Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

wishmistress   [Zeichner-Galerie] Upload: 18.07.2016 00:18
Eine fertige Commission.

Ein Schlaflied für die Füchse.
Nach langem wieder ein A4 Bild.
Es hat etwas gedauert, aber es hat auch sehr viel Spaß gemacht.

:)
Ich hoffe, es gefällt euch ^^
Themen:
Foxboy, männlicher Charakter, Mythologie

Stile:
Tusche, Acryl, Aquarellbuntstifte

Unterthemen:
Japanische / Shintoistische Mythologie

Beschwerde


Kommentare (7)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Drachenprinz
2016-12-14T12:11:40+00:00 14.12.2016 13:11
Oh, noch ein Bild von dem hübschen Füchschen! :D Und wieder strahlt es so eine schöne, idyllische Stimmung aus. Wie bei dem aktuelleren Bild gerade schon gesagt, würde ich gern mit ihm tauschen und die Aussicht an diesem Ort genießen. Und die (echten) Füchse streicheln. x3 Wobei ich auch nichts dagegen hätte, anstatt mit ihm zu tauschen, einfach neben ihm an dem Baum da zu lehnen, immerhin fände ich die Gesellschaft von diesem Typen alles andere als unangenehm. ;)
Ich muss auch sagen, dass die Füchse (wie Morgi in dem unteren Kommentar schon erwähnt hatte) ein bisschen an Rehe erinnern, wegen ihres doch sehr grazilen Körperbaus. Aber wenn mich nicht alles täuscht, werden diese mythischen Füchse in Japan tatsächlich so dargestellt, und es passt auch irgendwie auf eine Art sehr gut ins Gesamtbild. So oder so finde ich die Tierchen sehr hübsch anzusehen. ^.^ Auch der große, leuchtende Mond im Hintergrund ist toll. *-*
Du hast einen wirklich schönen Zeichenstil! Wenn man Manga und Bishonen mag, kann man das wirklich nur bewundern. :3
Von:  RobertShanks
2016-07-22T09:28:41+00:00 22.07.2016 11:28
Würde ich einen Titel wählen, lautete er die Geister der Füchse im abendlichen Kirschtal.
Ich bin entzückt von der länglichen Darstellung der Füchse, was ihnen etwas Fremdes und Anmutiges verleiht.
Zu dem Männlein mit öhrchen und den puscheligen Schwänzchen, sehr süß und feminin gehalten. Ich mag nur die Gesichtszüge nicht 100%ig.
die Baumrinde und der Vordergrund mit gras sieht stilistisch sehr gut aus. Die unscharfen Kirschblüten wirken ähnlich wie ein Boket (einer gelungenen unschärfe) in der Fotografie
dahingehend stört mich links der baum, der mit zu viel detail dargestellt ist.
Abgesehen von meiner Nörgelei ist es ein beruhigendes Bild schönen Details. Ein stiller Augenblick zum schlafen
1setzen x)
Von:  Elyon_Slytherin
2016-07-19T18:17:53+00:00 19.07.2016 20:17
Wow. Die Bäume sind Klasse. Super Details. Ich bin hin und weg. :-)
Mach weiter so. :-)
Von: StannisBaratheon
2016-07-19T06:58:01+00:00 19.07.2016 08:58
Ich will auch so ein Fuchs sein D:
Oder einen haben oô
Egal, wie immer wundervolles Bild :D
Ob die Fünf sich füttern lassen? oo'
Von:  Ellerfru
2016-07-18T21:55:20+00:00 18.07.2016 23:55
Die Stimmung ist so wunderbar friedlich... Ich mag diese Ausstrahlung sehr! :)
Von:  Nudelchen
2016-07-18T18:12:51+00:00 18.07.2016 20:12
Oh, wie wunderschön! *_*
Die Stimmung ist toll, so friedlich!
Das Bild ist so detailliert!
Und die Colo ist wundervoll! ^^
Von: Morgi
2016-07-18T12:30:51+00:00 18.07.2016 14:30
Hallo!
 
Was für eine friedliche, geheimnisvolle Atmosphäre! Im Thumbnail hatte ich noch vermutet, es könnten dank der schlanken Kopfform Rehe sein, aber bei dem wunderschönen Fell ist das natürlich unsinnig. Wie du die Härchen auf Brusthöhe, Schweif und rundum Wangen und Ohren ausgearbeitet hast, finde ich einfach bewundernswert. Die vorderen Grashalme stechen das zwar noch aus - besonders die auf der rechten Seite haben mich mit allen Schattierungen umgehauen! -, doch die hellen Farben sind überall sehr schön anzusehen. Der Saum des Yukata hat dank der Rot-Blauschattierung ein sehr edles Erscheinungsbild. Seine Fingernägel finde ich absolut großartig, ebenso die ihn umgebenden Füchse. Rechts wachsam-bedrohlich, links hingebungsvoll und völlig vertrauensselig. Sonst sind auch die Baumrinde und die im Hintergrund positionierten Blüten ein Traum.
Konstruktiv fiele mir nur die hintere Graslinie auf der linken Seite auf, da hätte noch ein dunkler Grünstich mehr hingekonnt. Das ist allerdings Jammern auf hohem Niveau. Absolut beeindruckend. *-*
 
Viele Grüße, Morgi
KomMission-Unterstützerin, für mehr Feedback auf Animexx