Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Ophelia-Yvaine   [Zeichner-Galerie] Upload: 11.05.2016 12:56
Nach fast drei Jahren kann ich endlich wieder ein fertiges Elfenbild hochladen! Ich wollte schon ewig ein Elfenbild fertigstellen, aber aus Zeitmangel wurde in den letzten zwei Jahren nie was draus. Elfen- und Menschenbilder brauchen bei mir besonders viel Zeit und ich korrigiere ewig an den Lines rum, ehe mir was gefällt. Diese Outlines sind glaube ich im Frühjahr 2014 entstanden. Mir hat das Bild schon in der Anfangsskizze total gut gefallen, daher war ich sehr motiviert dieses Bild zeitnah zu vollenden. Naja, aus zeitnah wurden zwei Jahre...Letztes Jahr habe ich die Reinzeichnung begonnen und drei Viertel des Bildes diesen Februar und März während meiner restlichen, zeitaufwändigen Aufgaben des Bachelorstudiums in jeder freien Stunde an vielen Tagen erledigt. Ich wollte so gerne dieses Bild vor dem direkt am Bachelorstudium anschließenden Master schaffen und endlich wieder ein Elfenbild präsentieren. Das habe ich auch geschafft und nun bin ich immer noch sehr glücklich darüber. Elfenbilder bereiten mir die meiste Freude beim Zeichnen, aber haben einen höheren Schwierigkeitsgrad als Blumenbilder.

Im Laufe der Jahre habe ich die Krokusse in unserem Garten sehr lieb gewonnen. Diese zarten, leuchtenden Frühblüher inspirieren mich jedes Jahr aufs Neue Bilder zu zeichnen. Durch diese Inspirationsquelle entstand das Bild. Die Krokuskönigin ist die Mutter der Krokusprinzessin, welche ich vor mehreren Jahren gezeichnet habe. Als Patronin der Krokusse sorgt die Krokuskönigin für das Wachstum dieser Blumen und schützt diese. Trost- und farblosen Plätzen verleiht die Krokuskönigin durch die Erschaffung größflächiger Krokusblütenmeere oft und gerne mehr Farbe, Fröhlichkeit und Leben. Mit dem Blühen der Krokusse will die Königin stets den Betrachtern und Lebewesen eine Freude bereiten und für Aufmunterung sorgen.

Ich mag die Krokuskönigin als Charakter sehr gerne und will auf jeden Fall noch mehr Bilder mit ihr und ihren Mann und den Kindern zeichnen...

Dieses Bild bildet den Auftakt zu einer kleinen Serie von Blumenelfenköniginnen in jugendstilinspirierten Rahmen. Ein weiteres Bild einer Sommerblumenkönigin ist ebenfalls vollendet und muss noch digital zusammengesetzt werden. Beide Bilder wurden auf DIN A2 Format angefertigt und sind etwas größer als eine DIN A3 Fläche.

Hoffe es gefällt euch!
Themen:
Fantasie, Elfen und Feen, Pflanzen

Stile:
Bleistift, Einfarbig

Charaktere:
Eigener Charakter, Ranken, Sonstige Blume

Arbeitszeit:
mindestens 30 Stunden

Format:
DIN A2

Beschwerde


Kommentare (7)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Ellerfru
2017-04-17T16:09:14+00:00 17.04.2017 18:09
Ui, das hier ist ja auch mal supercool. Unglaubliche, feine Schattierungen! *starrt die Haare an*
Antwort von:  Ophelia-Yvaine
17.04.2017 18:11
Dankeschön, ich werde richtig rot. Bei diesem Bild habe ich das erste Mal die Haare auf diese Art und Weise schattiert.
Von:  Ling_Ling
2016-05-12T07:29:52+00:00 12.05.2016 09:29
Das Bild ist eine Wucht! Erinnert mich ein wenig daran, wie wir mit Bleistift die Reliefe von Münzen auf Papier übertragen haben und uns darüber gefreut haben, wie wir "Kinder-Geld" herstellten.
Diese pferfekten Schattierungen und gleichmässigen Grauabstufungen lassen das Bild wirklich wie geprägt wirken. Die Feinheiten und Details sind überwältigend.
Unglaublich wie harmonisch du Haare, Blüten, Blätter und Verzierungen ineindander fliessen lässt. Ein Meisterwerk!
Antwort von:  Ophelia-Yvaine
12.05.2016 11:03
Hab vielen lieben Dank für diesen ausführlichen, großartigen Kommentar! Das freut mich riesig. Der Prägeeffekt ist mir noch gar nicht aufgefallen, viele Dank für diese Interpretationsmöglichkeit!
Von:  Nudelchen
2016-05-11T18:26:01+00:00 11.05.2016 20:26
So wunderschön! *___*
Ich bin sprachlos, es ist so toll! *_*
So viele Details!
Und der Stil ist so wundervoll, als wäre das Bild aus Metall!
Antwort von:  Ophelia-Yvaine
11.05.2016 22:26
Danke. Echt interessante Ansicht dem Bild eine metallische Wirkung zuzuschreiben. Jetzt fällt mit der Metalleffekt auch auf:D Freut mich, dass es dir gefällt!
Antwort von:  Nudelchen
12.05.2016 20:53
Das freut mich! ^^
Von:  SaniX
2016-05-11T13:25:28+00:00 11.05.2016 15:25
Wow O.O die Wirkung von dem Bild ist echt Hammer. Also wäre es nicht gezeichnet sondern in Blech geprägt oder so... Durch die monotone Farbgebung ist das Bild trotz der enormen Anzahl an Details nicht überladen. Es sieht total super aus :D
Antwort von:  Ophelia-Yvaine
11.05.2016 15:52
Dankeschön für die lieben Worte. Das macht mich sehr glücklich:D
Von:  Oogie-Boogie
2016-05-11T12:10:46+00:00 11.05.2016 14:10
Ach du grüne neune...!
Was für ein Grad an Details!
Und du kannst grautöne wirklich gut einsetzen...
Stark, einfach stark!
Antwort von:  Ophelia-Yvaine
11.05.2016 15:09
Lieber Mr. Oogie Boogie, habe vielen Dank für dein Kompliment, es freut mich sosehr Lob zu einen Dreißigstundenwerk zu hören:D
Von:  WaldelfLarian
2016-05-11T11:40:33+00:00 11.05.2016 13:40
OMG du hast dich mit dem bild selbst übertroffen O_____O ich bin vorallem von den Haaren begeistert! das ganze Bild ist echt super geworden!
Antwort von:  Ophelia-Yvaine
11.05.2016 15:08
Dankeschön für das Lob! Das bedeutet mir sehr viel, weil ich dreißig Stunden mindestens dran gesessen habe. Bei den Haaren habe ich das erste Mal versucht mehr realistischere Lichtreflexe reinzubauen.