Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

larvl   [Zeichner-Galerie] Upload: 23.09.2015 09:53
Ich bin sehr fasziniert von mythologischen Kreaturen und Figuren. Es gibt so viele in so unterschiedlichen Kulturen und Epochen, dass es eine spannende Übung ist, sich welche herauszusuchen und für sich selbst zu interpretieren. Am besten Unbekannte, bei denen man nicht schon ein festes Bild hat.
Hat großen Spaß gemacht <3
Übrigens gibts mich auch auf Deviantart :D
Themen:
Fantasie, weiblicher Charakter, Mythologie

Stile:
Computer Grafik, Computer koloriert

Charaktere:
Moiren

Unterthemen:
Griechische / Römische Mythologie

:
Jeffree Star - Get Away With Murder

Beschwerde


Kommentare (14)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Kerstin-san
2016-01-15T16:06:36+00:00 15.01.2016 17:06
Hallo,
 
zeichnerisch ist das unglaublich gut geworden, weil die Moiren so schrecklich furchteinflößend und zugleich sehr lebensecht wirken.
Dieses halb verweste Gesicht ist ein echter Blickfang. Mir gefallen besonders die goldenen Verzierungen an ihrem weißen Gewand. Das sieht sehr edel aus. Das die Moiren auf knöchernen, toten Schädeln stehen, gibt dem ganzen noch mehr von einem Gruselfilm, aber da es irgendwo ihr "Job" ist, ist das nur folgerichtig.
Die Schicksalsfäden, die dort gerade durchtrennt werden sollen, sehen mir persönlich etwas zu sehr nach Spinnenfäden aus, aber ansonsten habe ich nichts auszusetzen.
 
Liebe Grüße
Kerstin
 
PS: Diese XXL-Schere ist der Hammer!
Von:  Whiscy
2015-11-11T18:00:43+00:00 11.11.2015 19:00
Wohaaa, ich liebe deine Bilder *o* (sry für so viel Spam aber ich finds einfach geil)
Antwort von:  larvl
11.11.2015 19:40
Keine Sorge, du spamst nicht, ich danke dir!
Von:  ChrisMonk
2015-10-09T17:38:15+00:00 09.10.2015 19:38
Ich bin leider nicht in der Lage dir einen ausufernden Kommentar zu hinterlassen, da sich beim Betrachten deines Bildes nur ein einziges Wort vor meinem geistigen Auge manifestiert: G.r.o.ß.a.r.t.i.g.!
Von:  Masaka
2015-10-04T08:22:16+00:00 04.10.2015 10:22
Wirklich cool!
Von: Khirani
2015-09-27T15:45:51+00:00 27.09.2015 17:45
Ein ziemlich ausdrucksstarkes Bild, wie ich finde. Ich bin ein großer Fan der griechischen Mythologie, daher nochmal ein kleiner Bonus hier. Die ganzen Details auf dem Bild sind echt toll geworden. Die Moire vorne ist wirklich gruselig Öö Ihr Blick ist ziemlich durchdringend und tödlich, aber auf der anderern Seite wirkt sie durch die linke Gesichtshälfte und ihre Statur wirklich hübsch. Das Kleid und der Faltenwurf sind toll, ich liebe das goldene Muster. Und so viele Schädel da am Boden! Wie viele Leben die denn schon auf die Art durchgeschnitten haben? Wirklich tolle Stimmung. :)
Von:  Urares
2015-09-25T22:32:13+00:00 26.09.2015 00:32
Ob sie mir wohl die Schere und den Faden von meinem Prof gaanz kurz borgen kann? ;)
Mir ist die Kinnlade runtergefallen als ich das Bild gesehen habe. Es sind so viele Details da und eine so schöne( im Sinne von düster mit leichten Beigeschmack von Hoffnungslosigkeit) Stimmung zu sehen.
Von:  FreitagDerDreizehnte
2015-09-23T19:46:55+00:00 23.09.2015 21:46
Oh wow, was für ein tolles Bild! Da stimmt wirklich alles! Zum einen finde ich bereits die Wahl des Themas sehr spannend und du hast es wirklich unglaublich gut umgesetzt. Das Spiel von Licht und Dunkelheit gefällt mir sehr, es ist unglaublich, wie der Stoff teilweise leuchtet. Zudem gefällt mir die "neblige" Optik und wie die zwei hinteren langsam mit dem Hintergrund verschmelzen. Das ganze Bild hat eine ganz düstere, mysteriöse, aber irgendwie auch schöne Stimmung.
Insgesamt wie gesagt sehr gut gelungen. Ich schlags jedenfalls mal als AL vor ;)
Von:  Sainth
2015-09-23T18:58:48+00:00 23.09.2015 20:58
Ich bin sehr begeistert von deinem Bild und freue mich riesig, dass du eine mythologische Thematik gewählt hast. Ich finde deine Umsetzung ist eine sehr gute Mischung aus klassischer Vorstellung und Eigeninterpretation. Ich finde es einerseits immer etwas schade, wenn mythologische Themen verkischt werden, aber andererseits ist es auch gut, sie neu zu interpretieren. Meiner Meinung nach ist dir diese Mittelweg sehr gut gelungen. Zu deinem Stil muss ich nicht viel sagen, den mag ich mehrheitlich sehr gerne, da ich deine Mischung aus Realismus, Comicstil und phantastischer Note wunderbar finde. Liebe Grüße
Von:  Refia
2015-09-23T18:45:28+00:00 23.09.2015 20:45
Eine wirklich schöne Umsetzung eines sehr interessanten Sagengestalt. Die Stimmung, das Gesamtkonzept, aber auch die handwerkliche Umsetzung sind wirklich gut gelungen. Gerade der transluzente Stoff und die Schädel gefallen mir besonders. Die Fäden und die verkümmerte Seite geben den Moiren etwas von Spinnen in einem Netz (als was man sie ja auch ohne hin interpretieren könnte). Auch die Anordnung und die leichte Verblendung mit dem Hintergrund geben ihnen etwa geheimnisvolles wie aus einer mittelalterlichen Sage. Wenn ich auf hohem Niveau kritisieren wollte, hätte ich mir bei der dem Betrachter zugewandten Moire noch einen Hauch von Haar, auf der unversehrten Seite gewünscht. Einfach um den Kontrast noch ein wenig zu unterstreichen und um noch ein wenig mehr Weiblichkeit zu vermitteln. Aber wie gesagt, auch ohne Haare haben sie einen einzigartigen Zauber :)
Von:  Insert_Coin
2015-09-23T16:33:37+00:00 23.09.2015 18:33
Oooohhh Wahnsinn!! Auch wenn das jetzt dämlich klingt, aber die Morien habe ich schon immer faszinierend gefunden. Selbst in Disneys Herkules waren sie einfach nur total cool...schräg, aber genial. Aber DAS hier übertrifft echt alles!! *v* Diese Kleider sind der Wahnsinn, ich komm nicht klar wie unglaublich zart und elegant dieser Stoff aussieht und die Scheren sind genauso wie sie sein müssen: alt, schwer, scharf. Und dennoch halten sie sie mit einer Leichtigkeit, die ihr Alter und ihre Erfahrung hautnah fühlen lassen. Muss ich noch erwähnen wie super gut dir die Lebensfäden gelungen sind?! Sie sind es! Sie wirken robust und gleichzeitig wie Spinnenweben. Mir fehlen die passenden Worte, aber ich liebe einfach alles an dem Bild. ;^; Gott dieser Lichteinfall und der Boden aus Schädeln...es ist grandios *Q*
Ich bekomme grade wieder Lust Dantes Inferno zu zocken x,D
Liebe Grüße
Coin