie] Upload: 03.08.2016 15:10
Halloooo Animexx!

Is ne Weile her was? Aber ich bin zurück und hoffe wieder regelmäßig etwas beitragen zu können, angefangen mit Auftragsarbeiten, die ich euch zeigen darf <3.

Kamoi vertraute mir wieder ihre Babys an, in diesem Fall Esaias und sein Phönix. Wie immer war es eher eine Zusammenarbeit, als nur ein "Mal mal", wer mich kennt, weiß, wie sehr ich das schätze.
Im Verlauf wurde auch eine Version verworfen und gaaanz viel an seiner Rüstung rumgefrickelt (klar is das ein Wort). Als dann die Farbe kam, wurde auch mir klar, dass eigentlich der Phönix der Protagonist dieses Bildes ist.

Leider habe ich wieder ewig dafür gebraucht - life got in the way.
Aber ich hab ein paar Wochen "frei" und möchte jetzt wieder richtig rein hauen, schaut vorbei, ne ;D?

Wer sehen will, wie Internet-tot ich wirklich bin ist herzlich eingeladen mir auf
Facebook
Tumblr
Deviantart
Instagram
zu folgen <3
Oh, und ich hab auch noch eine Website: www.ceid.de
Themen:
Fantasie, Fantasietiere

Stile:
Aquarell, Tusche, Gouache

Charaktere:
Eigener Charakter, Eigener Charakter

Unterthemen:
Vogelartige

Format:
24x32 cm

<3 Tool:
Acryla Gouache von Hohlbein

Beschwerde


Kommentare (11)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Murtagh
2016-08-15T17:33:57+00:00 15.08.2016 19:33
Ohhh... Murtagh mag Epicness und Murtagh mag dieses Bild.
Ich habe schon bei Facebook Teile davon gesehen und war ganz begeistert. Ich liebe deine Aquarelle und deinen Stil. Die Rüstung der Figur ist toll und ich bin ganz verliebt in die wehenden Haare und den wehenden Umhang. Erwähnte ich, dass ich Epicness mag...?! XD
Und der Phönix sieht einfach nur klasse aus. Feuer ist ja sauschwer und du hast es grandios gemeistert. :)
Von:  Livanya
2016-08-15T17:23:42+00:00 15.08.2016 19:23
Sehr episch!
Was mich ein wenig wundert, ist dass du die Kolo und die Lichtsituation eher flach und diffus gehalten hast. Irgendwie hat das Bild dadurch wenig Tiefe, ob wohl es kompositorisch und perspektivisch viel Tiefe bietet (oder sind das keine Berge im Hintergrund?). Gerade durch das Feuer hätte man doch eine super Lichtquelle gehabt, aber Esaias wirft weder auf den Umhang noch auf den Boden Schatten. Hast du das bewusst so gemacht?
Die einzelnen Elemente finde ich total geil gemacht. Das Feuer im Vordergrund ist super und ich mag die Rauchschwaden im Himmel total gern! Ich denke nur, dass das Bild noch spannender wirken würde, wenn du an einigen Stellen dunkler gearbeitet hättest.
Von:  Niwelia
2016-08-13T18:59:03+00:00 13.08.2016 20:59
Aquarell alleine ist schon AL wert *__*
Das Motiv ist der Hammer <3
Liebe für den Vogel, und den herorisch davor stehenden Ritter XD
<3
Von:  Aurora-Silver
2016-08-11T21:46:57+00:00 11.08.2016 23:46
Sehr geil *^*
Von:  black_neko-chan
2016-08-11T17:06:38+00:00 11.08.2016 19:06
schönes Bild mir gefehlt vor allem die Flammen des Phönix gezeichnet hast, hast schöne kräftige Farben genommen sie h echt Suppe aus echt toe Bild
Von:  leafchan
2016-08-11T16:03:32+00:00 11.08.2016 18:03
Das Bild ist der Wahnsinn. Echt genial! *______* Ich bin total begeistert! Sowohl die Colo als auch die lines sind super. Wirklich beeindruckend. Da musste ich zumindest einen kurzen Kommentar da lassen. ;)
Bitte mehr davon!^^
Von:  Styxcolor
2016-08-09T06:52:58+00:00 09.08.2016 08:52
Die Bildstimmung ist geradezu apokalyptisch. Das könnte am brennenden Himmel über Ödland-Grund liegen. Ich find die Pinselstriche faszinierend, wie sie gesetzt sind und wie das Muster wirkt. Eine sehr interessante Medien-Kombo, die echt spannend aussieht. Das Motiv hats auch in sich, echt viele Details bei den beiden Charas, sehr schön anzusehen! Mir kommt es nur so vor, als ob sie sich nicht so recht in die Umgebung einfügen, die wie bei einer Ikone sehr dezent und zumindest auf den ersten Eindruck fast etwas zu niedrig/klein im Vergleich zu den Charas gehalten ist.
Antwort von:  Nomimo
09.08.2016 12:24
Studierst du Kunstwissenschaften oder etwas Vergleichbares? Ich hätte es nicht schöner analysieren können.
Tatsächlich ist es ein Versuch Bedeutungsperspektive mit den Mitteln "echter" Perspektive zu vermengen, ich hoffe nun es ist nicht in erster Linie visuelle Störung als vielmehr reisvoll zu empfinden.
Würde ich es noch einmal malen, müsste ich den Phönix auch eigentlich noch größer darstellen, eigentlich sollte er (in meinen Augen) die ganze Szenerie mehr einnehmen. Außerdem: burning birdy = <3.
Danke dir für das wundervolle Kommentar und die tolle Beobachtung!
Antwort von:  Styxcolor
20.08.2016 14:28
Hey, dankeschön ^^ ich hab was völlig Anderes studiert, aber ich hab breit gefächerte Interessen ^^b Ich mag Experimente wie deins!
Von:  Kazu-chanX
2016-08-03T20:15:43+00:00 03.08.2016 22:15
Oooha, das ist ja der helle Wahnsinn!D: Wirklich bombastisch und genial, mehr fällt mir nicht ein.xD
Antwort von:  Nomimo
03.08.2016 22:59
Ich find das sind ein paar sehr schöne, sehr große Adjektive x) Danke dir!
Von:  Kamoi
2016-08-03T14:56:55+00:00 03.08.2016 16:56
Meine Liebe <3
Meine Rückmeldung kennst du ja bereits, aber es versteht sich ja von selbst, dass ich hier auch nochmal meine absolute Begeisterung kundtun muss! <3

