Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Ismael   [Zeichner-Galerie] Upload: 27.05.2016 15:00
Mein Beitrag für die zweite Runde des Zeichenduells :D
Dieses mal trete ich gegen Merodi an, die ihren Beitrag schon hochgeladen hat :D

Wir beiden hatten diese schöne Farbpalette.
Thema war Tarot-Karten und irgendwie hatte ich sehr schnell die Idee den Jäger und meinem mythologischen Lieblingsjäger Arkas die Karte zu widmen.

Grundgedanke bei der Karte war folgendermaßen:

Um bei der Jagd erfolgreich zu sein und so zu überleben, kommt es darauf an, dass man unbemerkt bleibt.
Dafür steht die dunkle Laterne. Nur so, kann man sich das eigenen Übeleben sichern (die brennende Kerze) und wenn man es gut kann, kann man ein Leben in Überfluss führen, daher das Füllhorn.

Kann man allerdings nicht mit dem Wald verschmelzen (dafür der Baum, übrigens eine Linde) und wird entdeckt (die brennende Laterne), dann wird es sozusagen knifflig. Die Sanduhr und die Trockenblumen dienen hier als Memento Mori.
Selbe Bedeutung für die beiden König-Schachfiguren. Besonders, wenn es um die Jagd von wilden Bestien geht, kann der Jäger schnell zum Gejagden werden, wenn er als Erstes entdeckt wird.

[Spoiler

Ich könnte an diesem Bild noch so vieles ändern, aber naja, man muss wissen, wann Schluss ist xD
Die Colo wirkt im Original nicht so fleckig.
Themen:
Tarot

Stile:
Bleistift, Aquarell, Tusche

Charaktere:
Eigene Karte

Beschwerde


Kommentare (10)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: abgemeldet
2016-05-31T07:58:51+00:00 31.05.2016 09:58
Ich find diese Karte wirklich famos <3
Allgemein sind die Einsendungen natürlich allesamt wirklich klasse, aber diese Karte hat für mich die Messlatte noch einmal höher gesetzt. Die Palette hast du wunderbar ausgenutzt und umgesetzt, aber dabei auch nicht die Bedeutung und Symbole der Karte vergessen. Die Zeichnung kann auch ohne Tarot völlig alleine stehen, ergibt aber mit dem Tarot Gedanken noch viel mehr neues, und vor allem interessantes zum Interpretieren. Ich mag an der Komposition, dass du zwar eine vielzahl an Symbolen hast, die Karte aber durch die Positionen nicht überladen wirkt, da du den Fokus trotz allem auf den Jäger legst. Wirklich eine wunderbare Umsetzung!
Von:  Styxcolor
2016-05-31T07:25:56+00:00 31.05.2016 09:25
Gratulation zum Weiterrücken, Ismael :)
Dein Beitrag hat mich regelrecht umgehauen. Du hast dich um das Formale und die Palette bemüht und nicht mit Symbolen gegeizt, was beim Thema schon einmal eine Punktlandung war. In eurem sehr starken Duell ging es danach tatsächlich um die Auslegung von Details. Mir gefällt die Komposition der Karte auch sehr gut, die den Jäger unmissverständlich in den Mittelpunkt stellt. Ich finde auch die detaillierte Ausarbeitung der Bildelemente wie des Korbs sagenhaft. Auch als Gesamtbild ist die Karte gut lesbar. Auch ohne den Kommentar konnte ich mich auf die Interpretation stürzen, mit dem Kommentar gibst du aber auch ansonsten alles an die Hand, um die Karte zu deuten. Mich fasziniert insbesondere das Symbol mit den beiden Schachfiguren, Jäger und Gejagter, das ist genial gelöst mit den Gegensätzen. Danke für diesen äußerst starken Beitrag.
Von:  AmyBurton
2016-05-28T16:17:14+00:00 28.05.2016 18:17
Also die Art wie du Linien machst, das ist wirklich beneidenswert. So eher dezent aber dennoch dynamisch.
Einfach schön.

Ansonsten stimme ich meinen Vorrednern zu und weiss nicht was ich dort noch dazuschreiben könnte.
Allem in allem finde ich diese Karte sehr gelungen.
Von:  RevolutionX
2016-05-28T14:15:34+00:00 28.05.2016 16:15
Ich finde die Aufmachung, also sowohl die Schrift, als auch die Elemente an den Rändern, super. Besonders die Laternen und das Füllhorn. Das oben mit den Ästen, und unten mit dem Einschnitt finde ich auch gut gelöst.
Wäre ich wohl auch nicht drauf gekommen...I am bad at DesignXD
Die Farbpalette ist auch gut umgesetzt. Nur vielleicht zu viel weiß. Aber wir hoffen mal, das ist ok... gerade bei der Laterne ist das ja super wichtig. :P

Was mir ein bisschen auffällt, ist, dass vielleicht oben am Schild und bei der Sanduhr etwas mehr Colo gut gewesen wäre. Oder aber beim Jäger selbst mehr weiß. (was wie gesagt natürlich auch sonne Sache ist)
Ansonsten hatte ich leichte Probleme die Schachfiguren zu erkennen. Zum einen, hätten sie vermutlich noch ne Unterteilung vertragen können (also zB nen breiteren Fuß) & zum anderen dachte ich erst das wäre ein Turm.
Ja, es ist kronig gezackt, aber irgendwie hab ich Könige anders in Erinnerung. Es ist halt so sehr nah am Turm. Der gerade Rumpf verschlimmert das sogar noch.
Auch wenn ich theoretisch Türme auch nicht unpassend fände. Also zB Vorausschauen/Überblicken/Hochsitze. :)

Was ich vielleicht noch anders gemacht hätte, wäre die Pose. Er sieht halt aus, als stünde er unbequem. Und ich weiß nicht warum.
Andersherum, ist der Pfeil auf ihn gerichtet, und er hat nen Fleck an der Seite. Es sieht also fast so aus, als hätte er den Pfeil aus seiner Seite gezogen. (Aka ein anderer Jäger hat ihn angeschossen, beabsichtigt oder unbeabsichtigt.)
Was erstaunlich viel Sinn machen würde. Auch wenn ich gerade nicht denke, dass das so gedacht war. :'D
Vielleicht wäre es besser gewesen, seine Augen dunkler zu machen. Er sieht von weitem halt sehr erschrocken aus.

