Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

klonschaf-wolli   [Zeichner-Galerie] Upload: 18.02.2015 17:45
Endlich mal wieder etwas Großes von mir :D
Ich liebe es auf Formaten wie A3 zu zeichnen. So viel Platz, so viele Details YEAH!
Ich denke, wenn es nur nicht immer so bescheiden zu scannen und zu zusammenfügen wäre, würde ich es auch gerne häufiger machen (wobei ich mich davon wahrscheinlich trotzdem nie abbringen lasse ^^)

Ich kann nur sagen, es ist nicht mein bestes Bild, aber eines an dem besonders viel Herz hängt. Besonders als mir aufgefallen ist, dass ich ein paar der Charaktere schon fast 16 bzw. 14 Jahre immer und immer wieder zeichne *.* 1999 nahm alles am 18. Februar seinen Ursprung. Zwar habe ich sie nicht genau an dem Tag gezeichnet, aber mit dem ohne dass sie nie entstanden wären, kam ich an dem Tag zum ersten Mal in Berührung... meine erste Stargate-Folge XD
Nein, kein Witz.
Auch wenn man es heute nicht mehr damit in Verbindung bringen kann, so starteten tatsächlich 5 der Charaktere als kindliche Versionen der Figuren in der Serie. Nur wenige Zeit später habe ich sie das erste mal gezeichnet und seither begleiten sie mich immer und immer wieder :)
Im übrigen rede ich hier von Susanne (mit den roten Haaren - die durch die Figur Hathor ihren Ursprung nahm), Chris und Michey (oben im Fenster - deren geistiges Vorbild sind Teal'C und Daniel) sowie Amanda und Ritchy (das blonde Pärchen unten, die aus Sam und Jack entstanden). Im Übrigen haben meine Charas durch die Darsteller Michael, Richard, Amanda, Christopher und Suanne Ihre Namen. Bei Suanne hab ich allerdings nen Fehler gemacht, weswegen sie bei mir Susanne heißt *lach*
Und nur knappe zwei Jahre später kam Blondy / Lucas dazu (bei den drei größeren Faceshots in der Mitte... und Blond... wie der Spitzname schon sagt ;)). Er hatte tatsächlich auch ein Vorbild nachdem er entstand aber genau wie die anderen nur noch eine namentliche Anlehnung. Allerdings nicht aus Stargate.
16 Jahre. eigentlich eine wirklich große Zahl, wenn man bedenkt, dass es das Alter ist, dass sie zu beginn meiner Geschichte haben O_O sie sind also ab diesem Jahr in ihrer Rolle *lach*

Auch wenn ich derzeit an dem Dojinshi nicht weiter zeichnen kann (zeitbedingt, da ich versuche ein anderes Projekt zu verwirklichen), ist das nicht auf entgültig festgelegt. Denn in hoffentlich naher Zukunft finde ich wieder die Zeit für meine lieben Charaktere von 'Kokoro kara'.

Im übrigen, zur Bildidee kam ich auch schon vor längerer Zeit, jedoch hab ich mich sehr lange nicht an sowas wie Ruinen rangetraut. aber ich denke für meine wirklich ersten Ruinen, sind sie doch schon etwas ansehnlich geworden :) Natürlich muss ich noch weiter üben. mit der Raumtiefe bin ich noch nicht wirklich zufrieden. Aber ich denke das ist ein Punkt an dem sich arbeiten lässt :) Also üben üben üben!

So, nun genug zugeschwafelt :D

Lieben Gruß
euer magersüchtiges Frettchen




Ist dem Dōjinshi "Kokoro kara" zugeordnet.
Verwendete Referenz:
Ich hab mir verschiedene Bilder von Ankor Wat angesehen sowie als Referenz für die Kanonenballbaumblüten (was ein Wort XD) davon verschiedene Bilder angesehen

Themen:
Doujinshi, männlicher Charakter, weiblicher Charakter

Stile:
Alkoholmarker, Tusche

Dauer:
über einige Wochen verteilt, da ich zeitweise auf Reha war

Musik:
unwahrscheinlich viel von Two Steps from Hell... ich glaube so langsam die haben ohne es zu wissen meinen Lebens-Soundtrack gemacht XD

Gedanke am Rande:
MIGRÄÄÄÄÄNE ist Mähhhh....

