Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Loonaris   [Zeichner-Galerie] Upload: 04.01.2016 22:16
Schnelle Studie für die ich etwas mehr als eine Stunde gebraucht habe :) Wollte mich mit Licht und Stimmung auseinander setzen und mal etwas nicht bis in's letzte Detail ausarbeiten.

Meine Künstlerseite: https://facebook.com/LoonarisArts
Themen:
Tiere (real), Surreales

Stile:
Computer Grafik, Computer koloriert

Charaktere:
Hirsche / Rentiere

Beschwerde


Kommentare (6)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Varaug
2016-01-06T22:50:39+00:00 06.01.2016 23:50
hahaha, daran habe ich auch gerade gedacht.
Aber der Patronus Zauber ist eher ein bläulich weißer Hirsch und um längen schlechter als diese Zeichnung, meiner Meinung nach natürlich.
Von: Beth_Anne_Randall
2016-01-05T19:23:02+00:00 05.01.2016 20:23
Liegt wohl daran, dass ich gerade mal wieder Harry Potter lese, aber...
...mein erster Gedanke war, dass dieser leuchtende Hirsch mich stark an einen Zauber, den Harry im dritten Buch verwendet, erinnert.
Er erschafft einen Hirsch aus leuchtendem Nebel/Rauch (wird so beschrieben), um sich zu schützen.

Für die Kenner: Ich meine "Expecto Patronum" - den Patronuszauber
Von:  Nudelchen
2016-01-05T18:53:14+00:00 05.01.2016 19:53
*___*
Einfach nur total wunderhübsch!! *__*
Von:  Kiosuke
2016-01-05T11:10:38+00:00 05.01.2016 12:10
wow herrlich *o* sowas würde ich mir gerne an die Wand hängen. So beruhigend..strahlt richtig frieden aus :3
Mit dem ganzen dunklen drum herum und der goldenen Mitte. ja das hat was ^^
schaut man sich gern länger an C: abgesehen davon, dass es einfach nur wundervoll gezeichnet ist!
Von:  Aki1313
2016-01-05T01:16:10+00:00 05.01.2016 02:16
So was schafft du in einer Stunde? Ich würde Jahre dafür brauchen und es wäre nicht mal ansatzweise so gut wie deins.
Du wolltest dich ja mit Licht und Stimmung auseinander setzen und meiner Meinung nach ist dir das wirklich gelungen.
Der Hirsch, der in dem hellen goldenen Licht im Zentrum aus dem See trinkt, und die dunkle, etwas düstere, geheimnisvolle Stimmung des Waldes ziehen einen in das Bild hinein und machen einen eigentlich ziemlich gewöhnlichen Moment - genau genommen ist es ja nur ein Hirsch, der Durst hat - zu etwas ganz Besonderem. Der Hirsch wirkt mehr wie eine Waldgottheit, die sich voller Erhabenheit und Anmut zu dem Wasser beugt und der Wald bietet ihm durch die Dunkelheit Schutz und Geborgenheit trotz all seiner Geheimnisse...
Ja, gut, ich kann Lage schwafeln, sry. Aber das Bild ist echt beeindruckend!
LG Aki
Antwort von:  Loonaris
06.01.2016 18:10
Hihi, danke für den wirklich süßen langen Kommentar :D Ja, ich bin selbst überrascht normalerweise sitze ich immer Stunden lang dran und arbeite jedes Detail aus, das war mal eine willkommene Abwechslung. Bin auch mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
Von: AshtrayHeart
2016-01-05T01:14:39+00:00 05.01.2016 02:14
Wow, das Bild hat es mir echt angetan! Ich kann gar nicht so viel dazu sagen, außer dass ich einfach minutenlang drauf starren und mich daran erfreuen kann ;)
Es ist beeindruckend wie viel man innerhalb einer Stunde schaffen kann!
Ich finde die Atmosphäre einfach magisch und ruhig/friedlich. Außerdem liebe ich Nachtmotive.
Mir gefallen auch die ganzen unterschiedlichen Brushtexturen, wenn man das Bild in der Großansicht anschaut. Welches Programm hast du hierfür benutzt?
Antwort von:  Loonaris
06.01.2016 18:09
Danke für den lieben Kommentar :) Ich arbeite mit Photoshop CC.