Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Nalia   [Zeichner-Galerie] Upload: 01.02.2015 09:45
Oh endlich ist es fertig. Seit langem Zeichne ich mal wieder und hab beschlossen mich jetzt auch an Hintergründe ranzutrauen. War schon eine ganze Menge Arbeit, kann aber auch noch besser werden.
Das ursprüngliche Bild ist uralt, ich habe es nochmal neu gezeichnet und mehr Hintergrund eingefügt, inspiriert von meinem letzten Griechenland-Aufenthalt ^-^.

Der Charakter ist Arlynn, eine junge Gnomin. Den Charakter habe ich auch vor langer Zeit mal für eine geplante Fantasy-Serie entworfen. Es werden sicher noch Bilder von ihr folgen :)
Themen:
Fantasie, Eigene Serie, Architektur

Stile:
Computer koloriert, Fineliner

Beschwerde


Kommentare (18)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  AExelLenZ
2016-02-08T21:42:42+00:00 08.02.2016 22:42
Das is richtig gut. Die Farbwahl is super. :D
Von:  Yuugii
2015-11-29T13:31:55+00:00 29.11.2015 14:31
Ich würde sagen, dass das hier das bisher beste Bild deiner Galerie ist! :D
Toller Hintergrund, die gesamte Fläche wurde sinnvoll genutzt und hier gibt es extrem viele Details.
Man sieht, wie viel Mühe du dir gegeben hast und dass du sehr lange daran saßt.
Man kann sich kaum sattsehen, weil es hier so viele Details gibt, die ins Auge stechen.
Besonders schön finde die Steine, die allesamt sehr gelungen sind und auch von der Struktur toll aussehen.
Und dann die ganzen Vasen, gefüllt mit Blumen und Pflanzen, die das Bild so lebhaft machen.
Der Charakter verschmilzt richtig mit seiner Umgebung und passt einfach genau rein.
Und dann noch dieser süße Waschbär, den ich erst beim dritten Blick erkannt habe. Echt toll!
An solche komplexen Werke darfst du dich ruhig öfter trauen, denn es sieht echt genial aus! ;)
Von:  Crystallica
2015-06-16T17:01:28+00:00 16.06.2015 19:01
Hallo, danke nochmal für dein Kommi, schade, dass du noch keine neuen Bilder hochgeladen hast...

Ich mag das Bild, es vermittelt so eine ruhige, entspannte Atmosphäre.

Der Hintergrund gefällt mir sehr gut, ich mag die griechische Architektur, die Bögen sind schön und die Tempel <3
Und das alles in dieser zarten Beigefarbe... Haach, sehr schön^^

Ähm der mittlere Bogen müsste glaub ich links zu sehen sein, hinter der vordersten Säule sieht man die Wand des hintersten Bogens, da fehlt der dazwischen irgendwie...^^ Oder ich bin blind, kann auch sein xD

Ich mag die ganzen Blumentöpfe, die hast du sehr detailliert hinbekommen, mir gefällt es auch sehr gut, dass es unterschiedliche Blümchen sind, und nicht immer die gleichen. Auch die Blumentöpfe sehen alle unterschieldich aus, find ich ganz toll!

Generell ist der Hintergrund sehr detailliert, aber es ist auch nicht übermäßig viel Zeug, dass es störend wirkt, sondern genau richtig^^

Der Stierkopf als Springbrunnen finde ich eine gute Idee, das Wasser könnte noch etwas mehr spritzen für meinen Geschmack, aber das ist Geschmackssache. Die unterschiedlichen Farben des Wassers gefallen mir sehr gut, dadurch wirkt es realistisch^^

Generell könnte das Bild aber etwas kräftigere Schatten vertragen, einige Blumentöpfe und der Stierkopf werfen gar keine Schatten, sodass es nicht so wirkt, dass die Töpfe auf dem Boden stehen (sie sehen so leicht schwebend aus, wenn du verstehst was ich meine?) bzw. der Stierkopf sieht auch eher aus, als wäre er im Nachhinein eingefügt worden und hängt eig nicht wirklich an der Wand.

Die Gnomin gefällt mir auch gut, sie wirkt nicht verkrampft und macht eine ungestellte, natürliche Pose, indem sie sich gerade das Gesicht wäscht^^
Auch die Idee mit der Schale in ihrem Schoß gefällt mir gut.
Sie macht auch so ein zufriedenes Gesicht, als ob sie sich gerade entspannt und eine Pause einlegt^^
Für Letzteres sprechen auch die Schuhe und der Rucksack.
Auch sind sie und ihre Kleidung bzw der Rucksack nicht sonderlch auffällig, sie heben sich zwar vom Hintergrund ab (auch farblich) aber es passt irgendwie alles zusammen.

