Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

Styxcolor   [Zeichner-Galerie] Upload: 09.06.2016 10:03
Ich freu mich total, dass ich zur Zeit wieder einigermaßen was hochladen kann <3
Heute gibts meinen ersten Beitrag für die Endzeit/Apokalypse STA im milk+chocolate Zirkel. Der hat seit neustem einen groovy Gemeinschaftsaccount Milk & Chocolate. Der wird demnächst auch aktiv werden, haltet die Augen offen ;>

Ich freu mich wahnsinnig über das Thema. Endzeit... ich hatte ja schon im Weblog darüber berichtet, düstere Zukunftsdystopien, Ende der Natur, Ende der Menschheit...hach, warum habe ich mich nicht früher damit beschäftigt?
Ich wollte diese Karte ursprünglich mit Copic kolorieren, aber sie wollte einfach nicht. Ich habe nur wenige Copics und diese sind eher für ein strahlendes, kräftiges Farbspektrum ausgelegt... etwas, das diese Karte absolut nicht gebrauchen kann. Also wurde es Aquarell. Schauplatz: Autofriedhof. Ein überaus faszinierendes Setting, zu dem ich mir den ganzen Tag Bilder ansehen kann.

Die Deadline für die STA ist bisschen arg kurz >_< ich hoffe, dass ich mindestens eine zweite Karte noch durchbekomme.

@ Themenzuordnung: >_< wirklich Sci-Fi oder Horror ist das nicht...einfach Endzeit. Ich hab einfach mal Richtung Horror zugeordnet, weil meiner Meinung nach dieser Aspekt über SF überwiegt ^^
Themen:
KAKAO (Tradingcards), Horror, Apokalypse und Endzeit

