Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Minami_Takahashi   [Zeichner-Galerie] Upload: 23.06.2014 04:36
Hi!^^

Für den Tausch mit der lieben J, durfte ich mich an einem Lieblingsthema austoben. Sailor Moon. In diesem speziellen Fall Minako Aino/Prinzessin Venus/Sailor V. Alles war offen und da es schon so tolle Umsetzungen zu den Sailor Kriegerinnen im Mucha Stil gibt, wollte ich das ebenfalls unbedingt ausprobieren. Zugegeben, auf dem kleinen Format nicht die beste Idee und diese schönen Rahmen sind leider überhaupt nicht mit drauf. Dafür wieder schönes Aquarellgepansche, gepaart mit Stempeln Pastellpuder, Rubbelkrepp (das muss noch geübt werden) und...tadaa...Stickern. ^^
Soviel zum Thema freie Hand lassen.^^'
Die Idee bestand darin eine typische Venus Pose, unbedingt mit Artemis als Katze und eventuell ihren Geliebten. Mit letzterer Idee, wurde dann gekämpft, allerdings erst als die Outlines gezogen. An der Stelle wollte ich zeitweise die Karte aufgeben und wegschmeißen. Es entstand eher den Eindruck, als würde im Hintergrund Artemis in der menschlichen Form "rumwabern.
Das gefiel mir einfach besser. Zu dem würde es somit wieder ein reines Venus Bild, sozusagen. Mmh! Im Endeffekt, wurde die Hautfarbe sehr, sehr hell gelassen von dem Herren um jedem selbst die Entscheidung zu lassen, was passt. Auch, wenn Artemis normalerweise längeres Haar haben müsste. So angepasst an seine "Herrin". Wäre für den Übergang zur Katze auch viel geschickter gewesen. ^^'
Die Augen von Artemis sind mit Absicht ohne Pupillen, da es in dem Mucha Bildern die so als Vorbild genommen wurden die Tiere auch eher im Hintergrund und weniger Detailreich dargestellt waren bzw. vereinfacht, entrückt (?)
Es freut mich das J die Karte trotz des "undurchsichtigen" Herren gefällt.^^

Diese Karte war jetzt der Ansporn einer Serie und somit wird sich dem aktuellen Sailor Moon Hype hier angeschlossen, wobei das Thema ja immer geht.XD

Bye,
Minami ^^~
Themen:
Sailor Moon, KAKAO (Tradingcards)

Stile:
Aquarell, Fineliner

Charaktere:
Minako Aino / Sailor Venus / Sailor V / Prinzessin, Artemis

Karte:
362

Beschwerde


Kommentare (6)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Panda-chan
2014-06-23T14:25:16+00:00 23.06.2014 16:25
Da sieht man wieder, wie weit ich auf der Dark Kingdom-Seite des Fandoms bin: Bevor ich deine Beschreibung gelesen habe, bin ich wie selbstverständlich davon ausgegangen, dass ein Mann mit silbernen Haaren in Venus Nähe nur Kunzite sein kann! ;)
Die Karte ist aber wirklich traumhaft schön! Venus sieht hier sehr elegant aus (wirklich wie eine Göttin!) und Artemis hat in seiner Katzenmform eine tolle Dynamik! Ihn dann noch menschlich als Bewunderer mit einzubauen ist eine richtig tolle Idee. Kurzum: Eine echte Traumkarte! Ich neide J nicht wenig an um diesen schönen Schatz! ;)
Antwort von:  Minami_Takahashi
23.06.2014 19:33
Jaaa~
Die erste Idee war Kunzite, aber dann kam die Idee auf das es auch Artemis sein könnte und durch diese Unentschlossenheit ist der junge Mann nicht so definiert. ^^''
Von: Oogie-Boogie
2014-06-23T14:09:13+00:00 23.06.2014 16:09
So eine schöne und natürliche Ausstrahlung... Es ist wunderbar.

("And many stroakes, though with a little Axe, // Hewes downe and fells the hardest-tymber'd Oake.")

Gez. Oogie-Boogie
Von: pluesch_ki-chan
2014-06-23T09:46:03+00:00 23.06.2014 11:46
es ist wunderschön geworden, hoffe du machst noch mehr Sailors-Mucha ;3
Antwort von:  Minami_Takahashi
23.06.2014 12:33
Vielen Dank!^^
Die restlichen Sailors sind bereits in Arbeit.
Antwort von:  Panda-chan
23.06.2014 16:26
Oh, wirklich? Werden die frei sein...? So oder so: Ich werde auf jeden einzelnen Upload lauern! ;)
Antwort von:  Minami_Takahashi
23.06.2014 19:46
Jap! ^___^
Die Karten werden frei sein.
Antwort von:  Panda-chan
23.06.2014 21:48
Juchuu! Da bin ich ja mal gespannt! ;)
Von:  SailorCherryknoedel
2014-06-23T06:26:06+00:00 23.06.2014 08:26
Also so richtig "Mucha" finde ich es jetzt nicht, dafür fehlt wohl wirklich so ein typisches Jugendstilornament im Hintergrund. Das Thema ist aber trotzdem auf jeden Fall zu erkennen und auch hübsch umgesetzt, gerade farblich. Venus sieht wirklich sehr feminin aus. Ich finde es genial, wie wunderschön du ihr winzige kleines Gesicht hinbekommen hast. Auch ihre Haltung und ganz besonders der Faltenwurf ihrer Kleidung gefallen mir unglaublich gut. Natürlich mag ich ebenfalls Artemis, zumindest in der Katzengestalt. In menschlicher Fassung kommt er mir etwas anatomisc inkorrekt vor, was mit Sicherheit daran liegen wird, dass er da, wenn ich deinen Text richtig verstanden habe, eigentlich gar nicht gelant war.
Antwort von:  Minami_Takahashi
23.06.2014 12:32
Da muss ich Dir recht geben. So ein richtiges Mucha ist es nicht. Ich wollte nur typische Elemente, wie Darstellung der Kleidung, deren Faltenwurf und die Haare einbringen. Ein wenig Rahmen sollte zwar ursprünglich ebenfalls dabei sein, aber das konnte ich irgendwie nicht mehr umsetzen. Die Geschichten waren dermaßen filigran, das es sich eher für ein größeres Format mal im Hinterkopf behalten wird.^^
Ich freue mich sehr darüber, das Du das Thema trotzdem erkennst.Das war mir sehr wichtig.
Der Herr im Hintergrund, war zwar geplant. In der Skizze, sah es auch noch ganz gut aus,mit der Zeit jedoch ist die Überzeugung der Idee ihn einzubauen immer mehr gesunken und das sieht man denke leider im Endergebnis.
Erst sollte es Kunzite sein und so nach und nach hätte es Artemis in menschlicher Form sein können...na, ja... wieder etwas dazugelernt.XD

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Es freut mich, das Dir die Karte insgesamt gefällt. ^-^