Gedanke am Rande²:
Facebook

Beschwerde


Kommentare (9)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: abgemeldet
2015-08-08T14:35:26+00:00 08.08.2015 16:35
wow, so viele Details, beeindruckend, tolle colo, man findet immer wieder was neues :)
Antwort von:  klonschaf-wolli
08.08.2015 21:58
Ja, ich liebe Details *.* ich zeichne sie auch sehr gerne :)
Danke für deine Lieben Kommis heute bei mir!
Von: Nekraya
2015-07-20T04:45:53+00:00 20.07.2015 06:45
boah diese ganzen details!!!! O____O
da kann man stunden lang drauf gucken und entdeckt immer wieder was neues. allein an den farben und deren verläufen kann man sich nicht satt sehen - ganz zu schweige von der tollen zeichnung. *warum kann man nicht mehr 1sen geben? >_<'*
Antwort von:  klonschaf-wolli
20.07.2015 10:39
Awww, vielen lieben Dank für deine Worte :)
Freue mich natürlich, wenn auch die Details gefallen *.*
Von:  Jondy
2015-02-22T08:37:38+00:00 22.02.2015 09:37
Das Bild ist wirklich hammer und wie viele vor mir schon geschrieben haben, sticht es mit der Detailliertheit echt heraus.
Sehr schick...man weiß da gar nicht, wo man zuerst hinschauen soll.
Die Blüten im Vordergrund sind richtig schön geworden, aber auch der Bäume und vielen Wurzeln im Hintergrund sind dir sehr gelungen, sowie diese Steine auf dem oberen rechten Part im Bild, Sehr hübsch. Auch die Menschen sehen super aus. Wirklich toll.
Antwort von:  klonschaf-wolli
22.02.2015 10:34
Einen ganz lieben Dank für deine Lieben Worte zu meinem Bild :)
Von:  happyberryred
2015-02-20T14:49:36+00:00 20.02.2015 15:49
Hmpf du redest bei mir von Details und sowas, guck dich mal selbst an XD Motiv sagt mir nix, aber ich mag dieses Ruinen artige. Übrigens wusstest du, dass du eine derjenigen hier auf mexx warst, bei denen ich damals COPICs erst entdeckt hab? xD
Antwort von:  klonschaf-wolli
20.02.2015 19:11
Erst einmal natürlich danke für dein liebes Kommi :) Freut mich natürlich wenn die Ruinen gefallen :D Ich hab lange gezögert soetwas zu zeichnen. Aber war am ende doch froh es gemacht zu haben ^^° Dass ich eine der ersten war, bei denen du Copics entdeckt hast überrascht mich übrigens wirklich XD
Von:  Yuri_27
2015-02-19T16:18:58+00:00 19.02.2015 17:18
Oh Gott ist das Genial Ö.Ö/ A3 ist immer eine Herausforderung, vorallem wegen der Detailmöglichkeiten, aber WOW *w*
Die Blumen und die Wurzeln, ganz ganz super :3 Ich mag deine Haarcolorationen xP
Antwort von:  klonschaf-wolli
19.02.2015 17:31
Ich liebe Details :D sehe sie tatsächlich auch sehr gern wo anders ;)
Freue mich aber, wenn ds Bild gefällt. Und danke auch für das Lob führ die Haarcoloration :)
Von:  -Arisa-
2015-02-19T07:53:00+00:00 19.02.2015 08:53
Wow so viele Details! Sehr schönes Bild! ^^
Antwort von:  klonschaf-wolli
19.02.2015 17:31
Danke schön :)
Von:  PhoebeTigger
2015-02-19T07:27:46+00:00 19.02.2015 08:27
Wow, das muss eine Mörder-Arbeit gewesen sein! Ich will nicht wissen, wie viele Materialien für dieses Meisterwerk drauf gegangen sind.
Ich persönsich bewundere am meisten, wie durchgehend farbenfroh und farbecht das Bild geworden ist.
Bemerkenswert ist auch, dass Du es geschafft hast, die Perspektiven wirklich gut aufeinander abzustimmen und mit dem Hintergrund zu kombinieren. Viel Ahnung von Tiefe und Perspektive habe ich nicht, daher weiß ich nicht, ob das wirklich richtig zueinander in Verhältnis gebracht worden ist, aber die Illusion der "Stimmigkeit" passt jedenfalls bei mir. ;-)
Hast Du eigentlich beim Malen eine einheitliche Lichtquelle im Kopf gehabt? Ich meine, zu sehen, dass die Schatten immer auf der gleichen Seite sind.
Ein bisschen Kritik aufgrund meiner absolut subjektiven Ansicht möchte ich aber doch abgeben: Ich finde das Bild ein wenig unruhig. Das Auge kann sich an keiner Ecke ausruhen, denn es gibt immer etwas zu sehen und zu bestaunen. Ich meine nicht, dass weniger Details angebracht wären, aber es gibt kaum eine einheitliche Fläche, mit der Vorder- und Hintergrund voneinander abgegrenzt werden können (mit Ausnahme der rechten oberen Ecke). Ich hoffe, Du weißt, was ich meine. Aufgrund der Anzahl der Charaktere und der Anordnung über das gesamte Bild verteilt, wirkt es ein wenig wie ein Wimmelbild. Und dieses Werk als solches abzustempeln, hat es allein wegen des Aufwandes, den Du offensichtlich in die Colo gesteckt hast, definitiv nicht verdient. Ich glaube ich will sagen, dass die Bildkomposition jedenfalls für mich zu unruhig ist.

