Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Azu-graph   [Zeichner-Galerie] Upload: 17.04.2014 00:13
Mein zweites Bild für das Yukon Artbook. Es heißt zu Recht, Blütenwahnsinn X3 lustigerweise hat es mir am meisten Spaß gemacht. Nya ich mag es total~

Drauf zu sehen sind meine beiden OC Kunibert und Koko. Der Drache dahinter ist frei erfunden. Ich find er macht sich da ganz gut : D

Größere Bilder zu malen ist eine feine Sache, nur dauert es ja doch immer etwas länger als Kakao Karten. Im Urlaub hab ich mir daher so einiges vorgenommen XD


Meine Facebook Seite: https://www.facebook.com/Azugraph

----------
AL DER WOCHE?!?! Ihr seit doch verrückt ;_; aber danke!!! Ich freu mich wirklich sehr darüber, auch weil ich das Bild echt sehr sehrrr gern mag und ich beim zeichnen unheimlich viel Spaß hatte! DANKEEEESCHÖN!!!

---------------------------------------------
- https://www.facebook.com/runeonline

- https://www.facebook.com/yukon.online

- https://www.facebook.com/events/1418555678367489/

- www.rune-online.de
Themen:
Drachen, Chibi, Yukon

Stile:
Alkoholmarker, Buntstifte

Beschwerde


Kommentare (41)
[1] [2] [3]
/ 3

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  KaChan
2014-05-04T15:18:37+00:00 04.05.2014 17:18
Ich finds noch immer toll :D
Von:  Neblader
2014-05-02T06:33:55+00:00 02.05.2014 08:33
Ich finde wenn man nichts nettes oder konstruktives zu sagen hat klappe halten der stil erinnert mich an meine beste freundin weil sie auch immer so in etwa gezeichnet hat und wenn ich mir einige kindersendungen heutzutage ansehe finde ich das diese stil 1000 mal besser ist ein verdientes AL
Von: Dark-Haru
2014-04-27T15:09:17+00:00 27.04.2014 17:09
Ich möchte erstmal SchattenTigers letztem Satz voll zustimmen!!
Klappe groß aufreißen, aber selber nichts auf die Reihe kriegen...

Ja, dieses Bild ist ungewöhnlich, aber ungewöhnlich ist nicht schlecht
Liebe Azu-graph, ich habe dich 'entdeckt' durch deine super süße Pikachu-Reihe auf kakao-karten
Ich habe mich regelrecht in diesen putzigen Stil verliebt
Ich bin zwar nicht die große Kommentarschreiberin, aber nach dem ganzen - sorry, aber asozialen - Shitstorm hier gegen dich, will ich wirklich meine Worte und Gedanken hier niederschreiben
Deine Anatomie und Coloration hatte nie den Drang (so sehe ich das jedenfalls) zur Realität und Perfektionismus, es ging nur um deinen Sinn von Ästhetik
Dein Bild ist bunt, alleine deine Bilder sind bunt, und ich mag dieses bunt wirklich sehr ♥
Deine Bilder haben für mich etwas Besonderes und Einzigartiges, auf kakao-karten erkenne ich deine Bilder sofort, sie springen mir einfach direkt ins Gesicht
Ich bin eigentlich kein Fan von Kitsch, und dieses Bild ist für mich eigentlich an meiner Schmerzgrenze, aber dein Stil ist einfach super süß und gerade das kindliche darin macht es mir wiederrum so sympathisch!

Wenn wir jetzt anfangen 'AL' als das Beste vom Besten was die Technik angeht zu verstehen, dann kann ich hier viele, SEHR VIELE Namen nennen, die nie AL wurden, die kein Schwein kennt, die aber wahnsinnig gut sind

Wenn wir AL aber als das verstehen was es ist, Bilder, die entweder durch Technik, durch die Idee, durch absolute Detailverliebtheit oder einfach etwas ganz Besonderem ausgewählt werden, haben wir hier das VERDIENT!!!