Ich liebe diesen Waschbären, der ist soooo niedlich <3
Er passt sich farblich auch gut an und hebt sich trotzdem irgendwie ab, und wie er da über dem Brunnenrad hängt und versucht, mit seinem Pfötchen das Wasser zu erreichen, einfach putzig <3
Obwohl er relativ klein ist, hast du die Fellfarben gut gesetzt und die Farben gehen alle recht sanft ineinander über.


Alles in allem ein schönes Bild, mach weiter so^^


*
Von:  Mina_Tara
2015-03-05T17:11:24+00:00 05.03.2015 18:11
Respekt, die Coloration ist echt spitze :D
Das Motiv samt Hintergrund hast du super getroffen und die Palme ist auch super :)
*1 geb*
Von:  Leopardenfell
2015-02-06T10:40:53+00:00 06.02.2015 11:40
Hallo! :)

Das ist ein wirklich sehr schönes Bild! Ich beneide Leute wie dich, die Hintergründe und Landschaften so toll zeichnen können. :)
Die ganzen Details und wie liebevoll alles gestaltet ist gefällt mir richtig gut.
Das Mädchen und der Waschbär passen auch super ins Bild und lassen es lebendiger wirken. ^-^
Besonders gefällt mir jedoch der Stierbrunnen. *-* Ich bin generell ein großer Fan von Brunnen und Wasserfällen! *-*

Ein sehr schönes Bild! ^.^

LG
Leo~♥
Von:  MarySae
2015-02-04T16:13:21+00:00 04.02.2015 17:13
Wow. Das ist ja wirklich klasse geworden! *__*
Der HG ist echt der Hammer! Super, wie du die Steine coloriert hast! Das wirkt wahnsinnig echt!
Einfach ein schönes Motiv. Wirklich super! :D
vG, Mary
Von:  Veboshi
2015-02-02T13:12:22+00:00 02.02.2015 14:12
Wow.... Ich weiss gar nicht was ich sagen soll, da gibts sooooo vieles auf dem Bild zu entdecken!!! Und genau das finde ich so toll daran! :D Da kann man sich das Bild ansehen und entdeckt nicht nur den Waschbär, der im Stierkopf-Brunnen plantscht, sondern auch unterschiedlich grosse und gefärbte Pflastersteine, ein Gebäude im Hintergrund, ihre Klamotten, die sie neben sich hingelegt hat und dann noch all die Pflanzen und ihre Töpfe...

Die Gnomin selbst ist dir auch echt gelungen! Nur erkenne ich da nicht so ganz was sie mit dem Wasser macht?

Was ich dir übrigens raten möchte: Du könntest im Hintergrund die Outlines verblassen lassen, dadurch bekommt das Bild noch mehr Tiefe und die Outlines wirken nicht so mächtig. ;)
Antwort von:  Nalia
02.02.2015 20:54
Dankesehr! Und besonderen Dank für den Tipp mit den Outlines im Hintergrund, das klingt gut. Ich finds immer doof dass das mit den Outlines so hart wirkt. Auf so Sachen kommt man von selbst einfach manchmal nicht :D
Antwort von:  Veboshi
02.02.2015 20:57
Gern geschehen ;3
Antwort von:  Nalia
02.02.2015 21:13
Achso, was sie mit dem Wasser macht, sie sollte sich eigentlich das Gesicht waschen, das hat man sogar in der Bleistiftzeichnung besser erkannt xD
Antwort von:  Veboshi
02.02.2015 22:11
Ahh okey... Jahh, das Wasser wirkt dort etwas wie Dampf, obwohl dus ja beim Brunnen auch so gemacht hast...
Vielleicht würde etwas mehr "Plastizität" des Wassers dort nicht schaden...? Mehr kann ich dir aber auch nicht sagen, weil ich noch nie wirklich Wasser am PC gemalt hab ^^'
Von:  Deidei97
2015-02-02T13:12:05+00:00 02.02.2015 14:12
das ist ein echt schönes bild *.*
besonders der hg ist dir sehr gelungen ^^
Von:  Sainth
2015-02-01T18:01:37+00:00 01.02.2015 19:01
Das ist ein sehr schöner Hintergrund. Die weisen Flecken sehe ich auch in der großen Version...sie wirken ein bisschen wie ein Grafikfehler. Besonders Positiv finde ich die räumliche Wirkung im vorderen Bereich, den griechischen Flaire und die Mauerreihen, die man sehr gut erkennt. Den Schatten im dritten Bogen ganz hinten, hätte ich in der Wölbung noch tiefer/dunkler gezeichnet und ich überlege ob vom Halbbogen ein Schatten auf die Gnomin fallen müsste....LG
Von:  Shizuka_Nivalis
2015-02-01T16:28:53+00:00 01.02.2015 17:28
YEAH!! XD Waschbärpower *.*
ein wirklich schönes bild ;) das einzigste was mich ein bisschen stört ist der körper von der frau :/ der wirkt ein bisschen kurz oder!? aber wie gesagt das ist auch nur das einzigste X3
Antwort von:  Nalia
30.03.2015 15:35
Achso, sie ist eine Gnomin also passt das schon so :D