Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Zwischenschritte
Meine Skizzen sind erste Sahne....*hust*. Und nein, ich hatte keinen Plan, was es werden soll.
ja es war mal sehr...grell. Das Pink hat mir etwas in den Augen wehgetan, daher hab ich's doch lieber geändert XD
SasuArt-SW   [Zeichner-Galerie] Upload: 18.05.2015 14:22
Ich ordne das mal in die Kategorie Gefühle ein auch wenn er eher emotionslos ausschaut...aber das ist ja auch eine Emotion...oder so |D.
Immerhin war ich beim Malen wie in einem Gefühlskarussel. Es war alles dabei von Glückmomenten, Verzweiflung bis zum ultimativen Rage-Mode xD.
Aber jetzt passts halbwegs, meiner Meinung nach.

[EDIT] Nein, ich bin so schlecht, wieso gibt es bei dem Bild nur eine 5? Ich habe so auf eine 6 hingearbeitet und dann reicht es doch nur für eine 5 ;________;. Eine Begründung dafür fände ich sehr schön :D
Na ja, ich übe mal weiter.

Themen:
männlicher Charakter, Gefühle

Stile:
Computer Grafik, Computer koloriert

Beschwerde


Kommentare (3)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: abgemeldet
2015-06-29T15:24:26+00:00 29.06.2015 17:24
Ich bin überrascht, wie gut eine gefühllosigkeit wirken kann. Diese Neutralität in seinem Blick ist wirklich famos und ich frage mich, was jemand erlebt haben muss, um solchen Gesichtsausdruck zu zeigen - gerade, wenn man gefesselt ist.
Ich mag dieses Bild und den Kerl und finde, du hast es wirklich toll gezeichnet. Insbesondere seine Hände haben es mir angetan, weil ich sie wirklich toll finde, sowohl vom aussehen an sich als auch von den Posen - sie wirken so, gerade die rechte, als würde er sie wirklich einfach schlaff hängen lassen und nur die Fesseln würden sie halten - was zur Emotionslosigkeit passt. Jemand, der aufgegeben hat.
Die Blume im Hintergrund ist toll - sie sieht toll aus - auch wenn ich sie nicht wirklich mit dem Bild selbst in Verbindung bringen kann (allerdings kenne ich mich in Blumen-deutung nicht aus).
Ich hätte es schön gefunden, in der Beschreibung die Begründung für die Blume zu lesen. Ansonsten einfach von dem Zeichenstil ein wunderbares Bild (auch von der Coloration, diese Haut! <3), und auch von der Pose - sehr, sehr schön. Unglaublich gelungen!
 
Für mehr Kommentare und eine aktive Community! :)
Antwort von:  SasuArt-SW
03.07.2015 22:00
Woah, vielen Dank! Deine Kommentare machen mich immer sehr glücklich. Mich freut vor allem, dass dir die Hände so gut gefallen. Neben Füßen ist das mein größter Schwachpunkt in der menschlichen Anatomie...meiner Meinung nach.
Die Bedeutung der Blume..jaaa, also es ist eigentlich ziemlich banal XD. Ich habe überlegt, was in den Hintergrund könnte statt nur ein simpler Kreis mit Textur o.ä. Habe dann ein wunderschönes Bild von Kaktuspflanzen gesehen und dachte mir eine Pflanze/Blume wäre ein guter Kontrast (gefühllos - lebendig; zerbrechlich (Blüten) - robust/hart (Ketten) usw.). Aus der Kaktuspflanze wurde dann...etwas lotusartiges und ja...so war das. Ich finde jeder kann dort selbst etwas hineiniterpretieren. Zumal es auch eher ein Bild ist, was "plötzlich da war". Also ich habe es nicht wirklich durchgeplant, sondern musste scheinbar einfach aus meinem Unterbewusstsein raus. Ich weiß nicht, ob mir das zu denken geben sollte :/
Von:  Styxcolor
2015-05-19T06:13:19+00:00 19.05.2015 08:13
Der Arme XD Was haben sie nur mit ihm gemacht? Setting und Kostüm sind genial XD Ebenso der wunderschöne Lotus im Hintergrund. Und er schlägt alles ^^ Much gay, much wow! Am allerbesten ist für mich die Frisur *___*
Antwort von:  SasuArt-SW
25.05.2015 17:03
Mhmmm, gute Frage, was mit ihm gemacht wurde oder gemacht wird. Das überlasse ich lieber jedem seiner Fantasie ;D.
Es freut mich aber, dass das Bild gefällt. Vielen Dank für deinen Kommentar! :D
Von:  RitterThanyael
2015-05-18T15:58:45+00:00 18.05.2015 17:58
Geile Frise. Die Licht-Schatten-Ratio gefällt mir, allerdings wirkt der gute reichlich bekifft. :D
Antwort von:  SasuArt-SW
25.05.2015 17:06
haha, ja nicht wahr. :D
Manchmal ist das Leben nur im Suff oder unter Drogen zu ertragen...
Vielen Dank für deinen Kommentar! Die Frisur hat mir zeitweise auch einige Nerven gekostet |D