Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

prollkind   [Zeichner-Galerie] Upload: 05.09.2015 13:32
Hej hej!

Hah bin ich fleißig :D Direkt ein nächstes Bild meiner lieben. Diesmal rechts Rella und links die Davy, die ein wenig Ruhe genießen.
Ich stelle mir in etwa einen solchen Dialog vor:
Rella: "Ist das kein schöner Tag?"
Davy: "Noch schöner wäre er, wenn du einfach mal ruhig bist.."

Kurz zu Davy. Auf dem Bild zuvor von ihr ( Dieses hier ) hat sie ja deutlich hellere Haut und eine andere Haarfarbe. Ich war sehr unzufrieden damit! Ich wollte sie von Anfang an dunkler und etwas blonder haben, hatte im Urlaub aber erstens nicht alle Copic Marker mit und 2. fehlt mir wohl einfach noch ein wenig die Übung mit den Dingern. Mit dieser Version bin ich aber deutlich zufriedener, denn ziemlich genau so stelle ich sie mir vor :) Bis auf dass sie etwas zu klein ist... Eigentlich ist sie größer als Rella x)

So das wärs.
Liebe Grüße
Themen:
Fantasie, Shōjo-Ai, Eigene Serie

Stile:
Alkoholmarker, Computer koloriert

Charaktere:
Eigener Charakter, Eigener Charakter

Beschwerde


Kommentare (21)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  annacawi
2016-10-14T07:11:51+00:00 14.10.2016 09:11
Zeichnest du noch nicht lange mit Copics? Weil du geschrieben hast, dass dir noch ein wenig Übung fehlt. Ich finde, dass dir das Bild, vor allem in Anbetracht der Tatsache, dass du noch im "Übungs-Modus" bist, sehr gelungen! Klar, die Farbe ist nicht überall ganz gleichmäßig verteilt, aber der Gesamteindruck wird dadurch nicht wesentlich gestört. Mir gefällt vor allem die Zartheit des Bildes, die du erreichst, indem du sehr vorsichtig mit den Outlines umgegangen bist. Der sanfte Faltenwurf in der Kleidung ist dir auch winderbar gelungen! Ganz allgemein gefällt mir die Farbkomposition sehr gut. Nur weiter so!
Von:  Ling_Ling
2016-09-08T10:25:48+00:00 08.09.2016 12:25
Zeichnest du noch? Dieses Bild ist nun 1 Jahr alt... und ich kommentiere es, weil es in der Zirkel-Galerie steht und kommentiert werden muss. Es würde mich ja irgendwie wunder nehmen, wie aktuellere Werke von dir aussehen.

Zumal sieht dieses Bild doch wirklich sehr schön aus. Ich mag die Farben, weil sie so toll zusammen passen. Es haben sich vielleicht ein paar kleine, perspektivische Details eingeschlichen, die nicht ganz so optimal aussehen. Wie zum Beispiel die rechte Hand von Davy. Die Handinnenfläche sieht dort nicht wirklich nach einer "Innenfläche" aus. Aber du Kolorierst so wunderschön... die Schattierungen gefallen mir super gut... und toll sieht es auch aus, wie du den Glanz in die Haare gezaubert hast.

Ich hoffe deshalb sehr, dass du nicht die Freude am zeichnen verloren hast... und vielleicht einfach deine aktuellen Bilder "noch" nicht auf animexx hochgeladen hast. Würde mich freuen, neuere Werke von dir zu sehen =)
Von:  Puppenspieler
2016-09-02T13:45:39+00:00 02.09.2016 15:45
Ein sehr schönes Motiv! Es wirkt wirklich sehr friedvoll und entspannt, da möchte man es den beiden hübschen Damen am Liebsten gleich tun und sich auch einfach nur ins Gras liegen und den Tag genießen... Die Stimmung, die du hier eingefangen hast, ist wirklich wunderschön.

