Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

irgendetwas   [Zeichner-Galerie] Upload: 04.02.2015 18:53
Eine Illustration zu dem wunderschönen georgischen Märchen. "Tschongurispieler".


...noch einmal schlug er die Saiten an: da rissen sie plötzlich und alles verstummte. Mit gesenktem Kopf stand der Tschongurispieler vor dem aufgerissenen Rachen des Ungeheuers und ließ seinen Tränen freien Lauf. Der Drache schwieg; in seinen Augen standen ebenfalls Tränen, und verwundert und mitleidig starrte er den Spieler an. Plötzlich kam der Drache zu sich; er hob den Kopf, pflückte den Apfel und reichte ihn dem Tschongurispieler. Dieser erschrak; er traute seinen Augen nicht.

Der Drache sagte: „Nimm ihn und sei nicht schüchtern! In meinem ganzen Leben habe ich noch so eine Stimme gehört, noch nie hat jemand mit solcher Stimme zu mir gesprochen. – Geh, nimm diesen Apfel der Unsterblichkeit, und ich gebe dir mein Wort, daß ich von heute an kein Menschenblut mehr vergießen werde. – Wie angenehm ist doch die Stimme der Menschen!“

Erfreut nahm der Tschongurispieler den Apfel der Unsterblichkeit und kehrte in seine Heimat zurück.

Das ganze Märchen gibt s hier:
http://maerchenbasar.de/klassische-maerchen/osteuropa/russland/3806-der-tschongurispieler.html
(wie ich diese Seite doch liebe *___*)

Das Bild wollte ich schon während der Lernzeit für mein schriftliches Examen malen, doch da war keine Zeit. Jetzt, Monate später, ist es endlich fertig.

Großansicht empfohlen :)
Themen:
Drachen, Märchen und Sagen (Sonstige)

Stile:
Aquarell

Größe:
A3

Material:
Aquarell, weißer Gelstift, Blattgold

Beschwerde


Kommentare (5)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: Valenfield
2015-04-14T19:14:51+00:00 14.04.2015 21:14
Total hübsch!
Die Bäume haben's mir richtig angetan, die sind mega schön. Sowohl die gemusterten Stämme (ich mag diese Punkte-Muster total) als auch die Blüten, Früchte und Vögel.
Die Details am Drachen, vor allem die Schuppen, sehen nach extrem viel Arbeit, meinen Respekt dafür. Kann mir das Ganze tatsächlich richtig gut als Bildchen über so einem Märchen im Märchenbuch vorstellen.
Leider funktioniert der Link zum Märchen nicht mehr. :/

-Enstanden im Rahmen der KomMission
Antwort von:  irgendetwas
18.04.2015 10:46
Vielen Dank ^___^
Eigentlich tu ich mich mit Mustern ziemlich schwer, aber ich versuch es immer wieder.

Ich habe den Link erneuert - Märchenbasar hat seine Struktur geändert
Von:  Die-Rebellin
2015-02-17T22:56:44+00:00 17.02.2015 23:56
Die Quaddeln sehen echt krass aus! Dein Drache gefällt mir sehr gut! Hut ab!
Antwort von:  irgendetwas
18.02.2015 22:56
Danke dir!
Von:  hallesurfer
2015-02-04T21:34:18+00:00 04.02.2015 22:34
Deine Drachenversion schaut echt cool aus ^^
Antwort von:  irgendetwas
05.02.2015 20:58
Danke :)
Von:  Cleo-Azimuth
2015-02-04T21:21:56+00:00 04.02.2015 22:21
Eine wirklich schöne Gedichte und auch die Umsetzung finde ich nach dem hören doch recht gut gelungen. Mir gefällt besonders das du diesen Drachen nicht so Klassisch dargestellt hast. Das rot seiner haut und die interessant dargestellten Schuppen heben sich gut von seinem Körper ab. Der Spielmann auf der anderen Seite des Drachens ist von seinen Proportionen her gut gelungen die Kleidung passt gut für die Zeit in der diese Geschichte Spielt so wohl von der Farbgebung wie auch von dem Schnitt. Der Hintergrund ist von seiner Ausarbeitung her sehr sanft und setzt die beiden Charaktere so hübsch in Szene, ich empfehle aber einen Hinweis auf die Großansicht den sonst gehen die Vögel, Muster und vielen Details die du in das Bild eingebunden hast zu sehr unter^^
Ich hoffe dieses Bild schon bald als Akios Liebling zu sehen :)
Antwort von:  irgendetwas
05.02.2015 23:03
Vielen Dank für deinen Kommentar :)
Die Drachenschuppen haben mich fast umgebracht. Bei dem Hintergrund war es schwer zu entscheiden, wie viel vom Garten ich darstellen sollte, ohne dass die Figuren zu stark in den Hintergrund geraten.
Und danke für den Hinweis auf die Großansicht.
Von:  KeyblademasterKyuubi
2015-02-04T19:26:46+00:00 04.02.2015 20:26
Dem Drachen fehlt etwas der Hals, finde ich XD
Aber Respekt mit den Schuppen^^
Antwort von:  irgendetwas
05.02.2015 20:59
Ich habe mir bei diesem konkreten Drachen ein Vieh vorgestellt, dass viel langsamer und schwerfälliger aussieht, als es wirklich ist xP
Und danke!