Wie immer war die Zusammenarbeit mit dir einfach super und das warten hat sich mehr als gelohnt. <3
Der Phönix ist natürlich absoluter Blickfang und der brennende Himmel sowohl im Scan als auch im Original ein absoluter Eyecatcher! Zur Coloration muss ich ja fast gar nichts mehr sagen, du weißt ja inzwischen aus allen anderen Aufträgen, dass ich deine Details, die Farben und Kompositionen absolut atemberaubend schön finde!

Insbesondere finde ich ja immer die kleinen Highlights schön, wie zB den Schein der Flammen auf Esaias' Haar.
Die Pinsel-Outlines des Phönix', insbesondere seines Flammenschweifes, ist hier echt eine super Technik und passt super zu dem fackeln, lodern und Aschen xD

Nochmal vielen, vielen herzlichen Dank für diese tolle Arbeit! <3
Bis zum nächsten Mal :'D <3 <3 <3
Antwort von:  Nomimo
03.08.2016 17:32
Ich wiederhole mich endlos, aber DANKE für deine Geduld!
Gut, dass es heil angekommen ist und vor allem im Original überzeugt ;D, is ja immer ein bisschen "what you see is what you MIGHT get".

Ich freue mich auf jedes Mal ;3 <3. Danke, dass du meine Arbeit so schätzt!
Von:  JOPProjekt
2016-08-03T14:00:26+00:00 03.08.2016 16:00
Die dynamikund colorationstechnik find ich wirklich toll.
Ich finde das gibt dem ganzen eine spannend und gleichzeitig ruhende Atmosphäre.... (macht das jetzt sinn?) die Rüstung ist klasse gelungen und ich liebe die Details und den Blick von Phoenix
lch hoffe auf mehr in den paar Wochen. :-)
Antwort von:  Nomimo
03.08.2016 16:52
Witzig, dass du es so beschreibst, das ist genau was ich dabei erreichen wollte. Die Spannung in der Luft, aber in sich ruhend~ so schön, dass das gut rüber kommt <3!
Ich hoffe auch ;D!