Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Karamella   [Zeichner-Galerie] Upload: 23.08.2014 15:42
RTIEAÖGKFDGKÖLAFGJLÄGÜDKDKÖDKF Bitte tötet mich. Ich weiß nicht, was mich dazu geritten hat, diese fucking dünne Feder für das gesamte Bild zu nehmen (bis auf die Schwarzfläche im Hintergrund). Sie ist sooo unglaublich dünn... die ganzen Schattierungen, vor allem die großflächig dunklen... ich bin total fertig XD

Erstes Nicht-Fanart-Bild aus der Reihe Ich-kehre-nach-jahrelanger-Pause-wieder-zurück-und-spamme-hier-alles-voll. Zumindest ist das mein Ziel XD Hier wird ziemlich unterschiedliches Gedöhns folgen. Habe einfach Lust, vieles auszuprobieren.

Hm... zu dem Bild selbst gibt es nicht viel zu sagen. Bilder sagen mehr als Worte. Und so.
Themen:
Fantasie

Stile:
Tusche

Beschwerde


Kommentare (8)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Madcom
2016-09-15T06:27:34+00:00 15.09.2016 08:27
Hi, das Bild gefällt mir sehr gut weil es so düster ist und sieht sehr dramatisch aus durch Licht und Schatten.
Die Schraffuren sind ebenfalls gut geworden. MfG Madcom :)
Antwort von:  Karamella
15.09.2016 15:40
Vielen lieben Dank!
Von: abgemeldet
2015-04-11T17:21:56+00:00 11.04.2015 19:21
Wow, super schöne Komposition und sehr viel Tiefe allein schon durch den Hernn der Krähen im Hintergrund und den Krähenschädeln vorne.
Ich mag die Schraffuren sehr, sehr gut gelungen und sehr schön plastisch dadurch. :)
Wirklich ein tolles Motiv, ganz nach meinem Geschmack. :D
Antwort von:  Karamella
11.04.2015 19:30
Vielen lieben Dank :)
Von:  Brinaa
2014-11-20T13:41:19+00:00 20.11.2014 14:41
Oh!wow! Klasse!! *-*
wunderbarer Stil und die Mühe wert!
Diese schönen kleinen feinen Linien :).
Super Ausdruck und Stimmung.
Sowas begeistert mich! :)
Zudem ähnelt bzw erinnert es mich an eine Künstlerin die ich sehr schätze : Chiara Bautista ;) ist es Wert ein Blick drauf zu werfen ;)
Antwort von:  Karamella
20.11.2014 15:01
Dankeschön =o Freut mich, dass es dir so gefällt :)
Habe die Künstlerin eben mal gegoogelt. Wow! Danke für den Tipp! Die ist toll ^^
Von:  narumi-aikoshi
2014-08-25T11:40:46+00:00 25.08.2014 13:40
Die Mühe hat sich definitiv und allemal gelohnt ... Das sieht echt toll aus ...
wirklich sehr beeindruckend :) Das ganze Szenario lässt einem wirklich eine ganze Menge Spielraum für Fantasien, was der Titel bedeuten könnte, was dahinter steckt, etc. ...
Einfach nur top :)
Von:  Zanrio
2014-08-24T08:37:50+00:00 24.08.2014 10:37
ich liebe solche bilder :D die bildaufteilung ist spannungsvoll aber nicht überladen, die schaurige stimmung kommt durch die schöne schraffur und das schwarz weiß echt super rüber! die kontraste passen und die schädel sehen toll aus =) auch das du daran gedacht hast, dass in den augenhöhlen und den nasen der raben, man nie volles schwarz sieht durch die schädelrückwand ist top!
erinnert mich an edgar ellan poes der rabe^^ tolles werk!
Von:  Kupferkraehe
2014-08-23T22:09:39+00:00 24.08.2014 00:09
Ah! Großartiges Bild!!!:D
Erinnert so etwas an Nightmare before Christmas und hat eine mindestens genauso geniale Stimmung!!
War bestimmt viel Arbeit mir einer dünnen Feder, aber das Resultat überzeugt!!!:D
Einfach große Klasse! Zu dem Bild kann man sich so viele unterschiedliche Szenarien denken! Vllt ist der Herr Krähe für den Tod seiner Artgenossen verantwortlich, vllt hat er schon so viele überlebt, oder, mein Favoriet, jemand anderes hat sie getötet und er wird sich nun bitter rächen!!!!°O°
In jedem Fall mag ich das Bild sehr! Von der Sorte hätte ich wirklich gerne viel Spam!;D
Von:  Alufolie-kun
2014-08-23T18:57:50+00:00 23.08.2014 20:57
Cooles Bild! Die düstere Atmosphäre und Dreidimensionalität kommen sehr gut rüber. Die Schädel im Vordergrund sehen seh cool aus mit den feinen Schattierungen! :)
Von:  chaoticNemo
2014-08-23T15:36:10+00:00 23.08.2014 17:36
das Bild ist wircklich gut!
die verschiedenen Ebenen verpassen dem Bild Tiefe (was bei Tusche Zeichnungen wircklich nicht so leicht ist!),
dass der Haufen/Hügel (?) eher schlicht gehalten wurde, hebt den Vordergrund und die Figut in der Mitte gut hervor
und wenn ich mir die Striche ansehe... woah, die Feder war sicher wircklich verdammt dünn O.o
Respekt für dein Durchhaltevermögen! xD (und wilkommen im Club der 'jahrelange-Pausenmacher-die-nun-doch-zurückkehren'!)