Die Koloration ist sehr hübsch. Sie ist weich, fließend, unterstützt damit noch die Friedlichkeit des Augenblicks... Ich finde, Davys Shirt hätte etwas mehr Schatten vertragen können, es kommt ein bisschen blasser daher als dass ihrer lieben Freundin. Aber davon ab ist es wirklich wunderschön koloriert und sehr harmonisch, und vor allem der der kräftige, aber trotzdem weiche Glanz in den Haaren der beiden Mädels hat es mir angetan. Ihre Haare sehen aus, als wären sie ganz wunderschön anzufassen. Da möchte man einfach reingreifen!
Das Gras hast du auch großartig hinbekommen. Es ist toll, wie man hier und da ein paar Grashalme vor den Körpern der beiden sieht. Dadurch interagieren Vorder- und Hintergrund einfach klasse miteinander und es macht viel mehr her! Auch dass das Gras an den Stellen, wo die Charaktere es vor dem Sonnenlicht verdecken, im Schatten liegt, hilft dem Eindruck noch zusätzlich. :)
Gerade an den Haaren wäre es schön gewesen, noch ein paar Grashalme zu haben, die das Haar verdecken, weil so etwas weiches, fließendes wie Haar sich sicher zwischen die Grashalme legt, aber das tut dem Bild kaum Abbruch.

Das Motiv selbst ist auch wunderschön! Die friedlichen Gesichter der Charaktere sind zum Verlieben schön. Man spürt, dass sie einander mögen, sonst könnten sie beieinander nicht so glücklich-entspannt sein. Besonders Rellas Lippen sind wahnsinnig hübsch! Es ist sehr hübsch, wie Davis Hand schon fast in Rellas Haaren liegt. Man könnte meinen, sie würde gleich einfach eine Haarsträhne greifen und damit spielen.
Was mir hier auffällt, ist, dass Rellas Handgelenk suuuper schmal ist im Vergleich zu ihrem Unterarm. Da ist der Schwung im Übergang von dick zu schmal nicht ganz glücklich gelungen. Und Davys linke Augenbraue ist verschoben. Die hätte ein bisschen näher an ihre hübsche Nase heran gemusst.

Mir gefällt das Bild in jedem Fall wirklich gut. :) Es ist wirklich wie Balsam für die Seele für den Betrachter.
Von:  chibi_kai
2016-09-02T11:47:45+00:00 02.09.2016 13:47
*starrt aufs Datum* ... *starrt auf den Kalender*
Oh Gott, gerade noch so kurz bevor das Bild ein Jahr als wird, komme ich zum Kommentieren! Das ist ja hart peinlich X-x" (willst du nicht ganz unauffällig dein Bild tauschen, damit es nicht noch anderen so geht wie mir xD?... *Zirkel wiederbelebender Zaunpfahl*)

Generell passt das Bild aber (wieder) sehr schön zur derzeitigen Jahreszeit und den Temperaturen. Nach und nach fängt überall die Schule wieder an, die Studenten tingeln zurück, haben aber noch ein Weilchen frei oder arbeiten an ihren Semesterferienjobs/ Bachelorarbeiten und irgendwo dazwischen will man die Sonne genießen, die nach all dem regen endlich Kraft hat. Da schleicht man sich doch gerne davon, in irgendeinen Garten, Park oder See um dort einfach nur faul rum zu liegen.
Bestes Gefühl ever!

Ich finde du hast das sehr gut eingefangen und den Kommentar deines Charakters mit dem ruhig sein... den bekomm ich so oft zu hören... super realistisch!
Ich bin mir nur nicht ganz sicher, ob die Perspektive so stimmt. Er wirkt als würde von direkt von oben sozusagen auf ihn drauf schauen, während sie aussieht als würde man von schräg oben seitlich auf sie blicken. Der Boden sieht aber so aus als würde es eher zu ihm passen, also von oben.
Die Grundidee ist super, aber entweder hast du ihn dann zu frontal gezeichnet oder bist bei ihr in die Seitenperspektive gerutscht, weil du nicht wusstest wie sonst. Einzeln betrachtet sind beide in ihren Perspektiven richtig dargestellt und es gibt nix zu meckern, es erscheint mir nur eben nicht so ganz passend für die gesamtperspektive, verstehst du was ich meine?

Was ich besonders mag ist seine Hand die er nach oben zu ihr ausgestreckt hat. Die sieht super aus! ich bin durchaus neidisch... Ich denke also nicht, dass du die anderen Hände hättest verstecken müssen. Ist nämlich schon auffallend wenn von 4 Händen nur eine sichtbar ist und selbst die zum Teil verdeckt, während die 2. Vor dem bösen Teil (Finger) abgeschnitten wird xD. Hat da jemand Angst vorm Staatsfeind Nummer 1? Trau dich ruhig, du hast da mehr Chancen als so manch anderer, da bin ich mir sicher!