Ich freue mich auf weitere Bilder. Lass Dich bitte niemals entmutigen. Deine Geduld bringt wirklich tolle Dinge zu Stande!
Beste Grüße,
das PiTi
Antwort von:  klonschaf-wolli
19.02.2015 17:30
Awww. vielen lieben Dank für dein langes , ausführliches und auch ehrlich konstruktives Kommi :)
Zu deiner Frage wegen der Lichtquelle, so hab ich mir gedacht sie soll recht frontal mit einem gewissen drall nach links (von uns aus) sein. So hab ich dann auch versucht zu schattieren. an einigen stellen hab ich aber geschlampt hab ich schon gesehen ^^° Tatsächlich versuche ich es aber immer soweit wie möglich einzuhalten, dass die schattierungen in sich stimmig wirken.
Wegen der "Wimmelathmosphäre"(wie ich sie jetzt mal nenne), kann ich verstehen was du meinst. Ich liebe es sehr so viel zu zeichnen, dass gerade der effekt entsteht dss man immer wieder was neues findet. Ich kann aber durrchaus den Kritikpunkt verstehen, wenn es auf dich genau deswegen unruhig wirkt. Ich versuche brav weiter es ein wenig mehr in Einklang zu bringen, dass beides mehr zusammenpasst, bin dir also für die Kritik wirklich dankbar!

Und danke auch für deine anfeuernden Worte :) Ich werde mir mühe geben :)
Antwort von:  PhoebeTigger
19.02.2015 17:34
Freue mich über Deine Antwort. :) und auch darüber, dass Du die Kritik mir nicht böse nimmst. Wenn es gerade Dein Anspruch war, viel ins Bild zu bringen, dann ist das natürlich vollkommen ok. Kann mich auch an einige Bilder aus dem Museum erinnern (allein der Propheten-Tisch um das Jesus-Gedöns), die auch "unruhig" sind, aber trotzdem gefeiert werden.
Freue mich auf weitere Bilder *drück*
Antwort von:  klonschaf-wolli
19.02.2015 17:37
Ich halte mich eigentlich für recht kritikfähig, solange ich sie nachvollziehen kann. Und ich finde du hast sie nun einmal gut geäußert und ich denke das ist ein Punkt den ich gerne aufnehmen und umsetzen möchte. Ich glaube beides (detailiert und nicht zu unruhig) muss sich nicht ausschließen, ich muss nur noch den Weg finden es zu vereinen ;) Daher ist es auch gut hier und da eine rückmeldung zu bekommen :)
Von: Sayaki_Kiramoto
2015-02-18T22:28:53+00:00 18.02.2015 23:28
Keine Kommis?

WTF!*_*

..
Aber gut; ohne deinen hätte ich auch keinen einzigen. |D'

Irgendwie unglaublich,wie die Kommentarbereitschaft inzwischen gegen 0 gesunken ist...
(Wenn man mal bedenkt, wie man früher regen Austausch mit allen Watchern hatte... und heute..? ú_ù)

Naja,aber das tut ja gerade nichts zur sache xDD

Das Bild kenne ich schon von DA, und als ich es zum ersten mal sah,musste ich über all diese Details bedropt schmunzeln xDDD

Nicht,weil sie doof sind oder so xDD

Sondern weil ich dachte 'das die daaaaaaaaaaaaa nicht bekloppt von wird!' xDD

Ich finde es einfach so unglaublich-jedes mal- wie du dich da in winzigste Details einarbeitest, und
das jedes mal mit dieser Behaglichkeit, geduld,ausdauer- und natürlich auch mit deinem können.

