Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Zwischenschritte
Von der Skizze bis zum Endbild hat sich viel getan... *hust*
 
 
 
NakasaPENGU   [Zeichner-Galerie] Upload: 24.06.2014 07:40
Bitte in Großansicht für die Details schauen! >x<'''

_____________________________________________________________________________________________________

★ Auftragsarbeiten? ★ ˙·٠•●●•٠·˙ ★ Katsuyanna's Homepage ★


~._____.~♠~..~*^*~._.~^~._.~*~ ♪ ♫ ♪ ♫ ♪ -♥- Mite, mite! -♥- ♪ ♫ ♪ ♫ ♪ ~*~._.~^~._.~*^*~..~♠~._____.~

“Das Foto ist eigentlich alles, was ich von ihnen habe. Dabei ist es, als hätte ich die Zwei
nie gekannt. Ich weiß‘ nicht… Es scheint mir alles so weit weg, auch wenn ich die Stimme
meines Vaters noch irgendwie im Ohr habe. Er hat immer auf spanisch mit mir gesprochen,
das weiß ich. Und ich habe es von ihm gelernt und kann es heute noch. Dabei ist er seit 18
Jahren tot.“

… „Was weißt du noch?“
„Nichts. Wirklich. Nichts. Ich kann mich nicht einmal daran erinnern, wo das war, da auf
dem Foto. Klar, heute könnte ich das googeln, aber es ist ja irgendwie nicht dasselbe. Aber
wenn ich das Eis sehe habe ich so einen süßlichen Geschmack auf der Zunge. Dabei habe
ich seit ich denken kann nie Erdbeereis gegessen. Aber ich bin mir sicher dass ich weiß, wie
diese Schokolade schmeckt.“

… „Kannst du dich ehrlich an nichts erinnern?“
„Wie ich sagte. Es ist fremd und trotzdem kommt es mir so bekannt vor. So vertraut und
irgendwie geliebt. Vermutlich versteht man das nicht, wenn man mit beiden Elternteilen
groß geworden ist. Man kann es nicht nachvollziehen, nicht zu wissen, wo man hingehört.
Nicht zu wissen, wo man herkommt, wie die Eltern so waren. Doch es ist wohl menschlich,
das zu verdrängen, was einem weh tut. Was schmerzen könnte.“

… „Wann hast du erfahren, was mit deinen Eltern passierte? Hast du dich nie gefragt, wieso
sie dich abgegeben haben?“
„Ich weiß nicht. Mein ‚Leben‘ begann irgendwie erst ab dem Moment wo ich zu meiner
Adoptivfamilie gekommen bin. Als wäre ich erst mit 7 in der Lage gewesen zu denken. Alles
davor ist weg. Es gab keine Fotos, keine Erinnerungen, nichts. Und als Mein Adoptivbruder
mir das Foto gab und sagte, mein Vater sei ermordet worden, meine Mutter kurz darauf an
Drogen zugrunde gegangen… War es als erzähle er von fremden Menschen. Aber als ich in
diesem Wissen auf das Bild geschaut habe… schossen mir die Tränen in die Augen. Ich will
sie wieder haben. Mommy und Daddy…“


__________________________________________________________________________________________

Ein kleiner Ausschnitt aus dem Leben meines OCs und Protagonisten meines Buches.

Der Ein oder Andere erkennt ihn vielleicht und weiß, dass es um Avi geht. Der mir in vieler
Hinsicht irgendwie doch ähnlicher ist, als ich immer dachte, weshalb ich bei dem Bild an so
mancher Stelle echt Rotz‘ und Wasser geflennt habe! ;A;

Mein Vater ist gestorben als ich 2 war und solche Fragen, wie Avis Freunde ihm immer stellen
oder gestellt haben, hat meine Mutter mich auch oft gefragt. Sie konnte es nicht verstehen, dass
ich mich wirklich an NICHTS erinnern kann. (Ich denke, dass sie es bis heute nicht nachvoll-
ziehen kann)

Irgendwie ist das Bild doch schon ein persönlicher Teil von mir geworden. Ich habe die letzten
Tage viel daran gezeichnet und wollte es auch irgendwie symbolischer zeichnen, weshalb auch
Der Hintergrund nicht komplett ausgearbeitet ist. Es soll eben diese verblassende Erinnerung
darstellen. Auch dass ich die Sättigung der Farbe etwas rausgenommen habe sollte dazu bei-
tragen.
Und zum Schluss bei Mummys Signatur war vorbei und ich bin erstmal ‘ne Runde heulen ge-
gangen!

Aber nichts desto trotz ist dieses alte ‚Foto‘ jetzt fertig geworden! Und ich atme tief durch und
widme mich weiter den anderen Dingen, die noch anstehen.

__________________________________________________________________________________________


Ganz, ganz ❤-liche Grüßchen !

♡ Yannah Katsurina ♡


~._____.~♠~..~*^*~._.~^~._.~*~ ♪ ♫ ♪ ♫ ♪ -♥- Mata ne! -♥- ♪ ♫ ♪ ♫ ♪ ~*~._.~^~._.~*^*~..~♠~._____.~
Themen:
Rollenspiele, Gefühle, Familie

Stile:
Computer koloriert

Beschwerde
Flattr this!


Kommentare (1)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: Churros
2014-06-24T11:26:25+00:00 24.06.2014 13:26
Ich find das Bild Klasse <3!
Du steigerst dich wirklich immmmmer mehr das freut mich total *^*!!
Und ich finds auch gut das du mit deinem colostil rumwerkelst es steht schon deinem stil:3

Man merkt auch das du viel herzblut in das Bild gesteckt hast und es dir was bedeutet ! Allein schon der aufwendige hg.
Naja das mit dem nicht mehr erinner kann ich schon nachvollziehen ich denke keiner kann sich daran erinnern was in der kindheit passiert is besonders vorm 6.
Alter..:0