Ebenfalls schön finde ich die Gesichter, die haben sehr viel Ausdruck und die Form der Augen und Münder ist in der Kombination deine ganz eigene Note, hat einen super Wiedererkennungswert!

Die Coloration ist schön sauber, mit zwar matteren, aber insgesamt gut aufeinander abgestimmten Farben. Das Bild wirkt auch ohne kräftige Farben durchaus sommerlich warm, was mir gut gefällt. Eventuell hättest du bei ihrer Haut und den Haaren der beiden noch etwas intensivere Schattierungen einbauen können, bei seiner Haut hast du das ja schon, aber das wäre der einzige kritikpunkt hierbei.

Ich finde das Bild insgesamt sehr gelungen und wirklich schön mit einer entspannenden Wirkung. Mach weiter so... oder besser gesagt: ich hoffe du hast auch im Jahr nach diesem Bild weiter gemacht =)!
Von:  Jussiiy
2016-08-29T16:12:06+00:00 29.08.2016 18:12
eine schöne idyllische Stimmung hast du in deinem bild eingefangen, super :)
Antwort von:  Jussiiy
29.08.2016 18:18
sorry habs ausversehen abgeschickt (blöder Laptop D: )
aallso ^^

was mir natürlich als erstes ins auge gefallen ist, sind die schönen Lichtreflexe bei augen und haaren. die coloration finde ich persönlich sehr schön. mir ist schon öfters aufgefallen, wie immer wieder gesagt wird, man soll mutiger mit den schaten sein. aber ich finde, dass diese zahrte colo auch etwas ganz eigenes, weiches hat. solche zahrten farben, als würde man sich in einer Erinnerung oder einem traum befinden.
dem gras könnte man beim nächsten mal aber doch noch ein bischen mehr Kontur geben.

dein stil hat auch etwas ganz eigenes, hat wiedererkennungswert :)
auch der Faltenwurf der Klamotten ist dir schön gelungen.
weiter so :)
Von:  Kirika85
2016-06-24T08:18:37+00:00 24.06.2016 10:18
Hallo 
Die beiden sind dir sehr gut gelungen. Am besten gefällt mir die colo der Pullover und der Haut.
Du hättest im Rasen viel dunklere Schatten zeichnen können. Sonst finde ich es sehr schön.
Großes Lob gibt es für die Lippen und die Nasen. Die sehen echt toll aus.

Mach weiter so.
Gruß kiri
Von:  Melonpan
2016-06-01T14:49:31+00:00 01.06.2016 16:49
Wie friedlich die Szenerie wirkt.
Die Posen der Charaktere und der Blickwinkel sind toll.
Ich denke bei der braunhaarigen Dame ist der Kopf etwas zu groß (so im Vergleich zum anderen Kopf) und das Handgelenk einen Tick zu dünn.
Die Colo der Klamotten mag ich echt gerne, schöne Schatten und die Falten hast du ebenfalls schön dargestellt. Bei den Haaren würde ich in den Highlights noch ein paar einzelne Strähnen durchlaufen lassen, ich finde das wirkt schöner. Mit einem etwas dunkleren Stift kannst du in den Haaren auch etwas mehr Tiefe erzeugen, die wirken duch die Flächige Colo etwas platt. Bei der Hautcolo hab ich nichts zu beanstanden. Hier auch wieder schöne Schatten.
Zuletzt noch das Gras. Wieder super dargestellt, aber bei der Colo geht mehr :D. Unter den Charas viel dunklere Schatten. Nahe Objekte haben dunkle Schatten, Objekte mit mehr Abstand hellere.
Ein echt süßes Bild. Freu mich auf mehr^^
Von:  yasashi
2016-05-25T12:22:21+00:00 25.05.2016 14:22
Übung mit Copics, ey, da sagst Du was! Ich bin mit den Dingern nie so recht warm geworden, was ich geflucht hab! -.-
Ich finde aber die Farbverläufe schon richtig gut und wenn Du mit den Farbtönen nun auch zufrieden bist, umso besser. Ich bin gespannt, was da noch geht, wenn Du erst noch mehr Übung hast! :)
Zeichnerisch hast Du auf jeden Fall Deinen eigenen Stil, das gefällt mir sehr gut. Die Gesichter sind ausdrucksstark in der Mimik und wie gesagt auch in eigenen Stilelementen. Anatomisch finde ich die Figuren soweit auch gut umgesetzt, proportional zumindest stimmt meiner Meinung nach alles. Was mir hier einzig auffällt, ist eine perspektivische Kleinigkeit, und zwar an Rellas Oberkörper. Die Mitte der Schlüsselbeine sitzt gemessen an der (richtiger positioniert wirkenden) Mitte der Bluse zu weit oben im Biuld, so dass sich die Schlüselbeinmitte am Körper zu weit nach rechts verschieben würde, stünde die Figur direkt vor einem... ist das verständlich, was ich meine...? ~_~
Ansonsten finde ich zteichnerisch alles tippitoppi.
Kolorationstechnisch wurde ja bereits angemerkt, dass die Schattierungen tiefer sein könnten. Das finde ich auch, die helleren Partien finde ich ausreichend, aber ich denke, mit tieferen Schatten wäre noch mehr Plastizität bei den Figuren möglich, und auch der Schlagschatten der Personen auf der Wiese wäre dann noch überzeugender. Die Struktur der Grasfläche finde ich wunderbar detailreich und ich frage mich, wie man das denn mit Copics hinbekommt, so sanfte, klare Linien. Aber auch hier finde ich, dass die Struktur etwas stärker sein könnte. Sie oist so schön grazil, und dann geht sie in einer fast monoton wirkenden Grasfläche fast unter. Das lässt das Bild insgesamt ein wenig leer wirken. Klar soll es gemäß dem Titel Ruhe und Frieden ausdrücken, daher wäre eine zu strake, realistische Struktur wohl zu chaotisch dafür und ein Abschwächen der Tiefen ist demzufolge ein durchaus sinnvoller Stilgriff. Trotzdem finde ich, ein bisschen mehr würde das Bild noch interessanter wirken lassen.
In seiner Gesamtwirkung finde ich das Bild aber sehr schön und ich bin wie gesagt gespannt, was Du noch so mit Copics hinbekommen wirst. :)

