Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Zwischenschritte
 
 
Lupera   [Zeichner-Galerie] Upload: 21.07.2014 21:21
Juli 2014. Ein Leprechaun/Kobold aus der irischen Mythologie, deren Behausung nicht zu finden ist. Jetzt habe ich ihm ein Pony gegeben, was vielleicht etwas unrealistisch ist, aber wie ich finde trotzdem sehr gut zu ihm passt.^^ Das Pony trägt ein Säckchen Gold vom Leprechaun. Themen:
Tiere (real), Landschaft, Kobolde, Gnome und Zwerge

Stile:
Bleistift, Aquarell

Charaktere:
Pferde

Originalgröße(BxH):
21,2x29 cm

Beschwerde


Kommentare (4)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Aila-San
2014-07-22T18:16:30+00:00 22.07.2014 20:16
Das bild ist richtig klasse. Die colo gefällt mir wahnsinnig gut. Das gras und die Blätter sind toll ausgearbeitet, genauso wie die schattierungen. Auch die farben sind klasse.
Von:  Ellerfru
2014-07-22T18:12:35+00:00 22.07.2014 20:12
Das sieht toll aus! Die Landschaft wirkt so echt und die Pose von Pony und Reiter richtig dynamisch... Also... Das ist echt ein fantastisches Bild, gefällt mir sehr gut! :)
Von:  Petey
2014-07-22T17:49:20+00:00 22.07.2014 19:49
Oh wow! Das wirkt alles richtig dynamisch, nicht nur durch die Bewegung von Pony und Reiter, sondern auch durch die tolle Aquarellkoloration. Du kannst super mit Licht/Schatten und Farben umgehen. Man kann richtig gut sehen wie der Wind durch Grashalbe und Blätter fegt.
Von:  Alphares
2014-07-22T05:15:20+00:00 22.07.2014 07:15
Noch keine Kommentare für so ein schönes Werk? Aber Hallo, das darf nicht sein!

Also zum Bild selber kann ich nur sagen, Hut ab! Ich finde die Kompositione (gewählte Perspektive und Umgebung) echt sehr schön. Sie setzt den Leprechaun und sein Reittier wunderbar in Szene und bringt ihn in den Fokus des Betrachters.
Was mir genauso zusagt ist die Farbe des Ponys. Weiß und orange/rot zeichnen sich gut vom Hintergrund ab und da der Leprechaun selbst schon dieses Grün/Rot Farbschema hat ist es noch passender.
Ebenfalls gefällt mir äußerst gut, dass keine starken Outlines vorhanden sind. Es wirkt alles sehr weich aber doch klar für den Betrachter.

Wie schon gesagt, sehr tolles Werk!