Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Zwischenschritte
Skizze entstanden auf dem Netto-Parkplatz in meinem Kopf. (Gedankenübertragung an den Laptop)
Das ist der einzige, der alleinige, der ALLMÄCHTIGE Pinsel, den dieses Bild gesehen hat. (Per Telepathie am Laptop entstanden)
Escroe   [Zeichner-Galerie] Upload: 23.08.2014 20:48
Vielen Dank für dieses erneute AL! Hätte ich erst gar nicht erwartet. Freut mich, dass es euch so gefällt. Ich strenge mich an, die künftigen Bilder noch spannender zu gestalten. Vielleicht sollte ich ja doch mehr von meinen Bildern hochladen. Scheinen besser anzukommen, als ich bisher dachte.

____________________________________________
- - - - - Please support me on PATREON - - - - -
- - - - - DeviantArt - - - - -
Themen:
Märchen und Sagen (Sonstige)

Stile:
Computer Grafik

Programm:
Fotoschopp uff nem A3-Dokument/300dpi

Zeit:
2 Minuten :D

Beschwerde


Kommentare (31)
[1] [2] [3]
/ 3

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Escroe
2017-05-23T14:58:19+00:00 23.05.2017 16:58
Meine Fresse, ist sind da viele Fehler drin. Ist ja mal krass. Die Perspektive ist ja mal völlig falsch. Sieht man besonders an dem Mädchen, den Bergen und sogar den Wolken. (Ja, auch Wolken sind Körper und keine bloßen 2D-Nebelfelder)
Auch habe ich zu viele Details angewandt. Das drumherum lenkt den ganzen Blick ab.
Und klar, das Mädchen brauch viel Körperspannung bei dieser Szene. Aber insgesamt wirkt ihr Körper zu steif. (höhö, ich hab steif gesagt, höhö) Die Anatomie weist ohnehin viele Fehler auf. Besonders an den Beinen.
Besonders stören mich aber die Felsen der Berge. Die wirken so unüberlegt. So sehen Felsen einfach nicht aus.
Der größte Fehler ist aber die Komposition in diesem Bild. Es sollte hier den Anschein von Vordergrund - Mittelgrund - Hintergrund erwecken. Aber stattdessen wirkt alles auf einem Mittelgrund. Das Problem ist hier, dass ich damals nicht in Dimensionen denken konnte. Ich wusste einfach noch nicht, dass ein Bild nach hinten und vorn gehen kann und damit ein fokaler Punkt oder fokaler Bereich entsteht. In diesem Motiv, hätte das Mädchen komplett scharf sein müssen und der Hinter- und Vordergrund uninteressant. Somit fällt das Hauptaugenmerk (Beachte das Wort!) auf das Mädchen. Davon abgesehen fehlt ein Horizont. Dadurch wirkt das Bild wie ausgehöhlt.
Von:  Izy
2014-10-30T15:29:50+00:00 30.10.2014 16:29
hoi hoi ich bin eine 6 geberin ... NEIN QUATSCH!!!

xD
also das bild ist sowas von gelungen da brauchst du dich darüber echt nicht ärgern ;)
einfach schultern zucken und denken ach die könn mich mal

es ist der gesamt eindruck der zählt, und den finde ich super ;)
ich finde den hintergrund soooo schön das ich am liebsten sofort in die schwei fahren mag und berge besteigen möchte >x<
vorallem mag ich es wie du das seil gezeichnet hast...  ohne spröde stellen xD da bekommt man nicht gleich angst um das mädchen xD
auch deine bäume und voralem den himmel mag ich gern

x3
denk dir einfach das es russische user sind für die 6 = 1 ist x3
Von: abgemeldet
2014-09-28T08:21:25+00:00 28.09.2014 10:21
Also, ich finde das Bild toll. Aber ... Ich will echt nicht gemein klingen, ich finde nur deine Anmerkung bezüglich der Leute, die dir eine sechs aufgedrückt haben, dann doch ganz schön überheblich. Ich meine, man sieht, dass das Bild gut ist. Das siehst du, das sehen auch andere. Aber das so raushängen zu lassen, dass einem bewusst ist, wie genial das eigene Werk ist ... Ich finde das so ein bisschen unsympathisch. Klar, es hat viel Arbeit gemacht und wenn einem dann auch alles gut gelingt, will man nicht hören, dass das Bild blöd ist, von niemandem. Aber wie gesagt, es wirkt unsympathisch.

