Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Luca-Seraphin   [Zeichner-Galerie] Upload: 15.04.2014 15:15
Dieses Bild gehört zu der Novelle Mord ohne Leiche, genaugenommen um einen Teil der Anfangssequenz im 2. Kapitel.

Anabelle betrachtete nachdenklich ihren defekten Stahlkörper, der seit einem Jahr in den Ketten des Deckenkrans hing. Bislang hatte er jedem Versuch widerstanden, sich reparieren zu lassen. Das Zusammentreffen mit Jewas ehemaliger Meisterin – die irrsinnige Kälte und die Ablagerungen in den Gliedmaßen - waren der Technik nicht gut bekommen.


Ist der Fanfic "Mord ohne Leiche" zugeordnet.
Themen:
Steampunk

Stile:
Tusche

Beschwerde


Kommentare (2)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  larvl
2014-04-16T06:13:05+00:00 16.04.2014 08:13
Endlich mal wieder ein Bild von dir, ich mag es sehr!
Antwort von:  Luca-Seraphin
16.04.2014 13:33
Vielen lieben Dank :D
Von:  Tesla
2014-04-16T04:40:22+00:00 16.04.2014 06:40
Uhhhh ich erinnere mich an die Geschichte. Ich konnte die knirschende kälte direkt spürte. Ein unglaublich passendes Bild.
Antwort von:  Luca-Seraphin
16.04.2014 13:34
Das ist die Folgegeschichte :) Die Geschichten um Anabelle und Zaida sind ja eine Reihe :)