Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

hasugraphics   [Zeichner-Galerie] Upload: 28.04.2016 00:50
Twitter (neu) | Website/Commissions | Facebook

Huhu,
hier mal wieder eine Übung von letzter Woche um meine Kolorationsfertigkeiten zu verbessern. : )

LG Hasu
Themen:
Fantasie

Stile:
Computer koloriert

Charaktere:
Eigener Charakter

Brushes:
eigene

Photoshop CS5:


Beschwerde


Kommentare (4)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Suma
2016-09-26T11:24:05+00:00 26.09.2016 13:24
OMG der ist ja niedlich :3 Hihi den könnte ich ja nicht ernst nehmen wenn er mich bedrohen würde xD
Ist dir sehr gelungen! :)
Von:  Dunkelseele
2016-04-28T14:14:30+00:00 28.04.2016 16:14
Trotz der Totenkopfmaske wirkt der kleine recht freundlich. Fühle mich jedenfalls
in keinster Weise bedroht sondern würde ihn einfach nur beobachten wollen. Oder sie?
Würde beides passen..sowohl männlich als auch weiblich.
Nur das Tuch um die Hüften..das mittlere...wer nur sehr flüchtig drüberhuscht mit dem Blick der könnte das auch für was anderes halten..oder mein Hirn hat nen Schaden.^^
Der Fellmantel ist toll und auch der Speer.^^
Solche Übungen sind jedenfalls immer hilfreich und man kann gespannt sein was noch so kommt.:)

Für mehr Kommentare auf Animexx
Antwort von:  hasugraphics
29.04.2016 09:08
Hahaha ja jetzt sehe ich's auch :'D Eigentlich sollte das eine lange Feder sein xD'
Freut mich auf jeden Fall, dass dir das Männchen gefällt. : )
Von: Morgi
2016-04-28T08:34:32+00:00 28.04.2016 10:34
Hallo!
 
Ich würde jede Wette eingehen, dass man sich hier zwar denken kann: "Aww, wie niedlich und bezaubernd!", aber der Schamane alles andere als kuschlig ist. Ich mag die Proportionen, die du hier umgesetzt hast. Einerseits sind Arme und Beine zerbrechlich dünn, andererseits kommt die wuschlige Mähne und der Knochenspeer mitsamt Kugel und Band perfekt austariert herüber.
Gerade im Haar finde ich die Outlines hervorragend: An den unteren Haarspitzen spiegelt sich die Augenfarbe, an den Oberen die Fellstücke des Lendenschurzes. Alles ist lebendig, direkt in der Bewegung - und die Markierungen am Körper haben direkt den richtigen Schwung, um es wie frisch aufgezeichnet wahrzunehmen.
Konstruktiv könnte ich mir nur vorstellen, dass du im mittleren, hellen Teil des Speers noch zwei, drei Schatten in die Struktur ziehst. Aber sonst? Perfekt!
 
Viele Grüße, Morgi
KomMission-Unterstützerin, für mehr Feedback auf Animexx
Antwort von:  hasugraphics
28.04.2016 15:35
Hey, ja danke für das ausführliche Feedback un den Verbesserungsvorschlag!
Ich werde ihn mir für das nächsten mal im Hinterkopf behalten! : )
Von:  opa_regenhosenteddy
2016-04-28T08:32:50+00:00 28.04.2016 10:32
Ah noch mehr Übung von dir!
Echt schön.
Besonders wie das Fell unten angeleuchtet wird! :3
Antwort von:  hasugraphics
28.04.2016 15:33
Dankeschön! : )
Ja es steht auch noch einiges an xD Mal sehen wann ich wieder etwas fertig habe, haha ^^