Die Leute, die sechsen verteilen, machen das wohl wirklich nur, weil sie frustriert sind. Da malen und zeichnen sie selbst viel und geben sich Mühe, aber es wird nicht so, wie sie es gern hätten und sie bekommen dann auch nicht die Aufmerksamkeit, die sie für ihre Bilder ebenfalls gerne hätten. Aber so ist das. Da kann man nichts ändern. Da bleibt dir und anderen genialen Künstlern nur, den Kopf zu schütteln. Einfach drüber stehen. Bei 195 einsen solltest du wirklich über die drei sechsen lachen können. Meinst du nicht?

Das Bild landet bei mir zu den Favoriten, weil es gut ist und ich es toll finde.
Antwort von:  Escroe
01.10.2014 16:12
Vielen Dank. Ich finde es toll, dass du das Bild magst. Und entschuldige dich nicht dafür, dass du meine Überheblichkeit kritisierst. Es ist deine Meinung. Nur du allein hast die Macht über deine Meinung zu entscheiden. Genau wie ich. Denn meine Meinung ist es, negative Werbung über mich zu verbreiten, ist auch eine Form der Werbung.
"ACH DIESE SCHEIß BANANE! Warum geht die jetzt nicht auf!?" Siehst du? Es macht mich unsympathisch, aber es bleibt im Kopf hängen. Dadurch müssen die Leser oder Betrachter meiner Bilder mehr nachdenken: "Ist der wirklich so ein Arsch? Warum regt der sich so auf? Wo finde ich mich in diesem Bezug wieder?"
Klar kann ich wirklich ein Poloch sein, wenn ich andere beleidige. Aber immer behalte ich im Hinterkopf, dass ich mich damit auch selbst beleidige. Im übrigen Lebe ich diese Form der Werbung nur im Internet aus. Ich möchte nicht, dass alle Welt weiß, wer und wie ich im Reallife bin. Dadurch zerstreue ich Informationen und niemand kann wirklich ein Urteil über meine Person bilden. Nur über meine Zeichnungen, auf die der eigentliche Fokus liegen soll.
Nennen wir es einfach Stil. Ein Lebensstil. Insgeheim gehen mir die Sechsen am Keks vorbei. Meine Aussage soll nur zum Denken anregen. :P
Von:  Thorn
2014-09-18T20:47:40+00:00 18.09.2014 22:47
Warum regste dich wegen 3 6en auf? XD Hater gibt es überall!
FEIER!!! Sau geiles Bild! GZ! ^^
Antwort von:  Escroe
01.10.2014 16:20
Yo, die Thorni... :D
Ach was, die Sechsen sind mir relativ egal. Ich benutze sie nur als Form meiner humoristischen Ausdrucksweise. Diese Personen sind ein Stilmittel und ich habe schon wieder Hunger, dabei hab ich bereits 3 Bananen intus! Intus? Intuos! Brauch ich nicht mehr, ich hab ein tolles Grafiklaptopdingel. Man ist es toll darauf zu zeichnen, wie auf Papier!
Danke jedenfalls, dass du meine Bilder weiterhin unterstützt. Erst wird gebügelt, dann wird gezeichnet. Überheblichkeit 4 teh win! Ach ja, hast du einen Wunsch, was ich als nächstes zeichnen könnte? Ich möchte jetzt wieder Aufträge annehmen. Aufträge üben zwar keinen Druck auf mich aus, aber ich bin überglücklich, wenn jemand sich über ein speziell für sie oder ihn gezeichnetes Bild freut. Zelda? Super Mario? Vielleicht gar kein Fanart? Was sagt dir mehr zu?
Von:  nela88
2014-09-16T12:13:06+00:00 16.09.2014 14:13
Haaaaaaaaaaammer! An alles gedacht. Perspektive, Verblauung des Hintergrunds (schreibt man das wirklich mit Doppel-u oO), Struktur des Seils und er Bäumchen, Hach! Oh mann. Ich wollte gerade anfangen ein Bild zu zeichnen, aber das lass ich jetzt. Einziger Kritikpunkt: Die Struktur der Felsen, die im Vordergrund stehen, gefällt mir irgendwie nicht so. Sieht nicht felsig aus. Die weiter hinten find ich genial!