Die Colo finde ich größtenteils auch recht passend.
Schön finde ich besonders: Das kleine Highlight am Apfel unten, die dunkle Laterne, den Rauch der ausgegangenen linken Kerze und den linken vorderen Teil des Umhangs. (Da auch die Schraffur)
Nicht so schön finde ich: Dem Rumpf der beiden Kerzen, die Beine und das Gesicht. Die Beine sind mir vielleicht zu hell(?), bei den Kerzen, wäre mir wohl ne Mischung aus beiden Colos lieber gewesen und beim Gesicht entweder alles flächiger oder alles dreidimensionaler. (Da ist halt der starke Schatten an der Nase, aber die Wangen sind in sich recht flach?)
Die leichte Colo des Füllhorns und der Schatten darunter ist aber auch genau richtig.
Und mir fällt gerade erst das Geflieste(?) unten auf. :D

Die Haare, die Schraffuren zT, das Layering der Kleidung und die Details da, finde ich auch sehr schön.!
Hast du eine Ahung, wie lange du gebraucht hast? Also gerade auch mit den Ganzen Details und Schraffuren? Oder wie sich die Zeit auf Lines/Colo verteilt?

Ich hätte mir vielleicht noch mögliche Interpretations-Ansätze außerhalb der Jagd gewünscht. Also in der Beschreibung.
So wirkt das halt sehr eingeschränkt und wörtlich.
Also zB Jagd als Symbol im Bezug auf Arbeit/Wirtschaft/Unternehmertum/Verbrechen/Politik. Da könnte ich mir sinnvolle Interpretationen vorstellen. :)

LG
Revo
Antwort von:  Ismael
28.05.2016 18:18
Vielen Dank für diesen sehr ausführlichen und ehrlichen Kommentar!
Vieles, was du kritisiert hast, stört mich persönlich auch.

Was die Schachfigur angeht:
Hast recht °.°
War so im Flow beim arbeiten, dass ich irgendwie automaisch ne Krone aufgesetzt habe, obwohl es ja ein Kreuz sein müsste, mist!

Puh, die Arbeitsschritte sind bei mir meist ein heilloses Durcheinander, ich versuche es mal trotzdem auseinanderzuklabüstern xD
Insgesamt habe ich an der Ausarbeitung, also ab Kopieren der Outlines auf Aquarellpapier etwa 20 Stunden gebraucht, davon etwa 10-12 bei dem Outlinen und dem Schatten, teilweise vor, teilweise nach dem Colorieren.

lG

Ismael
Von:  Ellerfru
2016-05-28T14:05:44+00:00 28.05.2016 16:05
Ein starkes Motiv mal wieder! :D Ich liebe deinen Stil.
Antwort von:  Ismael
28.05.2016 18:10
Danke schön, das freut mich sehr :D
Von:  Merodi
2016-05-27T19:35:27+00:00 27.05.2016 21:35
Ich liebe deine Karte! *___*
Mit Farbe jetzt sogar noch mehr, als die Skizze, die man schon vorher begutachten durfte :)
Antwort von:  Ismael
28.05.2016 18:10
Vielen Dank :D
Ich hatte zwischendrin so meine Zweifel, ob die Farbe das Bild wirklich aufbessert xD
Von:  Cola
2016-05-27T15:07:36+00:00 27.05.2016 17:07
Ich mag deinen Stil echt richtig gern. Die Art wie du Linien mal dünn, mal dick zeichnest ist sehr individuell und gibt deinen Bildern viel Lebendigkeit! Jetzt muss ich dich wirklich mal abonnieren.
Die Komposition der Karte ist sehr gelungen und mir gefällt die Pose des Jägers! Mein persönliches Highlight sind die Laternen! (pun intended har har har)

Viel Erfolg diese Runde!
Antwort von:  Ismael
28.05.2016 18:09
hehe, vielen Dank, sowohl für den Kommi, als auch das Abo :D
Von:  Maeyria
2016-05-27T15:04:22+00:00 27.05.2016 17:04
Boah diese Karte is schön^^
Ich mag Aquarell total gerne und mir diesen Farben ist die Stimmung ziemlich cool :D
Wirklich hübsch, gefällt mir super :D

Grüße
Mae^^'
Antwort von:  Ismael
28.05.2016 18:08
Vielen Dank für den Kommi, freut mich, dass dir die Karte gefällt :D
Von:  missanthropie
2016-05-27T14:38:45+00:00 27.05.2016 16:38
Eine total schöne Karte und eine außergewöhnliche Idee. *__*
Antwort von:  Ismael
28.05.2016 18:08
Danke schön : )
Von:  YunYang
2016-05-27T14:26:28+00:00 27.05.2016 16:26
Die Karte ist einfach wunderschön <3 :D ich find das Motiv total schön umgesetzt und die Farben passen super dazu!
Antwort von:  Ismael
28.05.2016 18:07
Vielen Dank :D