So, und nebenbei am Rande:
Nennt mir bitte bei diesem Bild sämtliche Anatomiefehler!!!
Und denkt dran, 'Stil zählt nicht', was ja hier so gerne erwähnt wurde...
Anmerkung: das ist ein Bild aus dem Kubismus und wird für Millionen gehandelt, wie andere aus dieser Stilrichtung auch
Von:  Escria
2014-04-26T22:39:20+00:00 27.04.2014 00:39
Meine Meinung: ich finde es ehrlich gesagt toll, dass auch mal so ein Bild das nicht dem stilistischen AL Standart entspricht, mit reingenommen wurde. Der Stil sieht aus wie aus einem Kinderbuch und ist wirklich niedlich.
Von:  SchattenTiger
2014-04-26T21:08:44+00:00 26.04.2014 23:08
Ich find das Bild sehr gelungen, auch wenn es mir selbst ebenfalls etwas zu kindlich ist aber das ist meine eigene Meinung. Viele sagen die Farben sind zu grell, aber ich finde, dass dies gerade zu dem kindlichen Zeichenstil sehr gut passt und die colo ist immernoch der Künstlerin überlassen. Die Colo des Drachen find ich sogar sehr schön.:) Dank dem Baum hab ich jetzt Lust auf Colaschlangen xD
Alle die sich hier darüber auslassen, dass das Bild AL geworden ist sollen erstmal besser abliefern. Punkt^^
Von:  Azu-graph
2014-04-26T16:37:19+00:00 26.04.2014 18:37
Hallöchen, ehrlich gesagt hab ich mit solchen Kommentaren gerechnet. Man ist es hier leider auch gewöhnt, es ist schade das so etwas passiert. Ich komme damit klar! Ich bitte Euch, lasst es. Es schont für jeden die Nerven. <3
Antwort von:  Tharalin
26.04.2014 19:30
Sowas sollte nicht Gewöhnungssache werden.
Nur weil jemand zu Faul ist, seine Meinungsausbrüche dem hinzuwerfen der die Verantwortung trägt (und -oh schreck!- sich wohl entsprechend hätte Rechtfertigen müssen WIESO er etwas mies findet) diese einfach dir ins Gesicht zu Klatschen, wo du schließlich keine gewalt darüber hast ob du AL wirst oder nicht (ausser du lehnst dies ab) ist einfach unter aller Kanone und gehört sich nicht.
Ich find dein Bild immernoch toll und finde es ist verdient AL geworden ^^.
Antwort von:  Azu-graph
26.04.2014 19:49
Jab ich kann es auch verstehen und ich bin froh das es nicht jeder so sieht. Es gibt immer jemanden der meckert, wäre ja auch zu langweilig :) und Danke Dir <3
Von:  Aurora-Silver
2014-04-26T14:46:15+00:00 26.04.2014 16:46
Ehrlich gesagt empfinde ich es als regelrecht -scheiße- was hier wieder für ein Öl ins Feuer gegossen wird.

Die Zeichnerin hat ein Werk abgeliefert, das stilistisch aus der Reihe tanzt. Es muss nicht alles Mainstream-Anime sein, und zu einem AL gehört oft mehr, als man denkt. Dazu zählen auch ausgefallene, andere Stile. Außerdem kann die Zeichnerin nichts dafür, dass das Bild gewählt wurde. Das war immernoch Entscheidung von Aiko!

ALs müssen nicht perfekt sein, sie können in ihren Standards eben mal völlig anders sein, kindlicher Stil, surrealer Stil, und auch wenn das Bild hier im eher kindlichen Stil gehalten ist, ist es gelungen. Es ist gelungen, es trifft vllt. nicht jedermanns Geschmack, aber kein AL wird -je- den Geschmack aller treffen, es wird immer jemanden geben, der meckert.

Lasst eure "Wut" nicht an den Zeichnern, unter den Bildern oder im Forum aus!
Es ist unfair gegenüber dem Zeichner, wenn er derartig runtergeputzt wird. Das wünscht sich -niemand-, also respektiert bitte, dass das Bild AL geworden ist. Wenn euch der Stil nicht passt, lasst das Bild links liegen, von mir aus, aber startet nicht solche verletzenden Diskussionen, ob das Bild AL-würdig ist, oder nicht! Das entscheidet immernoch Aiko. Wenn ihr Beschwerden habt, wendet euch evtl. doch an sie, aber nicht an den Zeichner selbst.
Antwort von:  Matcha
26.04.2014 18:12
Nochmal zum Mitschreiben:
Es geht NICHT um den Stil und man kann nun mal fehlende Fertigkeiten NICHT mit "Das ist mein Stil" entschuldigen.
Das geht einfach nicht und gut ist.
Da fragt man sich echt ob überhaupt gelesen wurde, was man hier ankreiden.
Antwort von:  Aurora-Silver
26.04.2014 18:16
Wenn man das Bild neutral betrachtet, hat es mMn keine Fehler.
Dass man echte Fehler mit Stil nicht wettmachen kann, weiß ich. Das ist Kindergarten, da bin ich raus. Aber das Bild hier ist stilistisch einfach anders. Und wenn es AL wurde, hat es auch das Potenzial dazu. Dann hat es eben ein gewisses Etwas gehabt, das über die "Anatomiefehler" hinweg gesehen hat. Schonmal daran gedacht?