Wenn ich nur daran denke, AUCH so detailiert zu arbeiten,dann überkommt mich eben dieses verschwitzte 'drop schmunzeln' xDD

und DESWEGEN musste ich da auch zuerst schmunzeln xDDD
Weil ich dachte: 'Wieder einmal viel zu gut.'
Und dann 'so etwas könntest DU nicht.'
Gefolgt von 'ich lappen.' xDD

Und dann schäme ich mich aber auch,weil ich mich selbst dabei ertappe, faul zu sein..xDDD
(Diese Faulheit entschuldige ich dann aber zumeist-aus Faulheit- mit meiner Talentlosigkeit für Details. xD)

So.
Damit haben wir also wieder etwas besprochen,was nichts mit diesem Bild zutun hat,aber unbedingt gesagt werden musste weil wegen...deshalb. xDD

JETZT komme ich aber mal zu diesem Bild x3

Ich hab alle Charaktere sofort wieder erkannt, obwohl ich ja schon einiges getan hat,die letzten Jahre.
(Also Stiltechnisch.)

Sie sind also qualitativ besser geworden,ohne aber total anders auszusehen.
Und ich finde,dass ist schon ein Kunststück.
(Seinen Stil zu verbessern,aber nicht zu entfremden. Ich glaube, MIR gelingt das nicht so...)

Irgendwie sieht Blondi total lieb und entspannt aus.. xDD
(Ist man irgendwie ungewohnt; ich hab ihn eher etwas verkrampft in erinnerung, aber das kann natürlich von den Annäherungsversuchen und dem 'als Frau bezeichnet werden' kommen,dass ihm immer wieder mal passiert xD)

Und wo wir gerade bei dem Thema sind; im Faceshot sieht Lucas wirklich aus wie ein Mädchen xDDD
Ein sehr feminines,weiches Gesicht- und dann diese großen Augen... xDDD

In der Komplettansicht auf der anderen Seite hingegen sieht er wieder Männlicher aus xDD
(Das kann aber daran liegen,aber man hier-durch seinen Körper und vor allem den Anzug- deutlicher sehen kann,dass
er DOCH ein Junge ist xDD)

Er ist schon..ein Faszinierend Androgynes Männlein. :3


Bei den Männlichen Jungs stellt man übrigens in-egal welcher perspektive- keine Frage darüber,was sie sind. ;3
DIE beiden sind äußerst Männlich.*_*

Und das nicht auf die Markante-Testosteron-und-Muskeln-Art,wie man das von mir kennt xDDD- sondern
anders...

Eben im Kloni-es-geht-auch-anders-Style x3
(ich nenne das jetzt mal so. xD Obwohl man es auch 'Bishi' nennen könnte,denke ich..*nick*
Immerhin sind es ja Bishis! Also! xDD)

Die Mädels sind übrigens sehr Sexy.*~*

Schlank,aber Kurvenreich.
(Soll nochmal wer behaupten,dass schließe sich aus...|DD')


An den Details gefallen mir besonders...die Details xDD

Das ist ja immer so das Ding bei dir; IN den Details befinden sich noch mehr Details.

Man kann sich nie Sattsehen, irgendwo gibt es immer noch was,was man nicht gesehen hat.

Z.b. fielen mir JETZT erst die Glitzerpunkte im HG vom Faceshot auf.
Und die Blumenstempel bei den Blumen.
Usw usw usw usw usw...

Es gibt eben immer irgendwo noch was zu sehen.*nick*


Und Kritik hab ich eigentlich keine.
...
xDDD

Ja,jetzt denk bitte nicht,ich gebe mir keine Mühe,oder es wäre mir egal; aber
ich sehe WIRKLICH nichts,was ich verbessern oder anders machen,oder sonst was würde..

Find' dich einfach damit ab, dass es Perfekt ist.
So.
Und ruhe! xDD


Also bleibt mir nur zu sagen;
klare 1 und ein Al Vorschlag x3~


*flauschi*

Yaki
Antwort von:  klonschaf-wolli
18.02.2015 23:40
Awwww <3 Hier noch mal mein öffentliches DANKÖÖÖÖ <3