Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Anchii   [Zeichner-Galerie] Upload: 16.02.2016 01:30
Mein erstes komplett coloriertes A4 Bild xD Ist der Beitrag zum InuYasha Artbook Projekt auf FB. Sorry für's fette Wasserzeichen xD

Meine FB Seite: http://www.facebook.com/anchii.artist
Themen:
Inu Yasha

Stile:
Alkoholmarker, Buntstifte, Tusche

Beschwerde


Kommentare (31)
[1] [2] [3]
/ 3

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: Mordred
2017-09-18T08:25:44+00:00 18.09.2017 10:25
Ohhha. Ich muss meiner Vorrednerin irgendwie beipflichten. Man will einfach nur schauen und wirken lassen.
Wirklich ein wahnsinnig gutes Bild. Die Dynamik, die Gefährlichkeit, die Farben, das alles... Und die Haare... Gott, ich bin so in die Haare verliebt. Und dann auch noch mit Buntstiften, willst du mich fertig machen xD?


Viele Grüße vom Inu Yasha Fanzirkel
Von:  Saint_Sick_Sinner
2016-11-02T15:08:21+00:00 02.11.2016 16:08
zu diesen Bild kann man nichts sagen ...







einfach nur schauen und es auf sich wirken lasse *__________* WOOOW!
Von:  DreamyInWonderland
2016-03-12T00:15:48+00:00 12.03.2016 01:15
Wahnsinnig schön geworden! Mit allem was das Bild zu bieten hat. Hab es auch auf FB gesehen :D
Ich liebe diese Attacke am allerliebsten von ihm, wenn er sich dabei selbst verletzt. Tut mir zwar leid, hat aber was XD
Die Pose ist galaktisch, so ein Wort nahm ich noch nie in den Mund. Er wirkt furchteinflössend und cool aus gleichzeitig, weiß nur nicht was mehr davon ;) Das beinahe blutrote Juwel könnte nicht besser passen zum Gesamtbild. Der Hintergrund ist etwas düster und auch verträumt. Die Schatten schmerzen die Augen überhaupt nicht und die eine Hand die den Boden berührt ist einfach unfassbar genial geworden! Hach ich stehe ja total auf solche Inu Fanarts, wo man die Zeichnung nicht oft genug sehen kann. Danke dafür D: ~ Oh und dann noch diese Haare, die wirr in allen Himmelsrichtungen fliegen <3 Und dabei merke ich geraden den Ast da vorne, der mit Absicht?? verschwommen aussieht, als wäre ich mitten im Geschehen. Also für die ganzen Alkoholmarker, eine echt saubere Arbeit :)
Von:  Morgi
2016-02-24T20:06:29+00:00 24.02.2016 21:06
Hallo!
 
 Es ist einfach phänomenal geworden. Einerseits die Spiegelung auf dem Shikon no Tama, das sich bis in die Bruchstellen zieht und den Glanz der einzelnen Splitter betont, andererseits die Dynamik und die kleiner werdenden Bestandteile. Dadurch entsteht ein richtiger 3D-Effekt, und wenn man sich dazu die einzelnen Blattnarben mit Tautropfen, die Grashalme oder die Rinde betrachtet, sieht man wie viel Wert du auf das Detail gelegt hast. Oberflächentechnisch erkennt man dank der Strichführung und geschickt gesetzter Schatten sofort sie Unterschiede, und ich mag es wie das kalte Mondlicht auf die Äste abstrahlt. Fast gespenstisch!
Inuyasha ist mit den Klauen, der gedrungenen Körperhaltung und den gefletschten Fängen eine beängstigende Erscheinung. Gerade mit den aufgestützten Fingerknöcheln oder den abgespreizten Zehen hast du den Vogel abgeschossen: Ich wüsste zu gern, wem er die drei Schnitte am Arm zu verdanken hat. Halbmondfórmig ... ich glaube, den Gegner will ich nicht sehen. Großes Kompliment noch für den Suikan. Der Stoff ist toll geworden, gekonnte Abstufung innerhalb der Nuancen. Und hölle, hat der Gute eine schmale Taille. Ich war so abgelenkt von Rippen und Muskulatur, und ich gratuliere dir ganz herzlich zu dem wunderschönen AL!
 
Viele Grüße, Morgi
Antwort von:  Anchii
25.02.2016 15:34
danke für deinen tollen kommentar :) das lob für die dynamik im rahmen geht natürlich an die artbook-ersteller, ich hab ihn ja nur coloriert, da alle den gleichen rahmen haben sollen ;) und ja... er hat eine schmale taille, weil ich da so drauf steh hahaha xD klang bei dir fast etwas so, als wärs zu dolle.. ist es für manche bestimmt auch :D
Von: Ari-ka
2016-02-24T13:19:17+00:00 24.02.2016 14:19
Diese Pose ist wirklich einfach unglaublich Ö.Ö
diese wahnsinnig kräftigen Farben kommen super gut raus und irgendwie gefällt es mir, dass das Shikon no Tama mehr ins rötliche geht als das originale "Babyrosa" .. aber auch die Blumen im Vordergrund sind wirklich wunderschön koloriert und man hat das Gefühl der Charakter springt gleich aus dem Bild^^ wirklich super cool!!
Antwort von:  Jaq
24.02.2016 15:53
Dem möchte ich mich anschließen. Ist eine Wucht an Farben und Details, sodass seine Dämonenform hammermäßig wirkt.
Schickes AL!!
Antwort von:  Anchii
25.02.2016 15:37
danke ihr :) das shikon no tama kannte ich nicht auswendig und musste googlen, kannte aber nicht mal den begriff xD daher ist es auch ein bisschen pinker geworden und die teile an der kette in der gleichen farbe. aber in den regeln stand, dass man die farbe des rahmens selbst wählen kann, daher ist es ja nicht so wild ^^
Von:  Niwelia
2016-02-23T10:34:54+00:00 23.02.2016 11:34
Glückwunsch zum AL :)
InuYasha ist zwar nicht meins, aber sehr schön umgesetzt :)
Von: nikasparkle
2016-02-22T22:45:57+00:00 22.02.2016 23:45
Wow!! Verdientes AL, super *_*
Von:  Nala
2016-02-22T19:49:21+00:00 22.02.2016 20:49
Herzlichen Glückwunsch zum AL! Das Bild sit wirklich schön dynamisch geworden und die Stimmung des Bildes ist wunderbar. Ich liebe die ornamentähnliche Verzierung durch das Juwel. Am meisten mag ich die Haare und die Hände! :D
Von: abgemeldet
2016-02-22T16:25:16+00:00 22.02.2016 17:25
Wie hast du diesen strahlenden lichteffeckt hinbekommen?! *q*
Antwort von:  Anchii
22.02.2016 17:57
viele helle bläuliche kanten eingebaut (zb am arm) und weiße lines und tusche an den beleuchteten stellen :3 einfach mal ausprobieren! ^_^
Antwort von: abgemeldet
22.02.2016 18:00
Bläuliche Kanten bekomme ich mit Holzstiften hin
Weiße lines... Habe nur so ein edding in weiß...
Aber danke für die schnelle Antwort und Vorbildhafte colo *.*
Von:  Pfirsichbluete
2016-02-22T08:26:52+00:00 22.02.2016 09:26
Herzlichen Glückwunsch zum sehr verdienten AL! ♥_♥
Antwort von:  Anchii
22.02.2016 12:48
dankeeee ö.ö bin überrascht :D hihi