Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

Rotkehlchen   [Zeichner-Galerie] Upload: 14.01.2016 13:33
Heyho ihr Lieben,

2016 möchte ich zeichnerisch so viel schaffen, es ist noch nicht mal ein Monat rum und schon mache ich mir selbst riesengroßen Druck XD Ein wenig Ansporn darf ja aber gern sein, sonst kommt man ja zu nichts.

Dann fange ich mal mit einem großen Bild an, die zwei eigene Charaktere von Ermelin und mir zeigt: Faraldin, der eigentlich gerade etwas schreiben wollte, und Joachim, der dem ein wenig erschrockenem Faraldin über die Schulter schaut.
Faraldin, ein Zauberer, experimentiert gerade mit Zaubertinte, deshalb glitzert die auch so wunderherrlich. Er bemerkt gar nicht, wie sich Jo von hinten anschleicht und ihm über die Schulter schaut... und ihm vielleicht ein paar Zweideutigkeiten ins Ohr raunt?! Kein Wunder, dass sich die Tinte selbstständig macht. Auf jeden Fall sieht man eindeutig, dass es Joachim eigentlich relativ egal ist, was sein Meister dort macht (Joachim ist der Lehrling von Fara). Hrr hrr hrr.

Shonen-Ai ist für mich immer noch ein relativ befremdliches Genre. Ich weiß nicht, wie das bei euch Zeichnern ist, aber für mich fühlt sich das komplett anders an, wenn ich etwas in dieser Richtung aufs Papier bringe. Vielleicht sieht es deshalb hier so anders aus, als mein sonstiger Stil? Dazu kommt, dass ich mal ein ganz anderes Papier benutzt habe, welches super toll für die Lines war... umso blöder hat es sich aber beim Aquarell verhalten >__> naja, da muss ich noch mal üben; was das Zeichnen von Männerliebe und das neue Papier betrifft :D

liebe Grüße
Themen:
Shōnen-Ai, Hexen und Magier

Stile:
Aquarell

Unterthemen:
Magier

Format:
A4

Der Rand:
ist so gewollt

Fehler:
mindestens 1000 *___*

Beschwerde


Kommentare (7)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Dunkel-Elfe
2016-01-14T22:59:20+00:00 14.01.2016 23:59
Awww, was sehen meine Augen dort? *schnurr*

Ich kann mir richtig vorstellen, wie du an deinem Schreibtisch saßt, gezeichnet hast mit knallroten Wangen und rasendem Herzen und immer den Blick zur Tür. War das ein Geräusch? Oh noooiinnn!! Ich muss alles verstecken!! Wie peinlich!!

*breitgrins*
Ich muss ja nicht sagen, wie sehr ich diese Wendung mag. Wir haben darüber bereits gesprochen XD
Ich will mehr *lechz*
Antwort von:  Rotkehlchen
16.01.2016 17:42
Haha, na zum Glück nicht, denn bei mir schneit ja nicht andauernd jemand rein, aber es war schon aufregend, hehe. Und ich hoffe einfach mal, dass man dann Faraldin für eine Frau gehalten hätte XD
Es kommt bestimmt mehr! Meine Zeichnerleidenschaft dafür ist entflammt *__________*
Von:  Ermelin
2016-01-14T22:29:37+00:00 14.01.2016 23:29
Ich weiß auch was du mit "befremdlich" meinst *lach* Irgendwie versetzt man sich doch immer in die Figuren hinein, die man zeichnet, und wenn man kein Mann ist, klappt das mit Yaoi-Protagonisten wohl nicht so leicht! xD

Trotzdem finde ich, man sieht dem Bild gar nicht an, dass es was Ungewöhnliches für dich ist. Das Bild könnte ich mir wirklich glatt auf dem Cover einey Shônen-Ai-Mangas vorstellen! ^^
Es ist so süß, wie man die Charaktere der beiden Schnuffis erkennen kann: Fara sieht so schön verlegen aus (like: "Noo, das ist doch mein Schüler, was ist wenn das jemand sieht!!"), während Joachim wirkt als würde er an einer Pizza schnuppern, kurz bevor er sie zusammen faltet und sie sich in einem Stück in den Rachen schiebt XD

