Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

Lupalacrima   [Zeichner-Galerie] Upload: 04.06.2014 15:00
Die Schnecke Luzy



Luzy
CopicMarker
Polychromos
Tusche
Dekomaterial
A4
6 Monate


Zum Charakter auf dem Bild:


Ich möchte euch Luzy vorstellen.
Luzy ist eine Schnecke und spielt in meinem Kinderbuch, an diesem ich sitze, eine kleine / große Rolle. In dem Buch geht es um ein Mädchen, welches sich eine Familie wünscht. Da sie im Kinderheim sehr unglücklich ist, schleicht sie sich oft in den Wald und findet dort irgendwann ein Haus. In dem Haus sind Blumentöpfe und das kleine Mädchen pflanzt dann dort Samen ein. Dort lernt sie dann Luzy kennen.
Luzy ist eine Weinbergschnecke und damit auch recht groß. Sie passt sehr gut in die Hand eines erwachsenden Mannes und ist bereits zehn Jahre alt. (Menschlich gesehen ca 25 Jahre.)
Luzy hat einen Traum. Sie möchte gerne eine Elfe sein, da sie dadurch nicht so "langsam" ist und auch fliegen kann. Sie hätte dann Beine und könnte über die Wiesen gehen, über welche sie kriecht. Als Luzy auf das Mädchen trifft, werden beide sehr starke Freunde. Luzy bekommt von ihr ein T-Shirt genäht und kleine Flügel gebastelt, während Luzy im Gegenzug ihr einige Wünsche erfüllt. Luzy hat nämlich magische Fähigkeiten.

Die Haare von Luzy sind gewöhnliche Haare. Etwas dick und feucht.
Ihr Körper ist leicht feucht und glänzt ein bisschen.
Ihr Schleim ist normal, wie bei gewöhnlichen Weinbergschnecken auch.

Luzys Leibspeise sind Salate. Sie ist Veganer.


Zum Bild:


Das Bild ist A4 groß, also 210mm x 297mm.
Für die Skizze habe ich zwei oder drei Tage gedauert, dann hatte ich die Skizze erst einmal weggelegt. Nachdem ich die Skizze geinkt habe, (Ohne durchleuchten, also gleich auf die Skizze selber.), habe ich ungefähr sechs Monate gebraucht, um das Bild fertig zu stellen, da ich mich der Farbgebung sehr unsicher war. Es gingen viele Farbproben drauf.
Schlussendlich bin ich sehr zufrieden mit dem Bild.
Der Kopf von Luzy ist zu groß, und die Anatomie ist auch nicht wirklich korrekt. Allerdings denke ich, dass dieses in Ordnung ist, da sie eine Schnecke ist.
Die Blumentöpfe haben sehr viel Zeit in Anspruch genommen, da ich meistens mit einer Farbe vor grundiert habe, ich aber nicht die richtigen Farben hatte und deshalb mit anderen Farben noch einmal drüber gehen musste, um neue Farben zu "ermischen". Der mittlere Blumentopf gefällt mir von der Farbe her sehr gut.
Ich liebe die Farbzusammenstellung von Luzy's Kleidungsstück und habe demnächst mal vor, solch ein Universum darzustellen. Es sind eines meiner Lieblingsfarben im CopicMarker-Bereich.
Ich bin im allgemeinen sehr zufrieden.
Ob sie jetzt ein Kemonomimi oder Gijinka ist, vermag ich nicht sagen zu können, da ich irgendwie keinen Unterschied sehen kann. Ich glaube aber, sie ist eher ein Kemonomimi... X'D


Ich hoffe euch gefällt das Bild.

Lupalacrima


_______________________________________________________
Besucht mich auf:
http://instagram.com/lupalacrima
http://animexx.onlinewelten.com/fanart/zeichner/382668/
https://www.cayow.de/profil/lupalacrima
http://www.kakao-karten.de/benutzer/2873/galerie
http://oolupalacrimaoo.tumblr.com/
http://oolupalacrimaoo.deviantart.com/
http://lupalacrima.blogspot.de/
https://plus.google.com/117841459689589367728/posts
http://pixiv.me/lupalacrima
(Auf Facebook bin ich nicht mehr zu finden, da ich diesen Account gelöscht habe.)
Themen:
Kemonomimi / Gijinka, Pflanzen

Stile:
Alkoholmarker, Buntstifte

Charaktere:
Eigener Charakter, Blätter, Sonstige Blume

Unterthemen:
Kemonomimi, Gijinka

Beschwerde


Kommentare (0)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.

Noch keine Kommentare