Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Zwischenschritte
 
 
Livanya   [Zeichner-Galerie] Upload: 19.02.2014 19:19
Habe ich noch letztes Jahr fertig gemacht.
Das Bild lag ziemlich lange angefangen auf meinem Rechner rum. Hatte einfach nur Lust, ohne Outlines zu malen und mit Farben zu modellieren. :)

Übrigens habe ich momentan eine recht ähnliche Haarfarbe. xD Ich hab rote Haare schon immer geliebt! *_*
Themen:
weiblicher Charakter

Stile:
Computer Grafik

Beschwerde


Kommentare (3)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Leinchen
2014-02-20T17:50:20+00:00 20.02.2014 18:50
Wow cool, hast du die Haare dann auch im Juni noch so? :D

Das Bild mag ich wirklich gerne und diese Technik der Kolo und Schraffuren gefällt mir sehr. Außerdem weckt das Bild ein Interesse - warum läuft sie? Ist da noch jemand? Muss sie nur eilig irgendwohin? ...
Antwort von:  Livanya
20.02.2014 19:48
Thema Haare: Wahrscheinlich schon. xD Kann dir mal ein Bild von den Haaren schicken.
Von:  OzeanKatze
2014-02-19T20:53:05+00:00 19.02.2014 21:53
Ich liebe deine Art der Colouration....so lebendig...nicht wie manch andere Computercolo...
Und dein Stil ist bezaubernd...
Antwort von:  Livanya
20.02.2014 10:39
Vielen Dank! :) Das freut mich zu hören!
Von:  KleinesKeisuke
2014-02-19T18:45:00+00:00 19.02.2014 19:45
das sieht ja klasse aus o:
die farben sind fantastisch.
ich beneide leute wie dich die ohne outlines per photoshop colorn können ><
wie machst du das? ich würde das zu gerne ma wissen. bitte verrat es mir ><
wirklich tolles bild. wie wirkt beinah wie echt.
ich dachte ja am anfang dass du es mir acryl oder copic marker gecolort hast, aber das es mit ps gecolort is.. echt wahnsinn *neidisch bins*
Antwort von:  Livanya
20.02.2014 10:44
Danke für den Kommentar! ^^
Was genau möchtest du wissen, wenn du fragst, wie ich das mache?
Grundsätzlich ist meine Arbeitsweise in Photoshop so:
1. Ich mache eine ganz grobe, schnelle Vorskizze und übermale diese mit den Grundfarben. Ich arbeite meistens mit einem Pinsel mit harten Kanten, die Deckkraft reagiert druckempfindlich auf mein Grafiktablett.
2. Ich mache eine neue Ebene mit der Einstellung Multiplizieren, um auf dem ganze Bild Schatten zu verteilen.
3. Ich mache eine neue Ebene mit der Einstellung Normal oder Umgegkehrt Multiplizieren, um Lichter ins Bild zu malen.
4. Ich reduziere alles auf eine Ebene und säubere das Bild mit einem kleinen Pinsel. Dabei nehme ich mit der Pipette Farben auf und versuche alles schöner zu modellieren.
5. Ich lege eine Papiertextur (mit Überlagern) über das ganze Bild. Fertig!

Hoffe, das hat dir irgendwie weiter geholfen. ^^°