Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

inujasha65   [Zeichner-Galerie] Upload: 29.07.2015 00:24
Endlich fertig, ein ganzes Bild nur im Bett gemalt, naja ein viertel jahr im Krankenhaus da hat man viel zeit. Ich denke es ist garnicht soooooooo schlecht geworden, hoff ich jedenfalls. Nur leider arbeitet mein Scanner nicht so gut wie ich es gerne hätte. Gruss von mir Themen:
männlicher Charakter, Historische Kleidung

Stile:
Tusche

Beschwerde


Kommentare (3)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Morgi
2016-06-20T09:43:51+00:00 20.06.2016 11:43
Hallo!
 
Das Erste, woran ich gedacht habe, war Buschs Lehrer Lämpel, der auch immer mit diesem energischen, ausgreifenden Schritt abgebildet war. Das brachte mir ein großes Stück Kindheit zurück, zumal du den Faltenwurf an den Knöcheln, die Mantelschöße und Manschettenknöpfe fabelhaft eingebunden hast. Der unter den Arm geklemmte Hut ist sehr liebreizend, und die kleine Brille auf der Nase (aww, wie herrlich markant!) passt so wunderbar ins Gesamtkonzept. Gerade die Strukturen finde ich überall von Kopf bis Fuß gelungen. Mehr oder weniger Kontrast wäre hier gar nicht nach meinem Geschmack, weil die feinen Blattlinien sich gekonnt gegen die weiten Flächen des rissigen Putzes am Haus ausnehmen.
Großes Kompliment. :-)
 
Viele Grüße, Morgi
KomMission-Unterstützerin, für mehr Feedback auf Animexx
Von:  Rosina
2015-07-29T08:18:10+00:00 29.07.2015 10:18
Oh, ich mag es, dass du dich an historischen Vorlagen orientierst. Die Jacke und die Bäume im Hintergrund sind besonders gut geworden. Leider geht deine Hauptfigur etwas vor dem Hintergrund verloren. Du könntest versuchen deine Weiß-, Grau- und Schwarzflächen besser und klarer zu organisieren. Auch die gewischten Flächen im Hintergrund würde ich bei dem nächsten Bild versuchen wegzulassen oder konsequenter machen. Den gepunkteten Boden in dem Bild mit dem Paar vor dem Tor funktioniert meiner Meinung nach besser, als dieser hier, weil er gut als einheitliche Fläche erkennbar ist. (kann auch am Scan liegen ;-D )

Kennst du die Illustrationen von Klaus Ensikat? Er macht das mit de Schraffuren, den Flächen und sogar den Farben recht gut. Ansonsten kann ich auch immer Mike Mignola empfehlen. Er arbeitet zwar radikaler mit schwarz-weiß Flächen, aber seine Kompositionen sind ziemlich gut.
Von:  Zennah
2015-07-28T23:52:12+00:00 29.07.2015 01:52
Sehr sehr schöne Umsetzung der ganzen Schraffuren und Strukturen und interessantes Motiv. Ich hoffe, die fitzelige Arbeit an den Blättern der Bäume im Hintergrund hat ein wenig die Langeweile im Bett genommen... ;)