Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Megalomaniac   [Zeichner-Galerie] Upload: 19.07.2015 21:42
Rage, rage against the dying of the light

Do not go gentle into that good night,
Old age should burn and rave at close of day;
Rage, rage against the dying of the light.

Though wise men at their end know dark is right,
Because their words had forked no lightning they
Do not go gentle into that good night.

Good men, the last wave by, crying how bright
Their frail deeds might have danced in a green bay,
Rage, rage against the dying of the light.

Wild men who caught and sang the sun in flight,
And learn, too late, they grieved it on its way,
Do not go gentle into that good night.

Grave men, near death, who see with blinding sight
Blind eyes could blaze like meteors and be gay,
Rage, rage against the dying of the light
Dylan Thomas, 1914 - 1953

Eines meiner absoluten Lieblingsgedichte. Es kommt in Interstellar (ein film von meinem Liebliensregisseur) und In the Flesh (eine sehr geile UK serie die nie beendet wurde) vor huehuehue

Facebook

UIIII Danke fürs AL
Themen:
Boshaftigkeit, Tiere (real), Gefühle

Stile:
Computer Grafik, Computer koloriert

Beschwerde


Kommentare (11)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Anigma-Fay
2016-09-21T16:30:14+00:00 21.09.2016 18:30
Wow das ist ein atemberaubendes Bild. Das Gedicht haben wir immer im Englischunterricht sprechen müssen XD
Von:  T3ufel
2015-08-20T22:21:04+00:00 21.08.2015 00:21
Hey das Gedicht kommt auch in der Buchreihe um Cassia & Ky (1. Band: Die Auswahl, aber sehe schon, dass ist noch wem vor mir aufgefallen XD) vor, allerdings logischerweise der Version wegen auf Deutsch, aber die Zeile kam mir so bekannt vor, dass ich mir das Kunstwerk hier mal ansehen musste.
Sehr, sehr nice
Von:  TakaharuUchiha
2015-07-25T15:44:47+00:00 25.07.2015 17:44
Ich finde das Gedicht auch richtig stark. Es spielt auch in der Matched-Trilogie eine wichtige Rolle. Dein Bild ist grandios und faszinierend und fängt die düster-rebellisch-kämpferische Stimmung sehr gut ein.
Antwort von:  Megalomaniac
27.07.2015 20:23
Die matched-Trilogie ist mir leider nicht bekannt, aber wenn das Gedicht drin vorkommt kann es nur gut sein XD
Von:  Hyacinthley
2015-07-24T10:33:37+00:00 24.07.2015 12:33
Sehr cool! *___*
Sieht unglaublich toll aus, schaurig-schön! <3
Von: Khirani
2015-07-23T16:59:28+00:00 23.07.2015 18:59
Glückwunsch zum AL! Etwas schauriges Bild durch die Flut aus Katzen, die da über seinem Kopf aus dem Nichts erscheint mit ihren leuchtenden Augen... Wobei mir der junge Mann eher entspannt träumerisch aussieht als bedrückt oder angsterfüllt :)
Nichtsdestotrotz ein sehr gut gestaltetes Bild!
Von:  Mohnfisch
2015-07-22T00:30:53+00:00 22.07.2015 02:30
Das Gedicht kommt auch in einem Dystopie-Roman vor :D Aber dieses Bild passt so gut zum Text! Die Atmosphäre ist toll und mir gefällt das bläuliche/türkise Licht gegenüber dem Rot, sowas sieht man gern in der AL-Reihe :).
Von:  black_neko-chan
2015-07-21T18:13:48+00:00 21.07.2015 20:13
wo dazu kann mann sich ne echt gut story enfallen lasen ha schon eine echt cool wie detalirt besoder gut gefahllen mir die Katzen die bissel schatenhaft gezeicht sind wiklich gutt den AL hast du dir verdint supper
Von:  Dunkelseele
2015-07-21T14:08:31+00:00 21.07.2015 16:08
Die katzen gefallen mir besonders gut. Irgendwo leicht gespenstisch aber auch einfach wunder schön.^^ Gut, das eine schließt das andere auch nicht wirklich aus. ^^
Das Bild hat überhaupt ne interessante Ausstrahlung.
sehr gelungen.^^
Von:  by_my_side
2015-07-20T19:42:09+00:00 20.07.2015 21:42
Wieso hat wohl nur eine Katze rote Augen?
Das wäre ein gutes Bild für die Bild-Analyse im Kunstunterricht xD Ob der Junge sich unter diesem Katzenmantel als Katze versteckt? Oder unwillendlich versteckt wird und nicht entkommen kann? Oder ist es gar kein Mantel, sondern das Gefühl oder Gedanken, dieder Junge hat (weshalb er geschlossene Augen hat)? Oder verfolgt ihn jemand/eine Organisation. Jemand der seine Augen überallhat und alles sieht, selbst in der Nacht, wie eine Katze? Das er nackt ist bedeutet entweder, dass er hilflos/unschuldig ist oder dass er von seinen Beobachtern durchschaut wurde... Aus dem Gesichtsausdruck des Jungen kann ich leider keine Antworten herauslesen...

Auf jeden Fall vermittelt das Bild ein ungutes und beklemmendes Gefühl (was natürlich nichts mit der hervorragenden Zeichnung an sich zu tun hat ;)) Ich hoffe, du lüftest später noch in der Bildbeschreibung die Bedeutung des Bildes.
Von:  AresHime
2015-07-20T18:55:08+00:00 20.07.2015 20:55
Alles gute zu deinem AL , ein wirklich geniales und schönes Bild. Die Stimmung ist unglaublich ^_^