Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

BRO   [Zeichner-Galerie] Upload: 31.03.2015 01:00
Eigentlich wollte ich was zu dieser wunderbaren Fanfiction machen, deren Updates immer was von Weihnachten haben für mich, bis mir dann aufgefallen ist, dass so ein Crossdressing-Dirk was fürs Reich der Phantasie ist, nicht für meine Zeichenskills. Dennoch; eine wahnsinnig gute Geschichte, auf jeden Fall eine Lektüre wert!

Es wurde dann doch The veritable adventures of jake english navi explorer extraordinaire!. Wenn ihr ein Gegenvorschlag braucht, um euren Mitbewohner davon zu überzeugen, dass man nicht fünf Abende in Folge Alien gucken kann, dann lest euch gegenseitig dieses wunderbare Stück Fiction vor. Und danach habt ihr immer noch genügend Zeit, festzustellen, dass man doch noch Alien gucken kann.

So, hier Inhalt, aufpassen: Jake hat Langeweile und schreibt eine Fanfiction, die sich um niemanden geringeren als Na'vi Jake English dreht, der Sohn von Jake Sully. Und eben jener Sohn erlebt eine Reihe Abenteuer, die er schließlich mit der Hilfe eines anderen Na'vis unbeschadet übersteht. Zufällig heißt dieser Fremde Dh'irrrk (wobei man sich den hinteren Teil seines Namens als eine Art Wiehern vorstellen sollte) und ... he knows because hes smart and hes studied *EVERYTHING*.

Los, geht lesen.
Verwendete Referenz:
blue alien furries

Themen:
KAKAO (Tradingcards), Avatar - Aufbruch nach Pandora, Homestuck (Webcomic)

Stile:
Buntstifte, Aquarell

Charaktere:
Jake English, Dirk Strider

Beschwerde


Kommentare (13)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Sternenschwester
2015-04-11T23:52:30+00:00 12.04.2015 01:52
mhm... eine englische FF... für mich leider Ausschlusskriterium...(darum auch ein Danke für die Zusammenfassung) aber die Karte find ich geil... von der Perspektive bis zu den Farben... oder gerade die Farben... oder das Pferd... so ganz möchte mir das mein müd, matschiges Hirn nicht mehr ausspucken...
Nun gut, ich wünsche nach dem kläglichen Versuch eine gute Nacht und verkrümle mich ins Land der Decken und Pölster...
Bonne nuit, Sternenschwester
Von: DORK
2015-04-08T12:06:08+00:00 08.04.2015 14:06
Ich sollte noch einen zweiten Kommentar zu dieser Karte (?) schreiben, um zu zeigen, dass sie mir durchaus gefällt:
Weißt du, was ich heut abend tun werde? Auf dem 3D-Fernseher meiner Ellies Avatar gucken. Jau. Awesome. Du solltest vorbeikommen, sonst verpasst du was!!!!!!!!!!!
Von:  Masterchen
2015-04-06T17:16:27+00:00 06.04.2015 19:16
Ich bin erlich, ich bin kein großer FF Fan, darum kenne ich mich auch bei dieser nicht wirklich aus.
Was ich aber weiß ist das ich die Karte echt super finde.
Dieser Ton in Ton sieht super aus und Jake ist das son richtiger Blickfänger!
Das Monster was die beiden verfolgt sieht ziemlich gefährlich aus, hoffentlich entkommen die beiden ihm!
Hach wie kann man aus Aquarell und Buntstiften nur so was cooles machen?
Von:  Ryubi
2015-04-04T17:26:03+00:00 04.04.2015 19:26
ich war grad sehr verwirrt, denn wie in alien sah mir die landschaft da drumherum nicht ganz aus /D
aber gut, ich werde mir das gute stück literatur wohl mal einverleiben, klingt gut!

ich find ja jakes kleines grinsen voll niedlich, so ala 'ach mein beschützer kümmert sich schon, lalalalala'
ansonsten sehr schön dynamische karte und tolle farbgebung!
Von:  SarahSoak
2015-04-03T18:24:39+00:00 03.04.2015 20:24
Wow, coole Farben!
(Tatsächlich wollte ich gern mal Avatar neu ansehen, weils inzwischen so lange her ist und obwohl die Story eher unneu ist, gabs da glaub ich ganz coole Designs.)
((Gibts nicht nur drei Alienfilme? Die Predator-Teile kenne ich nicht, aber kennt ihr auch Prometheus? :D))
Auch die Komposition mit dem Bösen da oben im Dunklen und dem Helden Dh'irrrk, der seinen neuen besten/festen Freund rettet, während er ins Licht reitet... Episch!
Schön wilde Pflanzen sieht man da auch noch. Schiiicke Szene!
Antwort von: DORK
03.04.2015 21:36
Die Predator-Teile! Wir können NOCH MEHR ALIEN-FILME GUCKEN!!
Da ist noch ein vierter von so nem französischen Filmemacher, der Alien - die Wiedergeburt heißt. Der passt irgendwie nicht zum Rest und fängt ganz unactionreich an... Dass er von nem Franzosen war, erkennt man daran, dass sie am Ende auf der Erde landen, dort aber nicht eine zerstörter Freiheitsstatue steht, sondern ein zerstörter Eifelturm, yo.
Antwort von:  SarahSoak
03.04.2015 21:39
Ich glaube, an den erinnere ich mich sogar doch... irgendwann habe ich den wohl mal gesehen. War glaube ich leicht verstörend. x)
Von: abgemeldet
2015-04-01T12:08:22+00:00 01.04.2015 14:08
Ich hab keine Ahnung, worum es geht und muss ehrlich sagen, dass dein Text mich nur noch mehr verwirrt hat. Dennoch bin ich von der Karte immer noch beeindruckt (und nicht abgeschreckt ;D)! Ich find die Farbwahl wirklich toll, das Blau, aber in seiner Unterschiedlichkeit komplett ausgenutzt, um doch den Eindruck von mehr Farbe zu erwecken. Das mag ich sehr!

Das Alienvieh oben sieht gruselig aus. Ich denke, das soll es auch, daher Mission bei mir voll erfüllt - ist aber auch nichts schweres, ich hab vor ziemlich allem Angst... :P
Die beiden Reiter sind ja sowieso ziemlich cool, zumindest der eine, der andere wirkt etwas überfordert...ist irgendie auch verständlich in dieser Pose. Gegend. Gesellschaft. Was auch immer...

Auf jeden Fall geiles Bild!
 
Von: DORK
2015-03-31T20:42:30+00:00 31.03.2015 22:42
Wir haben nur vier Alien-Filme!
Antwort von: BRO
31.03.2015 22:46
Ich hab ein Déjà-vu.
Antwort von: DORK
31.03.2015 22:47
Wir haben von diesen vier Alien-Filmen erst drei gesehen! Los, komm her!
Antwort von:  Toshi
04.04.2015 18:23
i ship it
Von:  KaChan
2015-03-31T14:54:57+00:00 31.03.2015 16:54
Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...

das War mein erster Gedanke :D :D Ich hab mal wieder keine Ahnung, worum es geht, aber mir gefällt die Bildkomposition total und ich steh absolut auf die Colo. Und die Vogelperspektive. Fetzig. Absolut Fetzig.
Von:  Sia
2015-03-31T14:23:14+00:00 31.03.2015 16:23
Ahahah, 'romantisch' war mein erster Gedanke, als ich mit das Pferdchen unten näher betrachtet hab. Prince charming in dunkel. Romantische Leuchtequallen und das alles. Schöne Farben!