Stile:
Aquarell

Beschwerde


Kommentare (15)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: Harena
2016-07-09T10:02:32+00:00 09.07.2016 12:02
Eine Styx-Aquarellkarte - das ist ungewohnt, aber auch das hast du meisterhaft drauf :) Ich mag an der Stelle die blassere, verwaschene Farbgebung total. Auch die Farben an sich harmonieren sehr schön und sind toll anzusehen. 
Man fragt sich hier natürlich, was passiert ist. Der Fahrer war vielleicht auf der Flucht und in aller Aufregung hat er einen Unfall gebaut, wodurch er nicht mehr aus dem Auto entkommen konnte oder er war direkt tot. Und so nahm alles sein Ende... Eine gute Wahl, das motivlich so festzuhalten und in Szene zu setzen. und irgendwie fragt man sich, ob es das jetzt wirklich war oder passiert da noch mehr, nachdem diese Karte entstanden ist? So viele offene Fragen >_<
Antwort von:  Styxcolor
09.07.2016 16:50
Vielen lieben Dank :D
Ein Lob von dir für meine bescheidenen Aquarellkünste, vielen Dank X33 Ja, wenn man es so betrachtet, wirft der Driver wirklich viele Fragen auf...
Von:  MLang
2016-07-09T09:31:44+00:00 09.07.2016 11:31
Das Motiv ist SO GUT. Und die Umsetzung so stimmig! ;v;
Man kann sich richtig ausmalen, wie der arme Kerl noch versucht hat, die Flucht zu ergreifen, es ihn letztlich aber doch ereilt hat!
Die Colo ist der Wahnsinn! <3
Antwort von:  Styxcolor
09.07.2016 16:49
Dankeschön! Der Kiefer ist wahrscheinlich unten geblieben vom "Komm schon! Komm schon! Spring an!" und dann... zu spät.
Von:  darkisis
2016-07-09T08:49:11+00:00 09.07.2016 10:49
Sehr coole Karte ^^
Das du die Karte mit Aquarell coloriert hast war definitiv eine gute Entscheidung, dadurch wirkt das ganze so schon alt und schmutzig. Außerdem gefällt mir der leicht verwaschene Hintergrund, so das eine noch unheimlichere Stimmung beim betrachten entsteht.
Antwort von:  Styxcolor
09.07.2016 16:49
Vielen lieben Dank! Ich freu mich, dass dir die Karte gefällt :)
Von: TheJenno92
2016-07-07T16:55:24+00:00 07.07.2016 18:55
Einer meiner Favoriten, wenn ich ehrlich sein darf. Ich mag solche Motive echt gern.
Das Skelett in dem Auto zeigt, wie lange der Mensch da schon am verwesen sein muss. Und das Medium war eine tolle Wahl, da es irgendwie sehr warm rüber kommt. Also passend zu der Leiche im Auto. Nebenbei mag ich deine Aquarellcolos echt gern und finde es hier einfach nur passend *___*! Die Autos sind mega gut umgesetzt und dadurch, dass da niemand ist, wirkt die Karte total einsam und verlassen. Aber ich finde alles daran super *___*
Antwort von:  Styxcolor
08.07.2016 09:19
Vielen lieben Dank X3 Ich freu mich riesig, dass du die Karte so magst! Ich glaub mit Aquarell verbring ich nicht so viel Zeit, wie ich sollte/könnte, von daher doppelt danke für die ermutigenden Worte ^-^
Von:  FinnyCat
2016-07-05T20:02:57+00:00 05.07.2016 22:02
Ich finde, dass Aquarell genau die richtige Wahl war um die Stimmung deiner Karte richtig rüber zu bringen ;D
Ein heißer Sonnenag geht zu Ende, die Knochen sind warm und das Fleisch schon längst zerkocht und verbrannt, das Auto rostet ruhig vor sich hin, die Stille ist ohrenbetäubend...
erinnert ein wenig an the walking dead - aber es ist ja ein recht logisches Szenario, ich würde auch versuchen irgendwie vor der Apokalypse zu fliehen...
Antwort von:  Styxcolor
06.07.2016 07:35
Vielen lieben Dank! Ich freu mich, dass dir die Karte gefällt. Mit Walking Dead habe ich mich zu meiner Schande nie wirklich auseinandergesetzt... meinem Driver ist bei der Flucht vor dem Ende wohl nichts Besseres eingefallen als wie immer das Auto zu nehmen.
Von:  Fyre-Dragon
2016-06-27T11:00:15+00:00 27.06.2016 13:00
Die Idee ist super, mir gefällt das Motiv echt gut. Die Stimmung hier ist auch wirklich klasse, vor allem da die Farben das super unterstützen. Da bekommt man gleich so viele Ideen, was der Person in dem Auto passiert sein könnte - verhungert, verstrahlt, riesige Feuerwelle, die alle verbrannt hat? Da die Welt drumherum so sandig aussieht, scheint der Planet nun unbewohnbar zu sein ... was das Motiv umso schauriger, aber auch cooler macht. Sehr gelungene Karte! <3
Antwort von:  Styxcolor
27.06.2016 13:11
Vielen lieben Dank :D
Von:  Nott
2016-06-23T11:29:40+00:00 23.06.2016 13:29
Die Stimmung der Karte ist einfach mega gut *_* Die Farben sind klasse und alles wirkt so richtig... Kaputt/ zerstört/ verstrahlt? Man sieht von der Landschaft ja eigentlich gar nicht so viel, aber trotzdem hat man das Gefühl, genau zu wissen, wie es drumherum aussieht. Der verschwommene Hintergrund sorgt für Tiefe und das Skelett vorn macht die Karte natürlich erst recht so richtig interessant. Ich hab mir auch sofort verschiedene Szenarien überlegt, wie es zu dieser Situation gekommen sein könnte xD
Eine wirklich sehr schöne Karte! *_*
Antwort von:  Styxcolor
23.06.2016 16:45
Vielen lieben Dank X3 Ich hatte gehofft, diese Wirkung zu erzielen. Ich arbeite nicht oft mit Aquarell, aber bei dem Medium denk ich immer, dass es durchaus von Andeutungen leben kann, solang genug ausformuliert ist. Ich frage mich auch, was ihm passiert ist. Vielleicht wissen es die Nachfahren seiner Freunde.
Von:  Ermelin
2016-06-23T09:51:17+00:00 23.06.2016 11:51
Immer wenn ich die Karte sehe, frage ich mich automatisch, was wohl passieren muss, damit eine solche Szene zustande kommt. Der Fahrer klammert sich an das Lenkrad, als hätte er verzweifelt versucht, das Auto nach links zu reißen. Bei dem Versuch ist er offensichtlich plötzlich gestorben- und damit seine Knochen in dieser Haltung erstarrt sind, muss er mumifiziert worden sein, das heißt seine Leiche saß lange in dem Auto, das (vermutlich) irgendwie luftdicht war. Ob das auch die Todesursache war- Ersticken? ^^" Offenbar ist das vielen Autofahrern passiert, sonst hätte man die Autos nicht Monate später mitsamt Fahrer abgeschleppt und auf eine Schrotthalde gebracht! (Wenn's nur einer wäre, hätte man ihn ja sicher rausgeholt und beerdigt.)
Was folgern wir also daraus? Ein Teil der Menschheit wurde vernichtet, weil ein Auto massenproduziert wurde, in dem alle Fahrer gleichzeitig erstickt sind... So ein Pech! XD (Oder aus irgendeinem Grund ist an einem Teil der Erde aller Sauerstoff schlagartig verschwunden und erst Monate später wieder aufgetaucht...)

