Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

 Nelia   [Zeichner-Galerie] Upload: 01.07.2015 11:53
Ja, kein Spiegel zu sehen, aber auch wirklich?
Die Karte ist eher metaphorisch.
Ein Engel auf dem Wasser, er spiegelt sich darin. Geht bis zum Rand der Welt, vielleicht um sich selbst zu finden.
Sonnenuntergangsfarben für den warmen Touch und ich mag die Wolken, wie sie sich im Wasser spiegeln...
Ich glaub der Scan ist etwas rosaner als das Original.
Themen:
Engel, KAKAO (Tradingcards)

Stile:
Alkoholmarker

Beschwerde


Kommentare (4)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Deji
2015-07-02T15:15:04+00:00 02.07.2015 17:15
Ganz tolle Szene <3 Unglaublich verträumt und es lädt einfach zum Fantasieren ein. Ich liebe die warmen Farben, die fluffigen Wolken und im Kontrast dazu ihre leuchtenden Flügel.
Deine Worte dazu haben das ganze Bild nochmal unterstrichen :D Tolle Arbeit!
Von:  Oogie-Boogie
2015-07-02T14:05:48+00:00 02.07.2015 16:05
Oh...!
Eine wunderschöne nackige Engelin.^^

("Nie pytaj starszego »Jak ci leci?«, tylko »Co cię gnębi?«.")

Gez. Oogie-Boogie
Von: Feria
2015-07-02T12:55:09+00:00 02.07.2015 14:55
Kann eigentlich auch nur nochmal sagen, wie schön die Leuchteffekte geworden sind. ♥
Das Bild hat so eine nachdenkliche Stimmung, die mir sehr gefällt. Ich wünschte, ich könnte Menschen auch so gut von hinten zeichnen wie du. :3
Die leuchtenden Wellen und die Flügel sind gefallen mir am meisten.
Von:  Morgi
2015-07-01T10:09:57+00:00 01.07.2015 12:09
Hallo!

Was mir noch einen Hauch besser gefällt als die spiegelnden Wolken, sind die weißen Wellen. Als ob jemand gerade einen Stein auf die Oberfläche geworfen hätte und sich die Bewegung just in Gang setzt. Hinzukommt ihre wunderbare Hüft-Taillen-Ratio und die schwingenden Haare, die neben den nahezu identisch ausgebreiteten Schwungfedern Leben ins Bild bringen.

Wielange hast du hieran gesessen, liebe Nelia? Und wie kamst du auf die Idee auf den oberen Schwingen einen leichten Leuchtkranz zu setzen, der sich sogar auf den Wolkenbergen spiegelt? *.*

Viele Grüße, Morgi
KomMission-Unterstützerin, für mehr Feedback auf Animexx :)
Antwort von:  Nelia
01.07.2015 21:53
Ich denke, ich hab an der Karte nur recht kurz gesessen, um die 3 Stunden vielleicht. Die Idee mit dem Leuchten der Flügel ergab sich spontan, ich plane sowas nicht immer^^