Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Alekto   [Zeichner-Galerie] Upload: 06.08.2014 13:17
" Hätte ich ein Herz, würde ich es dir öffnen. Doch mein Körper ist kalt wie ein Stein und meine Seele gebrochen wie ein zerworfenes Stück Glas."

Gaia
Une fleur c'est ma vie

Die Beziehung zwischen Vincent und Gaia ist etwas besonderes >- ich wollte Gefühle darstellen, die zuerst auf Angst und Hass basieren und nach und nach umwandeln. Ich hoffe es wird mir gelingen;3;


Ist dem Dōjinshi "Une fleur c'est ma vie 2" zugeordnet.
Themen:
Shōnen-Ai

Stile:
Buntstifte, Pastellkreide

Beschwerde


Kommentare (4)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Aurora-Silver
2014-08-07T10:12:52+00:00 07.08.2014 12:12
Scheinst ja stilistisch herumzuprobieren in letzter Zeit, das gefällt mir sehr gut :D
Von:  Jun_Orphancross
2014-08-06T23:01:55+00:00 07.08.2014 01:01
Uhhhh ich mag das Bild eh schon sehr. Diese allgemein dunkelgrüne Farbe ist irgendwie sehr interessant dafür. Und ich mag Vincents Blick.

Bin schon gespannt darauf wie du ihre Beziehung darstellen und dein Konzept umsetzten wirst. Freu mich schon drauf ^^
Von:  Akai-chan
2014-08-06T18:42:27+00:00 06.08.2014 20:42
Ich bin schon gespannt, wie du das darzustellen versuchst. :3
Antwort von:  Alekto
06.08.2014 20:48
Ich auchxD aber die geschichte ist ja durchgeplant>////<
Nur ich muss mich halt vorsichtig rantasten, das darf alles nicht zu schnell gehen °^°
Antwort von:  Akai-chan
06.08.2014 20:53
Wenn etwas geplant ist, ist es (denke ich) immer ganz gut. Auch, wenn Charas immer mal ihr Eigenleben entwickeln... °-° Aber zumindest ein ungefährer Fahrplan ist sehr nützlich. ^^
Und ja, das darf es nicht. Das wäre dann wahrscheinlich unglaubwürdig. Ich finde aber gerade solche Beziehungen unter Menschen sehr interessant und finde es auch irgendwie schade, dass sich so wenige ernsthaft damit auseinander setzen. Daher freu ich mich wie gesagt auch ein wenig drauf, denn ich hab schon jetzt den Eindruck, dass du dir dabei was gedacht hast. ;)