Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Zwischenschritt
Alt gegen neu
SeraphEdo   [Zeichner-Galerie] Upload: 20.03.2016 14:10
Ein Make-over der etwas anderen Art.
Einst gab es mal eine Skizze auf kariertem Papier, die eher so aus Langeweile entstanden ist. Das Motiv hat mich aber bis heute nicht los gelassen, also hab ich es nochmal neu aufgelegt und entsprechend coloriert! ^-^
Das hier ist eine von vielen verschiedenen Krähenformen, über die Ansay verfügt, auch wenn er nicht ganz frei darüber entscheiden kann.
Das Bild wird es vorraussichtlich auf der Dokomi als Poster geben~ x3

LG
SeraphEdo
Themen:
Fantasie, männlicher Charakter, Kemonomimi / Gijinka

Stile:
Aquarell

Charaktere:
Eigener Charakter

Unterthemen:
Alter: Erwachsener, Haare: dunkle Haarfarbe, Haare: lang

Verwendete Medien:
Colorex (pebeo), Poly Colour (Koh I Noor), XL Aquarelle Papier (Canson)

Beschwerde


Kommentare (6)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Nudelchen
2016-03-23T19:01:26+00:00 23.03.2016 20:01
Wow, das sieht einfach super cool aus!
Und außerdem auch wunderhübsch! *_*
Die Farben und die Coloration sind wundervoll, Pose und Blick sind einfach toll geworden! *_*
Antwort von:  SeraphEdo
23.03.2016 23:08
Awwwwi, ein Nudelchen hat kommentiert... Q////Q Sorry, dein Name ist so niedlich, ich kann grad nicht anders~ :'D *flausch*
Freut mich, dass dir das Bild so gut gefällt. Ich hatte anfangs so meine Zweifel bei der Colo, das hat mir richtig zu schaffen gemacht. Nachdem ich es aber nochmal nachgearbeitet habe, gefällt es mir auch richtig gut~ x3
Antwort von:  Nudelchen
24.03.2016 20:03
Ah, danke! ^///^
Oh, das ist schade.
Das freut mich sehr! :)
Von:  wishmistress
2016-03-21T12:56:53+00:00 21.03.2016 13:56
Ich find es wirklich sehr gelungen!
Sowohl die neue Zeichnung, wie auch die Coloration.
Die Farben passen einfach wunderbar zu ihm und ich mag es sehr, wie du Bewegung in das Bild bringst.
Es ist nicht übertrieben, sondern nur ganz leicht, durch die wehenden Haare, die du dazu auch noch so wunderbar weich und nur mit Farbe (Wenn ich das richtig sehe) gemacht hast.
Und durch die einzelnen Federn, die um ihn herum fliegen.
Das sind ganz, ganz feine Bewegungsmomente, aber die geben dem Bild SO viel!
Einfach klasse!

Eine wunderbare Arbeit und wieder ein BEweis, dass du dich immer weiter verbesserst. :)
Von:  Ansay
2016-03-21T08:42:05+00:00 21.03.2016 09:42
Liiiiiiieeeeeebeeeeeee °^°
Von:  _A-chan_
2016-03-20T20:31:58+00:00 20.03.2016 21:31
tolles Bild, schöne Flügel
Antwort von:  SeraphEdo
20.03.2016 23:16
Dankeschön, freut mich dass es dir gefällt! An den Haaren und Federn/Flügeln hab ich mich auch besonders lang aufgehalten! XDDD
Von:  Alekto
2016-03-20T15:14:10+00:00 20.03.2016 16:14
owww nice*A*
Antwort von:  SeraphEdo
20.03.2016 20:48
Danke~ <3