Das gewisse Etwas sieht nicht jeder, aber Aiko hat es gesehen, und darum ist es auch AL.
Macht doch nicht immer so ein Drama. In 1 Woche stehen hier 6 andere Kandidaten, den Mann von der Straße wird die AL-Wahl erst recht nicht interessieren, warum so ein Aufruhr?

Wenn euch das Bild nicht gefällt, ignoriert es. So wird keiner verletzt, vor allem der Zeichner nicht.
Von:  Sorao
2014-04-26T10:43:20+00:00 26.04.2014 12:43
Ich habs mir echt seit Montag verkniffen, bis zum heutigen Tag, aber jetzt muss ich es auch loswerden.
Dieses Bild ist war ganz hübsch und simpel gezeichnet und es ist toll, dass die Künstlerin sich einen eigenen Stil angeeignet hat und farbenfrohe Bilder damit schafft, aber...
Auch in meinen Augen ist es kein verdientes AL. Ich mein, gut, Animexx hat eh kaum noch Auswahl was die ALs angeht. Aber diese Wahl ist schon ein wenig fragwürdig.

Ich gebe meinen Vorgängern absolut Recht. Die Farbwahl ist viel zu grell, die Schatten- und Lichtsetzung absolut unverständlich, die Anatomie unergründlich und insgesamt ist das Bild fürs Auge etwas schmerzhaft.
Es hätte ruhig ein wenig stimmiger sein können, das hätte ich der Künstlerin anhand einiger ihrer früheren Zeichnungen zugetraut... aber keine Ahnung, wieso das gerade hier fehlt.

Und dass es in ein Artbook geschafft hat, ist kein Argument dafür, dass es auch den Titel zum AL verdient hat.
Zumal bei diesem Artbook nur die Hälfte der Zeichner ausgesucht wurde und die andere Hälfte der Plätze nach dem Prinzip "wer zuerst kommt, mahlt zuerst" vergeben wurde (50 von 100).
Antwort von:  Tharalin
26.04.2014 17:24
Entschuldige bitte mal, aber meinst du das gehört unter das Bild der Künstlerin? Wenn dir die Auswahl nicht passt melde deine Kritik doch bei den Auswählern an, anstatt es dem Künstler vors Gesicht zu hauen, der nichts dafür kann dass er gewählt wurde.
Antwort von:  Yina
26.04.2014 17:44
Was kann der Zeichner dafür, dass sein Bild AL wird? Ob "verdient" oder nicht, liegt im Auge des Betrachters und in diesem Falle im Auge von Aiko. Und für Aiko war das Bild nun mal ein AL. Wenn du etwas an der Auswahl auszusetzen hast, wende dich doch bitte direkt an Aiko und mach nicht den Künstler dafür verantwortlich, dass du sein Bild nicht magst. Schließlich bezahlst du ihn nicht, dass er für DICH zeichnet...

Ich finde es außerdem ganz schön unsensibel das dem Zeichner direkt ins Gesicht zu schreiben, obwohl ein AL Freude bringen sollte. Wie würdest du dich fühlen, wenn es jemand bei deinem Bild machen würde? Denk mal darüber nach.
Von:  KaChan
2014-04-26T10:21:31+00:00 26.04.2014 12:21
Ich find es so unnormal, dass du echt all diese Blüten gezeichnet hast xD
Supersaubere Colo, ich bin da echt begeistert!

Illustriere selbst in nem anderen Stil als hier auf Animexx für Kinderbücher und Stuff und dein Stil hat echt Wiedererkennungswert. Super Arbeit.
Antwort von:  Azu-graph
26.04.2014 18:45
Hat aber auch Spaß gemacht. :3 irgendwann gings ganz von alleine. Danke Dir, vielleicgt werde ich in naher Zukunft mehr noch in dieser Richtung machen :3
Von:  Matcha
2014-04-25T23:17:42+00:00 26.04.2014 01:17
also langsam wirds mit den ALs echt albern.
Antwort von:  Azu-graph
26.04.2014 11:18
Albern ist in diesem Fall höchstens Dein Kommentar dazu.
Antwort von:  Matcha
26.04.2014 12:01
Sorry aber für mich ist ein im Kindergartenstil gezeichnetes Bild nicht wirklich das, was ich mir unter einem AL vorstelle.
Antwort von:  KaChan
26.04.2014 12:19
Kindergarten und Kinderbuch ist n Unterschied. Das Bild überzeugt qualitativ eben wie alle anderen. Nur weil es stilistisch nichts mit z. B. Ryoko-san oder Oldschool-Girl und anderen Größen gemein hat, ist es trotzem qualitativ gut, sauber und kreativ.

