Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

AmbergrisElement   [Zeichner-Galerie] Upload: 01.12.2015 20:45
Themen:
Eigene Serie, Vampire, Gothic

Stile:
Buntstifte

Charaktere:
Eigener Charakter, Eigener Charakter

Unterthemen:
Schwarzromantiker

Beschwerde


Kommentare (9)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Dunkelseele
2016-05-15T14:17:30+00:00 15.05.2016 16:17
Er sieht vom Gesicht her aus wie Chris Pohl.oÔ
War das Absicht oder nur nen komischer zufalll?
Er sieht in deiner Version dann definitiv besser aus als in Real, was vielleicht an den Spitzöhrchen und der weniger menschlichen Ausstrahlung liegen kann.:D
Antwort von:  Dunkelseele
15.05.2016 16:17
Ok, gerade auf den Titel geschaut..es ist wohl definitiv der Chris. :D
Antwort von:  AmbergrisElement
15.05.2016 16:49
Hehe,danke!Naja,es ist nicht Herr Pohl höchstpersönlich,mehr sein Alter Ego.:)
Von: abgemeldet
2015-12-08T15:43:46+00:00 08.12.2015 16:43
Ich bin begeistert über die coloration, besonders über die Haut. Wie machst du das nur mit bundstiften?^^'
Antwort von:  AmbergrisElement
08.12.2015 21:59
Freut mich,dass es dir gefällt!
Dahinter steckt eigentlich kein großes Geheimnis:) Ich trage immer sehr viele verschiedene Farbschichten von Hell nach Dunkel auf,wobei ich mich durch die einzelnen Schattierungen systematisch durcharbeite.Dauert zwar entsprechend,ist die Mühe aber definitiv wert.
Antwort von: abgemeldet
12.12.2015 19:05
Ich versuche mich auch an der Schichten-Technik aber bei dir hat es so einen realistischen touch :)
Antwort von:  AmbergrisElement
13.12.2015 07:11
Danke:)
Es mag abgedroschen klingen,aber de Schichtentechnik ist einfach Übungssache.Ich weiß nicht,mit welchen Stiften du zeichnest,aber ich bevorzuge die Polychromos von Faber-Castell.Die Farbauswahl ist gut und es lässt sich wirklich angenehm damit arbeiten.:)
Antwort von: abgemeldet
15.12.2015 22:44
Polychromos...dito ;), wahrscheinlich hast du recht, ich glaube ich sollte mich auch ein wenig in Sorgfalt üben(ich neige dazu meine Bilder gerne schnell fertig bekommen zu wollen :)
Von:  Drachenprinz
2015-12-02T20:14:45+00:00 02.12.2015 21:14
Zwei Wörter:
MEGA. SEXY. *___*



... Ansonsten kann ich nur sagen, dass ich meinen Vor-Kommentarschreibern Recht gebe. Schönes Bild und tolle Augen. <3
1 und Favo von mir.

LG, Drachenprinz~
Antwort von:  AmbergrisElement
03.12.2015 05:09
Dankeschön,freut mich,dass er dir gefällt!:)
Von:  Frau_Shmooples
2015-12-02T11:57:59+00:00 02.12.2015 12:57
Die Farben spielen total klasse zusammen und geben eine sehr schöne Atmosphäre wieder. Seine Körperhaltung wirkt sehr authentisch :) Gefällt mir sehr gut :D

Eigentlich wollte ich diesen Kommentar mit "Den hast Du aber gut getroffen!" anfangen, aber dann hab ich Deine Kategorisierungen gesehen… Hattest Du eine Vorlage für diesen Charakter? Der sieht Chris Pohl ziemlich ähnlich, wie ich finde. Die Nase vielleicht nicht… Aber dann spätestens wieder der Name ;)
Antwort von:  AmbergrisElement
02.12.2015 15:24
Danke:)
Das hast du gut erkannt;Herr Pohl ist tatsächlich ein wenig das Vorbild für diesen Charakter.Ich habe ihn quasi etwas älter und im Gesicht etwas knochiger werden lassen,auch diesen schmalen Bart um den Unterkiefer herum habe ich weggelassen.
Ich nehme generell gerne oft Leute,die mir optisch gefallen,als Vorbild für meine Charaktere;seien es z.B. Cosplayer oder Schauspieler.
Von: Snowshoe
2015-12-01T20:21:06+00:00 01.12.2015 21:21
Woah, diese Augen *.* Die sind echt faszinierend, irgendwie creepy und dennoch anziehend!
Ich mag die vereinzelten lose Haare, er sieht dadurch viel natürlicher aus ;)
Die Schattierungen sind sehr gut geworden, ebenso das Rot. Bringt einen Schwung Farbe in das Bild, ohne die Düsterheit zu verlieren.
Gefällt mir wirklich sehr :)
Antwort von:  AmbergrisElement
02.12.2015 06:07
Dankeschön:)
Diese durchdringenden Augen sind schon so etwas wie mein Markenzeichen geworden,wenn du einen Blick auf meine anderen Zeichnungen wirfst.Gerade ein Vampir darf ruhig ein wenig unheimlich aussehen.
Ich bin generell kein Fan von grellen Farben,ich mag mehr diese düsteren und Kühlen Braun-,Grau-und Schwarztöne in Kombination mit einigen wenigen anderen Farben.
Von:  MEfisTO
2015-12-01T20:13:32+00:00 01.12.2015 21:13
Toller Umgang mit Licht und Schatten, Buntstifte sind dein Handwerk. Merkt man mit jedem akoraten Strich :3
Antwort von:  AmbergrisElement
02.12.2015 06:03
Vielen Dank für das Lob.:)