Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

Ellerfru   [Zeichner-Galerie] Upload: 04.08.2015 22:05
Diese Karte ist für die liebe kiwinyo. Es ist mal wieder eine Begonie - ich MAG Begonien, ihr mathematischer Aufbau reizt mich immer wieder. Kompositorisch musste ich also mal wieder meine Liebe zur Mathematik ausleben und der gesamten Karte die Struktur eines Begonienblatts verleihen.

Ich weiß, Eigenlob stinkt, aber mit diesem Motiv bin ich ausnahmsweise mal richtig zufrieden. :3 Es wirkt genau so... aggressiv? (sofern man bei Blümschän davon sprechen kann) wie ich es haben wollte. Ich entferne mich immer weiter von normalen realistischen Darstellungen und komme da hin, wie ich eigentlich möchte, dass meine Bilder aussehen.

Es handelt sich übrigens auch mal wieder um einen Papiertest: meine erste ausgearbeitete Karte auf dem "Römerturm Echt Bütten matt 300g/m²" Aquarellpapier, einem Büttenpapier mit sehr origineller Oberfläche.

Die Feinstruktur ähnelt in ihrer leicht... filzigen (?) Art dem "Hahnemühle Torchon", das Papier weist aber nicht dessen makroskopische Wellen auf, sondern ist in der Gesamtübersicht sehr glatt - fast so glatt wie ein satiniertes Papier. Durch die schwache Oberflächenleimung nimmt dieses Papier jedoch weit mehr (quasi unbegrenzt viele) Farbschichten auf.

Positiv:
+ sehr gut für Detailarbeiten geeignet
+ Farben werden schön leuchtend und satt
+ Farbschichten lösen sich beim Übermalen nur wenig wieder an
+ wellt nicht, löst sich nicht auf
+ Man kann auch mit Fineliner darauf zeichnen

Negativ:
- es lässt sich nicht gut darauf radieren (nur mit Knetradierer), empfindliche Oberfläche
- aus dem gleichen Grund auch nicht für harte (Borsten-)Pinsel geeignet.

Fazit: Ein tolles Papier - aber für Zeichner, die nicht viel korrigieren wollen. Die Marke ist definitiv unterschätzt.
Themen:
KAKAO (Tradingcards), Pflanzen

Stile:
Aquarell

Charaktere:
Sonstige Blume

Zeit:
~80h (komplexes Motiv -_-)

Aquarellpapier:
Römerturm Echt Bütten matt 300g/m²

Aquarellfarben:


Schmincke Horadam:
Reingelb, Scharlachrot, Rubinrot, Titan-Deckweiß

Daniel Smith:
Serpentine Genuine, Jadeite Genuine

Winsor&Newton Professional Watercolour:
Winsor Green (Blue Shade), Winsor Violet, Perylene Green

Beschwerde


Kommentare (28)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Aiki
2015-08-29T16:11:53+00:00 29.08.2015 18:11
Was für eine tolle Arbeit! ^^
Die Blätter sind so dermaßen realistisch geworden!! Gefällt mir richtig gut XD
Auch das Motiv finde ich passend gewählt!

☆★☆
Von:  Blauer_Lapis
2015-08-25T19:03:53+00:00 25.08.2015 21:03
Eine traumhafte Begonie, das muss man schon sagen!
Die Blüten sind sehr hübsch, aber ich finde ja die Blätter sehr klasse. Sehr feine Arbeit mit den Blattadern, aber eben auch mit dem Blattrand. Die kleinen zacken sind richtig schön gemacht ^^ Außerdem hast du hier mit den Nuancen der Grüntöne durch den Lichteinfall gut gearbeitet. Und das rot der Blüte ist toll, sehr leuchtend :)

glg
Drachi
Von:  Butterflyheart
2015-08-23T14:06:43+00:00 23.08.2015 16:06
xD Ich lerne durch deine hübschen Motive echt noch Blumen kennen und zu erkennen und ich habe KEIN grünen Daumen, deswegen finde ich deine Blumen die du malst so toll sie erhalten immer ihre Blüttenprach :D
hHier finde ich es genial wie du die Blätter gemalt hast, ich dachte erst das ein Foto ist ,bin überwältigt von deiner Genauigkeit und der Liebe zum Details <3
Von:  Loonaris
2015-08-11T09:27:29+00:00 11.08.2015 11:27
Eine wirklich traumhafte Karte, das Spiel mit dem Komplementär Kontrast ist dir super Gelungen auch Licht-Schattensetzung und die gesamte Ausführung ist wie immer klasse :)!
Von:  madame_madness
2015-08-10T19:44:19+00:00 10.08.2015 21:44
Krass, das sieht so täuschend echt aus! o.O Ich beneide dein Können *Q* Echt, richtig toll, Hut ab! :)

