Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Niemandstochter   [Zeichner-Galerie] Upload: 07.06.2016 12:34
Ein weiterer Kandidat des Sengar-Clans, Speerkämpfer extraordinaire, Trull Sengar (pre-shorning, natürlich).

Der Charakter stammt aus Steven Eriksons Malazan Book of the Fallen und wir haben so gut wie keine physikalische beschreibung von ihm im Buch.
Themen:
männlicher Charakter, Literatur (Sonstige)

Stile:
Computer Grafik

Unterthemen:
Malazan Book of the Fallen

Medium:
Photoshop CC

Zeit:
ca. 2-3 Stunden

Beschwerde


Kommentare (4)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Bael
2016-06-10T10:27:22+00:00 10.06.2016 12:27
Ich bin ganz ehrlich. Ich habe das Bild nur angeklickt, weil mir der Name doch irgendwie zu bekannt vorkam und das mich neugirieg gemacht hat. Und siehe da, es ist tatsächlich Trull aus Spiel der Götter bzw. Malazan Book of the Fallen.
Ich finde es toll Bilder aus dieser Buchreihe zu sehen weil ich sie a) sehr gut finde und b) sie ruhig etwas mehr Aufmerksamkeit bekommen sollte, aber genug davon.
Das Bild ist dir insgesamt sehr gut gelungen. Mir gefällt der Kontrast vom weißem Himmel zum grau/schwarzen Vordergrund. Auch finde ich, dass du Trull gut getroffen hast. das Gesicht ist in meinen Augen etwas sehr lang, dafür ist sein Blick richtig toll geworden.
Das erinnert mich daran, dass ich die Reihe unbedingt mal weiter lesen muss.
Antwort von:  Niemandstochter
10.06.2016 14:40
Ohja, definitiv eine tolle Buchreihe. Das Gesicht wäre mir auch zu länglich, wenn es sich um nen Menschen handeln würde, aber ich finde, dass die Tiste Leute (vermutlich) ein wenig was Alien-Haftes an sich haben, jedenfalls in meiner Vorstellung.
Aber vielen Dank, freut mich, wenn es gefällt und ich wünsche viel Vergnügen beim weiterlesen!
Von: Funky
2016-06-08T18:40:13+00:00 08.06.2016 20:40
Wow!
Was für ein umwerfender Zeichenstil!
Völlig anders, als Manga. So was liebe ich immer sehr.
Die Pose ist großartig und der dezente Hintergrund wirkt perfekt mit dem Gesamtbild.
Das der Charakter in das weiß des Hintergrundes hineinragt ist ein sehr spannender und interessanter Bildaufbau. Gefällt mir sehr, sehr gut.
Antwort von:  Niemandstochter
08.06.2016 21:28
Vielen Dank! Der Zeichenstil ist sozusagen das Resultat von einigen Jahren Arbeit, was eigenes zu entwickeln, natürlich mit verschiedensten Einflüssen. Freut mich, dass es gefällt!
Antwort von: Funky
08.06.2016 21:30
Ich liebe die Schraffurtechnik, die du einsetzt.
So bekommt es, obwohl es eine digitale Arbeit ist, diesen traditionellen Charme zurück.
Sehr beeindruckend!
Von:  Ellerfru
2016-06-07T12:23:30+00:00 07.06.2016 14:23
Fantastisch! Ich mag besonders sein Gesicht sehr, aber auch ingesamt der Ausdruck und die Körpersprache... Das ist toll umgesetzt!
Antwort von:  Niemandstochter
07.06.2016 19:05
Dankesehr! Der Kommentar freut mich besonders, weil ich gerade mit Körpersprache versucht habe, seinen Charakter ein wenig mehr rauszubringen, super, dass das soweit klappt! :)