Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

DarkSunsetx   [Zeichner-Galerie] Upload: 08.04.2014 01:50
Nichts im Leben wärt ewig. Sei es der Strauß Blumen, der eben noch das Fensterbrett zierte oder die eigene Jugend. Manchmal scheint es, es würde die Zeit wie im Fluge vergehen und es gibt sie nichts, dass sie aufhalten könnte. Man kann sie nicht auffangen, nicht festhalten, noch in ein Kästchen sperren, um sie bei sich zu halten.
Ehe man sich versieht ist ein weiteres Jahr vergangen.
Und noch eines.
Was geschah ist geschehen.
Und was ging, bleibt für immer fort.

Mehr auf meinem Blog: http://darksunsetsx.blogspot.de/
Themen:
Stillleben, Pflanzen

Stile:
Bleistift, Aquarell

Beschwerde


Kommentare (7)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Dunkelseele
2015-08-23T11:04:16+00:00 23.08.2015 13:04
Ein sehr schönes und bedeutungsvolles Bild.
Es stimmt das nichts auf Ewig hält, lebt oder wie auch immer.
Ich mag zudem den Kontrast aus denn Blumen und dem Totenkopf mittendrin. Hat was von Leben und Tod.
Zeichnerisch ist es auch sehr gelungen.:)


Liebe Grüße von der KomMission
Von: abgemeldet
2014-04-19T18:49:59+00:00 19.04.2014 20:49
oh wow *_*! ich habe so selten so ein ausdrucksstrakes motiv gesehen x3! zu einen macht es schon etwas angst, schon alleine wegen der tatsache, dass eben nichts für immer ist ^^". aber das hast du so gut in das bild umgesetzt...ich weiß überhaupt nicht, wie ich das beschreiben soll °xD! der schädel und die blumen sehen wirklich sehr echt aus! die zeichnung und coloration sieht wirklich sehr schön aus, was man alles mit aquarell so machen kann =D! doch, es ist wirklich sehr interessant! ich kann nichts anderes dazu sagen, außer positive sachen ^^.

lg. Little_Angel ;)
Von: abgemeldet
2014-04-12T10:42:45+00:00 12.04.2014 12:42
Ich stimme meinen Vorpostern zu - ein sehr, sehr ausdrucksstarkes Bild. Auch dein Text dazu unterstreicht wunderbar die Bedeutung dieses Bildes.
Die Blumen sind wunderbar gemalt - besonders toll finde ich, dass sie nach hinten/zum Rand so "ausfransen", ihre Form verlieren und ungenau werden. Auch eine wunderbare Art, ihre Vergänglichkeit darzustellen. Blumen für die Vergänglichkeit von Jugend als Symbol zu nehmen, finde ich eine sehr gute Wahl - an ihnen lässt es sich noch am schnellen beobachten.
Den Totenschädel zwischen den Blumen mutet auf dem ersten Blick natürlich suspekt an, durch diesen Kontrast. Aber er passt, gerade bei dem, was zu ausdrücken willst, natürlich wunderbar hinein. Ich finde ihn wirklich toll gezeichnet,  gerade die Augenhöhlen wirken wirklich so, als wären sie ein Loch und tiefgehend, dadurch, dass du das schwarz varriert hast. Der Käfer war mir erst bei längerer Betrachtung aufgefallen. Ich find ihn niedlich und als Detail wunderbar. Auch er zeigt die Vergänglichkeit. Schön, wie du das alles verbunden hast.
Unglaublich, dass es Aquarell ist.
Ein tolles Bild mit trauriger Botschaft - aber wahrer.

Liebe Grüße,
Lichti
Von:  GyruGyruKakashi
2014-04-12T09:10:13+00:00 12.04.2014 11:10
Ich finde das Bild ausdrucksstark O____O Richtig krass und richtig schön *__*
Von:  Aurora-Silver
2014-04-11T12:34:30+00:00 11.04.2014 14:34
Sehr schön geworden :D
Von:  MorgaineleFay
2014-04-09T16:57:08+00:00 09.04.2014 18:57
Wahsninnig Detaliert das Bild! o_O
Gefällt mir wirklich sehr sehr gut!
Obwohl ich nicht weiß, wer die Nase vorne hat.
Das Bild oder die Bildbeschreibung!
Da schaff ichs noch nicht einmal ein anständies kommentar zu verfassen, bin einfach nur begeistert!
Bitte mehr davon!
Von:  Shamandalie
2014-04-08T21:33:51+00:00 08.04.2014 23:33
Über dein Bild gestolpert - und obwohl ich das meistens nicht mache muss ich dir einen Kommentar da lassen.
Ich finde das Bild nämlich einfach toll! *_*