Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Zwischenschritt
 
Mohnfisch   [Zeichner-Galerie] Upload: 19.10.2015 19:19
Comme on n'est pas très malheureux
on oublie qu'on n'est pas heureux.


Auch das ist eigentlich wieder nur die Aufarbeitung eines Themas/einer Szene, für die ich schon früher mal eine zeichnerische Lösung gesucht habe und seitdem immer mal wieder dran denken musste.

Die erste Skizze hierzu (s. Zwischenschritte) war vor über vier Jahren, gefiel mir auch relativ, vom Grundkonzept her, hab' sie aber nie fertig gebracht und wollte jetzt eine neue Interpretation dafür finden.
Ich weiß nicht, ob das letzten Endes hier so rüberkommt, aber ich wollte diese ganz unordentliche Sorte Wald haben, wo das Dickicht aus Nadelgehölz und Gesträuch aller façon eigentlich fast keinen Weg durchlässt - und darüber der Herbst.
Ein bisschen musste ich im Vorhinein an den Heimweg der Kleinen Hexe denken, als man sie vom Blocksberg, eh, schmeißt - noch ziemlich am Anfang von Preußlers Geschichte. Vielleicht ist das Bild deswegen so geworden.

Eine Art Abschied jedenfalls. Am Anfang hatte ich einen anderen Text in den Sprechblasen, aber das hätte ein falsches Bild auf die Charaktere geworfen, glaube ich, deswegen jetzt Aussagen, die sich auf beide beziehen können.
Sie sagt "es tut weh fortzugehen"
er sagt "- fortzugehen in die ferne."

Beim Malen hab ich ein Best of Mussorgsky gehört - primär Promenade, so ehrfurchtsvoll und ruhig irgendwie, aber dann kam beim Waldhintergrund sein Baba Yaga-Stück, dieser Höllentrip von Musik. Nie hab ich mich so beeilt, aus widersinnigen Gründen beeilt, einen Wald auszumalen. :'D
Themen:
Fantasie, weiblicher Charakter, Jahreszeiten

Stile:
Aquarell, Tusche, Kugelschreiber

Charaktere:
Eigener Charakter

Unterthemen:
Herbst

100-Bilder-Zirkel:
13. Unglück

Musikzitat:
Françoise Hardy - A Quoi Ça Sert

Beschwerde


Kommentare (3)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Kupferkraehe
2016-02-29T12:30:04+00:00 29.02.2016 13:30
Das ist mit unter eines deiner besten Bilder!:D
Und so ein wunderschönes Beispiel wie grandios Aquarell für Hintergründe geeignet ist!!!:D
Ich liebe dich Farben für den Wald!!! So viele und alles sieht wirklich wie dichtes Dickicht aus! Die angedeuteten Gräser und Sträucher und kleine Nadelbäumchen, eben wie in einem Wald!:)
Du hast so schön Nadelbäume und Laubbäume gemischt, und die kahlen Bäume deuten gut den Herbst an, aber gleichzeitig geben sie dem Wald etwas unheimliches und leicht mysteriöses, das gefällt mir!!! Dazu passt auch dieser Vogelschwarm, der in meiner Interpretation einfach ein Krähen-Schwarm sein muss, weil Krähen einfach so passend zu Hexen sind!!!:D
Übrigens gefällt mir der Himmel auch sehr gut, so schöne weiß Flächen!!! Das ist in nem Himmel immer wichtig für Wolken und meistens ergibt sich da der Farbverlauf ganz unbeabsichtigt, aber mit tollem Effekt.:)
Mir gefällt auh sehr gut, dass das Mädchen von den Farben her viel besse rin den Wald zu passen scheint, als der Junge, das öffnet mal wieder Platz für Spekulationen und dann die ganze Haltung des Jungen. Betrachtet man nur die obere Körperhälfte erinnert es ziemlich an so eine Fischaugenperspektive, dafür wären die Beine nicht ganz richtig platziert, aber ich sag ja auch es erinnert nur daran und verleiht dem ganzen ziemlich dynamik, aber gleichzeitig gibt diese krumme Haltung dem Jungen auch so eine traurige Emotion, wo man denken könnte, sehr passend zu dem Text.
Und der Text an sich ist mal wieder spekulationen über spekulationenen!!:D
Vom Text her, würde ich tippen, der Junge ist derjenige der Fortgeht, aber das Mädchen hält den Wanderstock, aber vllt gehen sie auch gemeinsam fort und dann wäre da natürlich auch die Möglichkeit, dass mit dem Fortgehen gar kein wirkliches gehen gemeint ist, sonder eher so eine Art, im Leben voran zu kommen, oder sich voneinander zu trennen. Ahh, ich würde so gerne die Geschichte der beiden kennen!!!!>.<
Fakt ist, das Bild ist toll!!!:D
Von: abgemeldet
2015-10-19T21:31:17+00:00 19.10.2015 23:31
Oh Gott, das ist so schön, ich kann mich gar nicht daran sattsehen. Steht das Bild zum Verkauf?
Von: Oogie-Boogie
2015-10-19T18:37:48+00:00 19.10.2015 20:37
Keine Ahnung was da los ist aber es hat was fesselndes...

(Gib deine Unterschrift nur noch zu besonderen Gelegenheiten ab.)

Gez. Oogie-Boogie