Wie lange hast du denn für die Karte gebraucht? Ich kann mir vorstellen, dass es ewig gedauert haben muss! :D
Von:  Cleo-Azimuth
2015-08-07T12:15:30+00:00 07.08.2015 14:15
Du kannst wirklich sehr schön Blumen zeichnen, bei dem Bild musste ich irgendwie an eine Tänzerin denken. Die grünen Blätter um die rote Blüte wirken wie Hände die diese zarte Schönheit schützen wollen oder vielleicht auch verstecken aber durch ihre kräftige Farbe fällt diese einfach nur wunderbar ins Auge ^^
Von:  YumemiArts
2015-08-07T05:45:13+00:00 07.08.2015 07:45
Woooah, was für eine tolle Colo, besonders die Blätter mit den Farbverläufen. Wirklich super gemacht!
Von:  DukeTeNebris
2015-08-06T20:55:11+00:00 06.08.2015 22:55
das Format ist ziemlich klein hier und ich kann kaum etwas erkennen. Ich würde die Karte gern im Orig. sehen,
diese Details sind nämliich
DER HAMMER.

PS Das Papier (ich glaube mich zu erinnern, daß es genau dies hier mit 300g war, in jedem Fall war es Römerturm Bütten, aber nicht im KAKAO-Format) habe ich mal bei einer Freundin bemalt; ich war von seiner nichtwellenden Stabilität überrascht.
Antwort von:  Ellerfru
06.08.2015 23:00
Oh, auf meinem Bildschirm hat die Karte ziemlich exakt Originalgröße, 6,4x8,9cm... Das IST leider so klein. *lach* Im Original erkennt man auch nicht viel mehr. Höchstens, wo ich unsauber gearbeitet habe.

Und ja, das Papier ist super stabil. Wellt nicht, fusselt nicht.... nur radieren ist böse. Ich glaub übrigens, es gibt nur ein Römerturm Bütten-Aquarellpapier, und das ist dieses. Mein Block hat 30x40cm, aber ein Blatt habe ich in KaKAOs zerschnitten.
Antwort von:  DukeTeNebris
06.08.2015 23:24
> Höchstens, wo ich unsauber gearbeitet habe.

Muharhar, genau die Stellen wollte ich sehen!

30x40 ... ja dann wirds das gewesen sein, so groß war der Block und wir malten auf ein halbes Blatt,
ohne die paar hauchzarten HB-Hilfslinien zu radieren.
Antwort von:  Ellerfru
08.08.2015 15:03
Pf, du willst mich versagen sehen, wie gemein...
Von:  -Ellena
2015-08-06T18:35:24+00:00 06.08.2015 20:35
tolles bild und auch sehr gute fraben
gefählt mir sehr gut!
Antwort von:  Ellerfru
06.08.2015 21:11
Vielen Dank! :)
Von:  -Lyria-
2015-08-06T07:31:14+00:00 06.08.2015 09:31
Oha da kippt man förmlich aus den Latschen, besonders wenn ich die Arbeitszeit dabei sehe! Aber es lohnt sich alle mal so viel zeit zu investieren. Du hast meinen vollsten Respekt! Ich finde es so wundervoll wie detailiert du arbeitest und ich wünschte du könntest mir ein Stück deiner Geduld abgeben >,< *seufz* bin da derzeit nicht die beste drin xD aber ich liebe das Motiv. Vor allem wusste ich gar nicht das die so einen mathematischen Aufbau haben o,o *wieder was gelernt*

In der gesamten Wirkung schon beinahe Unübertrefflich!
Antwort von:  Ellerfru
06.08.2015 12:05
Praktisch alles, was wächst, folgt irgendwelchen mathematischen Gesetzmäßigkeiten. ^^ Ich finde das spannend - und schön.
Antwort von:  -Lyria-
07.08.2015 11:45
Ja ich auch, aber ich habe das noch nie angefangen so zu betrachten. Daher wirklich toll das du da so in die Richtung denkst, es ist ein super Ansatz für mein Studium, deshalb: Dankeschööön <3
Antwort von:  Ellerfru
07.08.2015 15:28
Machst du Mathematik, oder wie? :)
Antwort von:  -Lyria-
07.08.2015 15:36
nee ich studiere Design, und da kann das ein sehr interessanter Aspekt sein, wenn man so an den Aufbau einzelner Elemente geht.