Der Hintergrund ist auch RICHTIG toll, so viele Details! Altmodische Bücher und ein purpurner Vorhang passen auch wirklich gut zu Faraldin- so muss das sein, bei einem spießigen alt modischen Zauberer! ^^
Was ist das denn für ein süßes Tierchen, das es sich da im Regal bequem gemacht hat? ^^
Antwort von:  Rotkehlchen
16.01.2016 17:41
haha ,aber sind nicht die meisten Shonen-Ai und Yaoi Mangaka Frauen?! Das sind doch bloß alles wieder dieses wahnwitzigen Fantasien der Weiber XD
... ich musste bei dem Pizzabild so herrlich lachen... diese Vorstellung, dieses Bild in meinem Kopf: göttlich!!!! XD
Endlich mal ein wenig Hintergrund ja, ich muss mehr daran arbeiten. Und das Tierchen kam so ganz spontan, weil ich dachte, da fehlt was, aber noch ne Pflanze wäre zu viel, also ein kleines blaues Naseltierchen... oder so ähnlich :D
Von:  Fyre-Dragon
2016-01-14T19:17:59+00:00 14.01.2016 20:17
Das Bild ist seeehr hübsch geworden <3 Ich mag das Setting und die Details im Hintergrund, aber das Bild wirkt nicht zu überladen. Die Szene ist niedlich und Fara blusht so schön XD super niedlicch einfach.
Ich weiß was du mit der Befremdlichkeit meinst; das geht mir genauso XD aber ich glaub das hat was mit den eigenen Genre-Präferenzen und dem Stil zu tun :3 wenn man das weiter verfolgen will wird man sich schon dran gewöhnen :D

Ich find das Bild auf jeden Fall sehr gelungen!
Antwort von:  Rotkehlchen
14.01.2016 21:57
Aaaw Dankeeee! <3 <3
Haha, ja ist mal was anderes als Drama... also noch ist es kein Drama XD Ich glaube ich will mich da auch viel zu sehr mit einigen japanischen Mangaka messen, gnaaa. ich werde einfach mal am Ball bleiben :3 dann fällt es mir sicher bald leichter... es ist aber auch aufregend mal aus der Komfortzone rauszukommen! Yeah!
Von:  Nudelchen
2016-01-14T19:14:22+00:00 14.01.2016 20:14
Wow, das sieht wirklich einfach toll aus!! *__*
Antwort von:  Rotkehlchen
14.01.2016 21:55
Aaaw vielen lieben Dank! *///*
Von:  Euleweis
2016-01-14T14:18:46+00:00 14.01.2016 15:18
Ein sehr schönes Bild! Ich mag besonders die Colo, die verspielte Pose und die lebendige Mimik. Auch die Details sind sehr schön. ^^

Ich habs zwar noch nie probiert, aber kann mir auch gar nicht vorstellen, etwas in Richtung Shonen-Ai zu zeichnen. Ist einfach nicht mein Genre. Es wäre ebenso befremdlich für mich, wie für dich, glaube ich. -__- Wenn es für dich befremdlich ist, wieso hast du ein Shonen-Ai-Bild gezeichnet? Wolltest du es einfach mal ausprobieren?

LG Euleweis
Antwort von:  Rotkehlchen
14.01.2016 18:06
Aaw vielen lieben Dank für deinen Kommentar, ich freue mich, dass du es magst :3
Was das Genre betrifft, inzwischen hab ich mich damit angefreundet. Ich würde mich selbst nicht als hardcore-shonen-Ai oder Yaoi-Fan bezeichnen, aber ich habe einige Geschichten gelesen, die mir gefallen haben. Durch einen Zufall und eine glückliche Fügung haben Ermelin und ich diese beiden hier erfunden und basteln nun an deren Story :3 Und obwohl ich nicht daran gewöhnt bin zwei Kerle zusammen zu zeichnen, so macht es mir doch Spaß mal was anderes auszuprobieren :D
Antwort von:  Euleweis
14.01.2016 18:33
Es gibt nur etwa ein oder zwei Shonen-Ai-Manga, die mir gefallen haben. Mit den meisten anderen kann ich mich einfach nicht anfreunden. :/ Es geht nicht darum, dass es zwei Kerle sind. Im Grunde ist mir das egal. Nur die Storys waren irgendwie seltsam, finde ich.

Etwas Neues auszuprobieren ist jedenfalls nie verkehrt. Viel Spaß dabei! :)
Antwort von:  Rotkehlchen
14.01.2016 21:53
Haha, ich verstehe dich gut :D Da fehlt es oft an Substanz, Hauptsache zwei Hotties schlecken sich gegenseitig ab. Das ist dann auch nicht so mein Fall. Man muss sich schon die Perlen raussuchen ;)
Antwort von:  Euleweis
14.01.2016 21:56
So ist es. Ich bin froh, das macht die Perlen umso wertvoller. ^^