Lg,
yashi~
Von:  Prinzessin-Zelda
2016-03-15T06:59:26+00:00 15.03.2016 07:59
Hallo prollkind, dein Bild mit den beiden ist echt entspannend, wie sie da so liegen, dass würde ich am liebsten auch machen, einfach rumliegen und nichts tun.

Der Hintergrund passt gut zur Szene, auch wenn er einfach gehalten und es nur Gras ist. Dein Zeichenstil gefällt mir, die zwei Figuren sind sehr schön gezeichnet, aber am meisten gefallen mir die Gesichter der beiden, wie du Augen, Nase und Mund zeichnest. Die Art wie du mit Markern colorierst mag ich auch sehr gerne, ordentlich und sauber, dazu deine Licht- und Schattensetzung. An manchen Stellen könntest du sogar noch etwas dunklere Schatten setzen um ihnen noch mehr Tiefe zu geben. Bei den Outlines fällt mir auf, dass sie an manchen Stellen nicht ganz so ordentlich sind, wie z.B. bei den Haaren, da würde ich dir empfehlen etwas mehr Zeit zu nehmen, dann würden deine Bilder sogar noch besser aussehen! Ansonsten Top Bild, mach weiter so! =9

lg Zelda
Von:  Veboshi
2016-02-22T22:45:49+00:00 22.02.2016 23:45
Ich denke, an Kritik wurde hier schon alles behandelt, darum möchte ich dir gerne einfach einen lieben, schönen Kommi da lassen. ;)

Als erstes will ich los werden, dass mir dein Zeichenstil sehr zusagt. Deine Figuren wirken durch ihre langgliedrigen Körper sehr grazil, was ihre Weiblichkeit schön unterstreicht, wie ich finde. :)
Auch Davy, die durch die sehr dezente Betonung ihrer Lippen fast etwas Maskulines hat, besitzt trotzdem so feine Züge, dass ich sie als Frau erkenne. :3

Rella finde ich sehr hübsch, besonders weil ich grüne Augen mag! <3 x3

Deine Coloration passt super zu deinem Zeichenstil, das ergänzt sich ganz wunderbar! :D
Sie ist ebenfalls sehr fein, fast schon dezent, und trotzdem verstehst du es, die Schatten zu verdunkeln, so dass genügend Kontrast entsteht.
Ich bin gerade dabei, so einen Colo-Stil für mich zu entdecken, darum kann ich dafür nur meine Bewunderung aussprechen. Hut ab! :D