Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Ninjatoertchen-Kana   [Zeichner-Galerie] Upload: 28.01.2015 18:35
Inspiriert von der Jahreszusammenfassungen anderer User folgt nun auch leicht verspätet mein Resümee aus 2014 (Und das nur bezogen auf die berufliche und finanzielle Situation...)
Kurz: Meine Seele hat sich ausgekotzt und das hier ist daraus geworden. Dieses Bild bedeutet mir sehr viel und sollte es euch gefallen/ solltet ihr selbst inspiriert werden, dann würde ich mich geehrt fühlen einen Kommentar von euch zu lesen oder vielleicht eine Weiterempfehlung zu bekommen. Vielleicht habt ihr ja nette Ideen und Interpretationen. Vielleicht mögt ihr aber auch einfach negative Gefühlswelten~ Viel Spaß damit!

PS: @ Kasperkind Japp, das  hier ist es, worüber wir heute noch am Telefon gesprochen haben ^^ Habs doch fertig gemacht und hochgeladen x3

Liebe Grüße!
Themen:
Boshaftigkeit, Horror, Gefühle

Stile:
Bleistift, Computer koloriert

Datum:
27.01.2014

Dauer:
ca 8 Stunden

Zufriedenheitsgrad:
89 %

Beschwerde


Kommentare (11)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Vincent_Silence
2015-03-30T20:45:55+00:00 30.03.2015 22:45
AL-Button hat an dem Tag gespackt. Mist aber auch :(
Zum Bild: Irgendwie spiegelt es auch mein letztes Jahr wider, wenn auch nicht ganz so schmerzlich dargestellt. Schwarz-Weiß gibt dem Fanzen etwas düsteres, verstärkt also noch mal die dunkle Aussage des Bildes. Was du damit auszusagen gedenkst: Geldnot, viel Ärger mit der scheiß Malschule und am Ende des Jahres ist man schlapp und tot.
Sry das der Kommi so spät kam .____."
Nächstes mal wirss besser!
Von:  Hugin
2015-01-30T13:42:13+00:00 30.01.2015 14:42
WUHAAA! *_*
Kanalinchen! Moi Luvo mucho grando!!!! < spontaner Aufschrei des Gefallens xD
Liegt ja auch gar nicht daran das alles was ein bisschen morbide ist sofort meine "gefällt mir Sensoren" kitzelt. Was ich selbst komisch finde, denn irgendwie ist das auch nicht ganz normal Sachen zu mögen die doch ziemlich grotesk sind. Naja, jedem sein Blassierchen oder so... .
Ich habe schon den Fehler gemacht und die anderen Kommis gelesen, weshalb meine Interpretation etwas unsinnig ist, weil sie nur darauf aufbauen und nichts neues mehr sagen würde. Aber ich finde es bezeichnend das es Zähne sind die Bleistifte sind. Ich denke mal das hat was mit deiner Arbeit in der Malschule zu tun, oder? Wegen den Bleistiften, die ja fürs malen stehen...ach frag nicht wie ich darauf gekommen bin, es kam mir einfach so. xD Ich glaube das soll eher symbolisieren das dich die Arbeit aufgefressen hat und dann noch relativ wenig Geld dabei raus kam. Was das aufgeplatzte Sparschwein bedeutet ist klar: Nichts zum sparen! Es wanderte direkt wieder hinaus. Das das Sparschwein so grinst (schon fast fies) kann nur bedeuten das es dich sehr geärgert hat das quasi nichts zum sparen übrig blieb. Der Gesichtsausdruck der Person zeigt wie sehr du darunter gelitten hast und dich teils in purer Agonie befandest. Das Monster steht wohl für die Arbeit an sich.
Hm, ich muss gestehen das hat mich dazu inspiriert selbst auch mal ein Bild zu zeichnen das sich mit dem Jahresrückblick beschäftigt, obwohl ich gerade eher daran zweifle das es so werden wird wie ich es gerne hätte. Zu wenig Übung. Aber ich muss sagen dein Bild stimmt mich auch sehr traurig, weil es eine Ausbeute zeigt, die echt beispiellos ist und viel zu oft in unserer Gesellschaft passiert. Das einzige was mir nicht so gefällt ist der Hintergrund, der leider etwas kahl wirkt, aber dadurch den Vordergrund sehr hervor hebt. Eventuell war das auch beabsichtigt, weil es eben nichts anderes als den Vordergrund an sich gab. Was mir ein bisschen das Bild der Einsamkeit vermittelt. :/
Ich würde nur gerne noch sagen, dass du dich nicht nur darauf versteifen solltest Törtchen. Sicher gab es auch viel gutes, denn irgendwo hällt das alles doch immer die Waage. Bestimmt wird das Jahr jetzt besser. Hey, ihr habt 2 Katzenkrümel! Wie wäre es mit einem Bild das das Gute im letzten Jahr zeigt? :) Glaub mir, mir hilft es immer sehr gut mir gute Sachen auf zu schreiben wenn es mir schlecht geht, eventuell hilft das dir ja auch im Hinblick aufs zeichnen?
Antwort von:  Ninjatoertchen-Kana
30.01.2015 16:49
Das ist eine sehr gute Idee Gwyn! Ich glaube das mache ich auch :) Aber wirlkich, 2014 war im Nachhinein betrachtet eher unschön, wenn ich alle Elemente auf ihre Waagschalen verteilen müsste. 2015 wird da bestimmt besser. Und ich würde mich echt freuen einen Jahresrückblick von dir zu sehen! Wenn du glaubst wenig Übung zu haben, dann ist das erst recht ein Grund für ein neues Werk! ^^ Deine Kana
Von:  Vincent_Silence
2015-01-29T17:07:40+00:00 29.01.2015 18:07
AL. Warum kann ich das nicht als AL empfehlen? 9^9
Intelligenter Kommi folgt später.
Antwort von: Grilu
29.01.2015 18:32
Wieso geht das bei dir nicht?
Direkt unter der Bildbeschreibung, wie immer.
*klick* und funktionieren tuts auch ;D