Und wenn es Kindergarten oder Kindergartenstil wäre, wäre es auch nicht in ein Artbook gekommen.

Ich finds klasse.
Antwort von:  aedox
26.04.2014 12:23
stellt sich nur die Frage, ob sich-beißende Farben und merkwürdige Anatomie eine "Entschuldigung" für einen Stil sind, der für Kinder ansprechend sein sollte...die haben auch Ansprüche...
Antwort von:  Matcha
26.04.2014 12:26
Es ist aber trotzdem nicht verdient AL?
Meiner Meinung nach fehlt einfach das Verständnis von Farben und Licht/Schattensetzung, als dass ich es als gleichwertig bezeichnen würde.
Es sieht total flach aus und ist nicht mit den anderen Zeichnungen vergleichbar.
Stil hin oder her.
Es gibt auch Kinderbücher die deutlich professioneller gezeichnet sind und trotz anderem Colorationsstil einfach stimmiger und selbst für ein "Kinderbuch" wäre es sicherlich allein durch die Farbwahl nicht geeignet.
Antwort von:  KaChan
26.04.2014 12:28
Gut, ich will hier keine Grundsatzdisskussion oder ähnliches unter dem Bild anfangen. Fakt ist, dass die Freischalter und Admins der Meinung waren, das Bild ist verdient AL. Und ich gönne Azuki ihre Freude darüber. Und meiner Meinung nach ist es dennoch verdient. So, und nun genug Statement-Posting meinerseits, ich geh das Wetter genießen.
Antwort von:  Tharalin
26.04.2014 17:26
Entschuldige bitte mal, aber meinst du das gehört unter das Bild der Künstlerin? Wenn dir die Auswahl nicht passt melde deine Kritik doch bei den Auswählern an, anstatt es dem Künstler vors Gesicht zu hauen, der nichts dafür kann dass sein Bild gewählt wurde.
Antwort von:  Yina
26.04.2014 17:42
Was kann der Zeichner dafür, dass sein Bild AL wird? Ob "verdient" oder nicht, liegt im Auge des Betrachters und in diesem Falle im Auge von Aiko. Und für Aiko war das Bild nun mal ein AL. Wenn du etwas an der Auswahl auszusetzen hast, wende dich doch bitte direkt an Aiko und mach nicht den Künstler dafür verantwortlich, dass du sein Bild nicht magst. Schließlich bezahlst du ihn nicht, dass er für DICH zeichnet...

Ich finde es außerdem ganz schön unsensibel das dem Zeichner direkt ins Gesicht zu schreiben, obwohl ein AL Freude bringen sollte. Wie würdest du dich fühlen, wenn es jemand bei deinem Bild machen würde? Denk mal darüber nach.
Antwort von:  aedox
26.04.2014 20:25
duhhh niemand hat gesagt, dass sie was dafür kann...aber immer dieses "das gehört nich hierher, das gehört nich dahin, das soll keiner sagen" warum ist das so schrecklich? ich mein, darf man nur schleimer-kommentare schreiben, damit niemand butthurt ist? es richtet sich doch ewnn dann eher an diejenigen, die die Auswahl treffen haha
Antwort von:  Yina
26.04.2014 20:47
Immer? Wann? Nur? Nein. Kommentare, die das eigentliche Bild betreffen, aber nicht unbedingt solche, die Sachen betreffen, welche unabhängig des Bildes passieren.

Aiko liest sich die Kommentare unter ihrer Auswahl nicht durch, daher bringt es nichts, sich hier zu beschweren. lol. Du kannst sie ja darauf aufmerksam machen, damit die Diskussion per ENS weitergeführt wird.
Antwort von:  Matcha
26.04.2014 20:56
Sicher. Weil es für einen Künstler total irrelevant ist, wenn seine Schattensetzung und Anatomie failt und das Farbverständnis deutlich leidet.
Antwort von:  Yina
26.04.2014 21:00
Das hast du in deinem 1. Kommentar aber nicht geschrieben, sondern erst im 3. Dein Kommentar, mit dem alles anfing, war einfach eine persönliche Feststellung, ohne jegliche Argumentation.
Antwort von:  Yina
26.04.2014 21:02
Anyway, ich habe jetzt alles zum Thema gesagt, haters gonna hate. Bye.