Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Taroru   [Zeichner-Galerie] Upload: 07.06.2014 11:43
"Egal wie dunkel es auch sein mag.
Egal wie verloren alles zu sein scheint.
Egal wie tief du dich auch verirrt haben magst.
Es gibt immer einen Funken in dir, der dich weiter führt, der dir den Weg zeigt.
Also finde das Licht, finde DEIN Licht, so das du niemals die Hoffnung verlierst!"

Sollte mal gesagt werden :-p
Themen:
Eigene Serie, Landschaft

Stile:
Fineliner

Beschwerde


Kommentare (7)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  MarbleCrossFox
2014-06-08T23:56:35+00:00 09.06.2014 01:56
Sind das ernsthaft alles nur Punkte? °____° Ernsthaft? Gott is das geil! Man sollte eigentlich schon ein kommi lassen, weil das sone Morts Arbeit gewesen sein muss >,<

Das Bild an sich ist wirklich schön, ich mag das Leuchten das von den Steinen reflektiert wird! Nur die Lichtquellen finde ich nicht ganz so hübsch, aber das macht nicht viel ^^
Wäre ich der Typ... würde ich ohnmächtig sein vor höhenangst!
Antwort von:  Taroru
09.06.2014 02:30
ja es sind nur punkte... stabilo finliner punktgröße 0.4 :-)

und zu den Lichtquellen selbst.... sind leider ein paar Farben geschluckt worden, das Neon Orange frisst der Scanner leider ;-p
Aber ja, man hätte da vielleicht noch mal was machen können, das ist wohl wahr :-)
und an seiner Stelle.... wäre ich wohl auch in Ohnmacht gefallen XD

ich danke dir für deine Worte :-)
Von: DORK
2014-06-08T17:19:32+00:00 08.06.2014 19:19
Oh, das sind coole Leuteeffekte! Gefällt mir wie krass hell die nen Schein um sich haben und dann noch etwas weiter entfernte Dinge anleuchten, diese Lichterkugeln.
Antwort von:  Taroru
08.06.2014 20:39
danke :-)
es freut mich sehr, das der Leuchteffekt wirklich zu erkennen ist :-)
auch wenn er noch besser hätte sein können... aber gut, hinterher ist man immer schlauer :-p
Antwort von: DORK
11.06.2014 20:32
Bitte, bitte!
Was würdest du im Nachhinein noch verbessern? Ich hätt ja noch gesagt, dass das Gesicht vom Jungen stärker angeleuchtet sein könnte, aber das fand ich zu minimal zum Erwähnen.
Aber allgemein ist so "try and fail and try again" ne gute Methode, um sich zu verbessern. :-D
Antwort von: DORK
11.06.2014 20:33
Äh, also der letzte Satz sollte eine Bestätigung zu deinem "aber gut, hinterher ist man immer schlauer" sein.
Antwort von:  Taroru
11.06.2014 20:35
naja, wenn ich es jetzt verbessern würde, müsste ich das ganze bild noch mal machen ^^
man kann keine punkte zurück nehmen, wenn man erst mal einen gesetzt hat.
ich könnte jetzt noch dunkler werden mit den punkten, aber nicht mehr heller.
also bei dem direkt könnte ich es nicht mehr ausbessern.
aber wenn ich es noch mal von vorne punkten würde, dann schon. und dann würde ich es auch anders machen, schon vom licht her.
man lernt halt immer ein stückchen mehr dazu :-)
Antwort von: DORK
11.06.2014 20:43
Ja, genau deswegen. Und da es nur so eine Kleinigkeit ist, ists auch nicht unbedingt etwas, was einem für weitere Bilder weiterhilft... :-D
Achso, also so insgesamt ne andre Lichtstimmung... Ok.
Antwort von:  Taroru
11.06.2014 20:53
richtig, ich würde versuchen die ausläufer von den lichtkugeln noch weiter zu machen, so das auch ein paar mehr strahlen vorhanden sind. um so eben einen strahlenden effekt zu bekommen, nicht nur einen leuchtenen
Antwort von: DORK
11.06.2014 20:54
Ahja! :-D Ich versteh, was du meinst. Thx für die Info, da war ich grad mal neugierig.
Antwort von:  Taroru
11.06.2014 21:14
ach was, ich danke dir :-)
du hast interesse gezeigt, natürlich antworte ich da auch :-D
ich danke also dir :-)
Von:  Percaya
2014-06-07T20:35:42+00:00 07.06.2014 22:35
Ah.. wieder ein Bild zum Septembermond ;) Ich mag den Jungen so ;)
Wieder zu den Favos. Muss mal sagen, du bist echt produktiv XDD
Antwort von:  Taroru
08.06.2014 01:05
produktiv bin ich nicht unbedingt XD
ich bin noch viel zu langsam, ich würde gerne mehr schaffen.... aber naja :-p
manche dinge brauchen einfach ihre zeit XD