Ah, aber bevor ich darüber jetzt noch weiter grübele: Das Bild ist klasse! xD Ich mag es, wie es nach hinten hin blasser wird, als läge Staub in der Luft, und wie es ganz ohne Outlines klarkommt. Einerseits ist es leicht verschwommen, sodass die Szene irgendwie unwirklich wirkt... aber dann gibt es an anderer Stelle auch wieder Details oO (Die Lüftung vorne unter der Windschutzscheibe! Ausgerechnet die! Hast du etwa wirklich an das Szenario gedacht, das ich vermute? XD)
Antwort von:  Styxcolor
23.06.2016 16:43
Vielen lieben Dank! Wissenschaftlich betrachtet kann man sehr viel Fiktion kaputt machen :D sagen wir es einmal so, dieser hier wurde auf dem Weg zur Arbeit vom atomaren außerirdischen maschinengesteuerten Tod überrascht (habe ich alle Klischees abgedeckt-?) und ist einfach dort geblieben. Ich hatte nach einigen Schichten Probleme mit dem Papier, weil es weder mehr Aquarell noch klarstellenden Bunti mehr annehmen wollte. Deswegen könnten Teile etwas unscharf wirken. Aber das trägt ja zum Glück zur Stimmung bei :D
Von:  Dreamless
2016-06-23T09:12:16+00:00 23.06.2016 11:12
Deine Karte fängt die Atmosphäre eines Endzeitthemas wirklich perfekt ein. Alles wirkt verstaubt und tot.
Ich finde die Aquarellcolo einfach Hammer und total faszinierdend. Bin froh, das du dich dafür entschieden hast, statt doch Copics zu nehmen. So passt es wirklich einfach nur perfekt :)
Antwort von:  Styxcolor
23.06.2016 16:40
Vielen lieben Dank <3
Von: happyberryred
2016-06-11T15:17:15+00:00 11.06.2016 17:17
Ich muss belle zustimmen, die Farben haben total Charme <3 Die Stimmung passt einfach zum Thema. Veraltet, oder spät, späte Uhrzeit. Ich mag auch die Perspektive sehr gerne und das der Hintergrund nur so undeutlich wässrig ist, das gibt total Tiefe und es wirkt echt so, als ob da jemand misstrauisch an dem Auto entlang geht. Finde das Bild einfach total lebendig! Eine richtig tolle Arbeit! <3
Antwort von:  Styxcolor
11.06.2016 17:32
Vielen lieben Dank ;w; ist alles nicht mein übliches Genre, in dem ich mich sonst tummle. Ich freu mich riesig, dass das Bild die Wirkung rüberbringt, die ich wollte, und dich auch überzeugt!