PS: Dein Bild hat mich dazu gebracht, nach einigen Jahren Animexx-Abstinenz tatsächlich mal wieder einen Kommi zu schreiben. Und übrigens, ich hab dir trotzdem ne Eins gegeben. Trotz meines Kritikpunkts :D
Von:  Erdni
2014-09-11T16:24:23+00:00 11.09.2014 18:24
:D Ich will gar nicht wissen, wie lange das gedauert hat! Aber sehr schönes Produkt :) Deine Bilder gefallen mir generell sehr gut :) Weiter so!
Von:  Jondy
2014-09-10T17:19:26+00:00 10.09.2014 19:19
Das Seil ist wirklich toll coloriert. Die Perspektive ist Hammer. Die Farben sind auch sehr schön und ich liebe die Landschaft und die Bäume. Ich finde es ja immer schwierig Bäume so zu colorieren, dass diese auch wie ordentliche Bäume aussehen. Sie sind dir aber wirklich gelungen. Glaube ihr linker Arm ist nur noch etwas lang. Aber so...sehr schön!!!
Von:  Kanaikia
2014-09-02T07:37:24+00:00 02.09.2014 09:37
Sehr schönes Bild :)
Ich mag ganz besonders die Farbwahl von dir, es wirkt so frisch!
Das einzige was mich etwas stört ist die Pose der Figur, bzw. wirkt sie ziemlich steif, nicht ganz so locker, wie sie vllt. sein sollte. Ansonsten tolle Arbeit :)!

Liebe Grüße, Kana

PS: Reg dich nicht über 6er auf. Lach lieber darüber, wenn du dich aufregst, das finden die ganz toll! Solche Leute werden sie nie melden, da sie zu blind vor neid sind.
Antwort von:  Escroe
07.09.2014 23:43
Nunja, was man nicht so gut sieht, sind die Fäden, an dem die Marionette angebunden ist. Solche Puppen wirken immer etwas steif. Ich vergleiche mich selbst ganz gern mit dem Mädchen. Ich will frei sein, aber fühle mich noch ein wenig unsicher und versteife mich an dem, was mir noch ein wenig Sicherheit bietet. Dabei heißt Freiheit, dass man jegliche Sicherheit verliert. Ich schätze, trotz meines Problemes, das Personen immer steif aussehen, habe ich es diesmal passend eingesetzt. XD

Ich rege mich ja nicht auf. Eine 6 ist was ganz gutes. In der Schweiz oder in Schweden zum Beispiel. Die haben das sicher falsch angeklickt. Die ärmsten. Waren total überfordert. (Ich lache über alles, hab mich hier kaputt gekichert, als ich das sah :D)
Antwort von:  Kanaikia
10.09.2014 13:27
Ok :) Wenn es so gewollt ist, dann ist da nichts dran auszusetzen.
Ja die armen Leuten xDD
Von:  Nizi-chan
2014-09-01T20:34:07+00:00 01.09.2014 22:34
Sieht toll aus!
Von:  PixelSuika
2014-09-01T07:53:46+00:00 01.09.2014 09:53
1. Ich finde das Bild richtig großartig :D Besonders die Feinheiten haben es mir angetan, wie z. B. die Struktur vom Seil.

2. Warum regst du dich überhaupt über die 6sen auf? Freu dich doch lieber über die 1er xD Wenn du dich drüber aufregst, bekommen die Schwachmaten die die 6er gegeben haben doch nur, was sie haben wollen.