Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Mohnfisch   [Zeichner-Galerie] Upload: 23.12.2014 12:28
"Schwarzwald um 1850. Peter Munk, ein mittelloser Köhler, verkauft sein Herz aus Armut an einen bösen Waldgeist, den 'Holländer Michel'. Dieser gibt ihm dafür Reichtum und ein Herz aus Stein. Peter stellt jedoch schnell fest, dass er sich an seinen neuerworbenen Gütern nicht erfreuen kann, da ihm das Herz, der Sitz der Gefühle, fehlt. Er beschließt deshalb, sein lebendiges Herz wiederzugewinnen."
__

Das war der Fernsehprogrammtext, den wir für den Illukurs illustrieren sollten. Es war nur eine kleine Aufgabe, deswegen ist meine Ausführung hier denkbar einfach und funktioniert(e) auch deutlich besser auf dem weißen Grund des Fernsehblättchens, auf den wir's setzen sollten.

Dieses Bild nutze ich vor allem, um Kupferkraehe meine Entschuldigung auszusprechen, da ihr Bild noch immer nicht vorliegt. Wenn ich im Moment etwas hochlade, ist es eigentlich - so wie jetzt - FHzeug oder lil' shiat aus unsinnigen Abenden ohne Aufwand. Das würde mit deinem Bild auch alles nicht so lange dauern, wenn nicht nach der Skizze, die ich bekanntermaßen im Herbst schon fertig hatte, so viel Zeit vergangen wäre, dass sie mir, wenn ich sie jetzt anschaue, schon überhaupt nicht mehr gefällt. Du wirst es später sehen im Zusatzstuff, den ich mitschicke: ich hab jetzt schon mehrere kleine Skizzen oder Ausführungen von dem Auftrag gemacht, eben weil mir das Originalding jetzt voll nicht mehr gefällt, aber auf das Schlussbild bin ich noch nicht gekommen. Du wirst aber alles von mir bekommen! Ich hoffe, du verzeihst meine lameness.
Themen:
Märchen und Sagen (Sonstige)

Stile:
Aquarell, Tusche

100-Bilder-Zirkel:
57. Aufopferung

Beschwerde


Kommentare (4)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Suppengemuese
2015-04-08T15:22:37+00:00 08.04.2015 17:22
Oh Shelly! Ich habe dir zwar schon gesagt, wie sehr ich dieses Bild liebe, aber ich wollte dann doch noch einen kleinen Kommentar dalassen.
Ich persönlich kenne das Märchen leider nicht (auch wenn es ziemlich interessant klingt, vielleicht lese ich mal nach), aber ausgehend vom Fernsehprogrammtext, hast du die Essenz exzellent getroffen. Der Gesichtsausdruck des guten Peters gefällt mir besonders gut! Irgendwie drückt er so eine sanfte Trauer aus, nicht zu emotional, aber dennoch unübersehbar.
Und dieses 'Krakelige' finde ich auch äußerst atmosphärisch, gerade beim Holländer Michel. Das fügt sich, meiner Meinung nach, gut mit dem unbekannten und geisterhaften dieser Gestalt ein (ebenso die Silhouettenform).
Ich wünschte ich könnte dir den eloquenten Kommentar schreiben, den du verdienst, aber ich scheitere leider wieder :'D
Dennoch lass dir gesagt sein, dass das ein ganz wundervolles Bild ist und ich mich jedes Mal aufs Neue in deine Illustrationen verliebe!
Von:  MagicRabbit
2015-01-03T17:26:18+00:00 03.01.2015 18:26
Ach, ich stehe ja auf diese kleinen Hände, die du immer malst! Und die hier ist besonders schön - vermittelt gleich so viel Emotion. Und ich mag die reduzierte Farbpalette hier (aber sind eh so fast alle meine Lieblingsfarben, da bin ich wahrscheinlich etwas voreingenommen). Könnte auch glatt das Buchcover zu dem Märchen sein. Generell wäre ein von dir illustriertes Märchenbuch ganz wunderbar! Da du Geschichten und Gedanken immer so ganz eigen umsetzt.
Besonders gefällt mir auch diese Konstellation von Kopf, Herz und Sonne. So ein kleines, verzweifeltes Dreieck.
Von:  Kupferkraehe
2014-12-27T19:26:05+00:00 27.12.2014 20:26
Erstens! Wie könnte ich böse auf jemanden sein, der eine Illu zu meinem LIEBLINGSMÄRCHEN macht!!!!!????xD
Das kalte Herz!!!!´A` Ok, Kalif Storch und der falsche Prinz liebe ich auch! Wilhelm Hauff ftw!!!v///v

Und dann, das mit dem zu lange rumliegen lassen, so dass es einem nicht mehr gefällt kenn ich leider auch.x/
Und ich bin da gar nicht verstimmt, lass dir so viel Zeit, wie du brauchst, damit es gut wird!:D
Ich bin und bleibe auf jedenfall gespannt.:)

Zum Bild, ich mag diesen Aufbau sehr gerne! Der einfache Hintergrund und diese schönen Farben! Dieser schemenhaft angedeute Holländer Michel wirkt sehr furchteinflössend! Du hast alles wichtige aus dem Märchen eingebaut! Ich hätte nur zwei Punkte zu "kritisieren", zum einen stören mich etwas die Tannen(/Fichten/ Kiefern/ was auch immer). Durch die Farbe und Form sehen sie so krank aus, ich verstehe, dass die Farbe einen besseren Kontrast zum schwarz des Holländer Michels bildet, als eine dunkle Farbe und grün hätte wohl das Farbschema gesprengt, aber du hättest sie etwas sorgfältiger zeichnen können. Und zweitens, da fehlt eindeutig das Glasmännlein!!!x(
Aber ok, kommt in der Beschreibung nicht vor, also ist das Kritik an dem Fernsehprogrammtext! So!
Von:  kanashimi
2014-12-24T23:01:18+00:00 25.12.2014 00:01
Das Bild hat eine sehr eigene Handschrift und genau das gefällt mir. Irgendwie zart und hart zugleich. Konturen und Colo harmonieren wirklich gut zusammen.