obwohl... vielleicht weil ihr von der selben IP aus unterwegs seit?
Mein Mann war ja auch mal bei Mexx und als er rausging, konnte er mir nicht mal seine Karotaler vermachen von der gleichen IP aus.
Antwort von:  Blaetterklingen
29.01.2015 20:32
Bei mir klapts auch mit dem Vorschlagen, ich nehme an Grilu hat recht.
Von:  Blaetterklingen
2015-01-29T10:30:24+00:00 29.01.2015 11:30
Oh, das Bild finde ich mal wieder richtig super. Das, was man eigentlich mit Leib und Seele liebt, verschlingt einen und droht mit Bleistiftzähnen (Sooo tolle Idee) zu das eigene Selbst 'zerkauen', während man selbst verloren und Apathisch alles über sich ergehen lässt, auch wenn das Blut schon fließt, Herzblut ist es auf keinen Fall. Das Geld muss ja irgendwo herkommen, auch wenn man sich dafür von einem Monster verschlingen lassen muss. Aber dann landet das so hart Erarbeitete nicht einmal im Sparschwein, sondern verschwindet gleich wieder.
Joah, da kann man schon mal pissig sein auf die Welt und die Arbeitsmaschinerie.
Antwort von:  Ninjatoertchen-Kana
29.01.2015 12:46
Du triffst es auf fast auf den Kopf, Blaetterklingen. 2014 war gerade arbeitstechnisch und finanziell richtig beschissen (sorry für den Ausdruck). Ich danke dir sehr für deinen Kommentar!
Antwort von:  Blaetterklingen
29.01.2015 17:31
Stimmt, es kommt ja auch mehr aus dem Schwein raus, als in ihm gesparrt werden könnte. Meh, nicht schön zu hören aber immerhin bietet 2015 alle Möglichkeiten es besser zu machen als sein Vorgänger^^
Von: Futuhiro
2015-01-28T18:33:25+00:00 28.01.2015 19:33
Sind die Zähne aus Bleistiften? Das ist ja mal genial gemacht. Sieht bissl aus wie zuviel Geld für Zeichnerbedarf ausgegeben. O_o
Von: Grilu
2015-01-28T18:13:19+00:00 28.01.2015 19:13
Das sieht gruselig und im besten Sinne ekelhaft aus, wie das arme Mädel da die Augen nach hinten dreht und der
Schnodder aus der Nase läuft und Monster, das letzte Geld aus ihr herauspresst.
Also, wenn du damit sagen möchtest: Das letzte Jahr war verflucht scheiße und widerlich zu dir, dann hast du es wirklich perfekt wiedergegeben ;)

Was ich noch anmerken möchte. Die Euros wirken auf mich stellenweise, nicht wie schnöde Geldmünzen, sondern wirken durch den Glitzereffekt teilweise kugelförmig, wie Perlen (dachte auf dem ersten Blick, ohne auf Titel und Kommentar zu achten, es geht in dem Bild um Perlen vor die Säue werfen *g*) Diese Perlen oder auch Seifenblasen könnten gut und gerne auch Träume und Hoffnungen symbolisieren.

Auf auf ins neue Jahr, es möge besser werden, als das vergangene (gehört ja nicht viel dazu ;) )
Antwort von:  Ninjatoertchen-Kana
29.01.2015 12:45
Hey, du hast vollkommen Recht! Jetzt da du es gesagt hast, sehe ich auch Perlen darin xD" Vielleicht sollte ich es das nächste Mal doch besser ausarbeiten. an den Euromünzen lag mir hierbei nicht so viel ~ Vielen, vielen Dank für deinen Kommentar!
Antwort von: Grilu
29.01.2015 18:27
Ach, wieso denn? Also ich finde es super so, wie es ist. Auch mit den Münzen. Man kann sie ja gut als solche erkennen :)

Da aber siehste, ich war so auf die Perlen-Münzen und die verdrehten Augen fixiert, dass mir die Bleistiftzähne gar nicht aufgefallen sind! Das ist ja krass und noch gruseliger.
Von:  Kasperkind
2015-01-28T17:40:48+00:00 28.01.2015 18:40
Sieht wirklich gut aus. **
Hut ab, Kanerling. Du triffst den Nagel auf den Kopf. 2014 war nicht gerade ein goldenes Jahr... VV
Aber, hoffen wir einfach, dass dieses Jahr wieder besser wird. ^^

Zum Bild selber: Ich weiss nicht, wie es rein in Bleistift ausgesehen hätte, aber das hier macht, wie gesagt, einiges her. Die Grautöne unterstreichen die Miesigkeit der Sache aufs Feinste und auch das Motiv selbst ist schön detailliert ausgearbeitet.
Was mir komischerweise allerdings am besten gefällt, ist das Glitzer. XD
Keine Ahnung, warum, aber ich find's grad voll genial. X,D
Antwort von:  Ninjatoertchen-Kana
29.01.2015 12:43
Vielleicht magst du den Glitzer ja wegen der Ironie in dem Bild? Oder aber du entdeckst gerade die Girlie Seite in dir xD Vielen Dank für dein Feedback!