Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Zwischenschritte
 
 
 
 
 
V0IDsKhaos   [Zeichner-Galerie] Upload: 24.01.2014 11:59
Sch*** die Wand an, ich habs geschafft. Obwohl mein PC am Ende fast abgeschmiert wäre.

Jedenfalls wird das mein A3-Poster für die MCC im Rahmen der Leipziger Buchmesse und ich hoffe, dass es sich der eine oder andere kauft. :D Unter anderem wird es auch noch A4-Poster, Postkarten, Buttons, Lesezeichen, ConHon-Einträge und so Kram geben. Schaut einfach im MCC Kreativ (Zeichnermeile) an meinem Stand vorbei. Ich warte auf euch! <3 Wenn der endgültige Plan kommt, könnt ihr euch in meinem Weblog ansehen, wo ihr mich und andere Künstler findet.^^

Zum Bildchen...

Ich weiß auch nicht, was mich geritten hat. Jedenfalls ist sie ein Mädchen und ich hatte auf Facebook so viel Spass, weil meine Stalker an alles, was keine Titten hat, einen Yaoi-Zettel kleben. x'''D

Eigentlich sollte sie sexy sein und irgendwie hatte ich am Anfang mehr an was Versautes gedacht... Aber das ist nicht mein Stil, hat sich meine Muse gedacht und letztendlich ist ein eher verträumtes Bild dabei rausgekommen. >.<"
Trotzden steckt viel Herzblut darin, besonders wieder im Hintergrund... Ich liebe sowas einfach, auch wenn es ein bissel kitschig ist.
Der Hirsch schwatzte sich mir auch erst mitten in der Colorationsphase auf... Der Wasserfall musste dafür weichen und ich hatte viel zu korrigieren. Ein bisschen erinnert er mich an den Waldgott aus Mononoke Hime. Ich fand es unglaublich schwierig einen Geist zu zeichnen, überhaupt hat mich jeder einzelne Bildteil bis zum Äußersten gefordert. Ich habe mich wieder weit aus den Fenster gelehnt, dafür, dass meine Skills zu wünschen übrig lassen, aber "Wer nicht wagt, der nicht gewinnt." sage ich mir immer und lerne dadurch viel dazu, auch wenn es nicht perfekt ist.

Ich hoffe, euch gefällt es auch, denn ich meine, dass es Bilder dieser Art bei mir nicht so oft zu sehen gibt. :D

Khaos war's~<3
Verwendete Referenz:
Tausend Hirschbilder, tausend!!!

Themen:
Catgirl, Tiere (real), Landschaft

Stile:
Computer Grafik

Charaktere:
Hirsche / Rentiere

Unterthemen:
Wildkatze

Livestreammusik:
http://www.youtube.com/watch?v=K6piHKwXVDY&list=PL55C0C3A299D1F044

Beschwerde
Dieses Bild nimmt an 1 Wettbewerb teil.


Kommentare (16)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Pummeleinhorn
2015-01-18T11:06:09+00:00 18.01.2015 12:06
Herrlich, bin begeistert.
Hab das Bild schon auf meinem Handy gesehen, aber mit dem Handy einen Kommentar zu schreiben finde ich etwas doof.
Ich mag dieses Bild. Bin eh so ein Fan von solchen Farben. Alles harmoniert echt toll miteinander. Vor allem der Hirsch gefällt mir echt gut. Könnte mir den auch alleine vorstellen, ohne Katze. Die hast aber auch echt gut getroffen.
Ich habe selber nichts an dem Bild auszusetzen. Würde es dieses Bild als Wandposter geben, würde ich es mir kaufen. :D

Liebe Grüße, OmNom
Antwort von:  V0IDsKhaos
18.01.2015 14:47
Dankeschön! Ich freu mich, dass dir das Bild gefällt!
Genau genommen gibt es das Bild als A3-Poster Ich werde vermutlich auf der LBM meine letzten Exemplare verkaufen... x'D
Von:  xSherryx
2014-01-28T15:08:05+00:00 28.01.2014 16:08
wow <3
sehr schön *-*
Antwort von:  V0IDsKhaos
28.01.2014 16:18
Dankeschön!
Von: abgemeldet
2014-01-26T08:47:21+00:00 26.01.2014 09:47
Wunderschönes Bild! *_*
Ich mag die Kleine, die ich im ersten Moment auch für einen Jungen gehalten hatte XD
Aber wenn man genau hinguckt, erkennt man natürlich die mädchenhaften Gesichtszüge.^^ Kommt wohl bei mir nur deshalb weil ich so auf Jungs fixiert bin. XDDD
Ich mag die Farben, die du verwendet hast, ebenso wie das süße Catgirl ansich, die niedlichen Flauschöhrchen und die ganze Atmosphäre, die das Bild vermittelt. Sehr schöne Arbeit!
Antwort von:  V0IDsKhaos
27.01.2014 03:38
Haha naja... Deshalb erwähne ich es. ich glaube diese Typische Geschlechter-Trennung mag man im Bereich Anime/Manga nicht NUR sehen. Ich mag androgyne Charaktere sehr gerne, und im Allgemeinen Stories, in denen es keinen sexuellen/romantischen Hintergrund gibt. Natürlich ist es da ganz ganz interessant (und amüsant xD), dass viele versuchen, alle dargestellten Personen in das jeweilige Geschlecht einzuordnen. ;D Toll finde ich, dass du die Atmosphäre magst. Mir ist es nämlich sehr wichtig, dass nicht der Bildinhalt überzeugt, sondern das gesamte Artwork. Und das bekommt man nur mit dieser Atmosphäre hin (die bei mir leider auch eher unwillkürlich entsteht), wenn der Rest des Bildes quasi ein Experiment ist und nicht unbedingt zu jemandes Steckenpferdchen zählt. xD
Von:  Meekamii
2014-01-25T13:23:38+00:00 25.01.2014 14:23
OMG is sieht so mega toll aus! *.* Tut mir leid aber ich dachte auch das sie eher wie ein Bishonen aussieht XD Tut mir echt leid, bitte nicht hauen. Mir gefällts einfach total wie es ist und da sehe ich einfach mal darüber hinweg und sag mir das es ein Mädel ist. Die ist halt mir ihrem Körper so weggedreht das man die Brüste nich sieht. ^^° Und es darf ruhig mega kitschig sein *.* Es ist so toll! Du zeichnest mit Sai oder?
Antwort von:  V0IDsKhaos
27.01.2014 03:28
Ich haue doch niemanden. >.<" Ich will nur aufpassen, dass man mich nicht in die Bishi-Kiste steckt. Ok, ich weiß, dass mein Stil das herrausfordert, aber ich will definitiv woanders hin. Ich arbeite daran. xD Dankeschön... naja... so gesehen hatte ich ein junges (evtl. etwas frühreifes) Kätzchen im Sinne, wenn man nach dem ersten Konzept geht. (Hau mich nicht BFF, du warst die Vorlage... Die Figur sollte jedenfalls absichtlich androgyn wirken. Ich kenne genug Frauen, die weniger Vorbau haben als CupA und doch nicht weniger Frau sind. Aber ich komme nicht damit klar, das in sexistischem Kontent zu verpacken, deshalb habe ich aus diesem sich sexy rekelnden Kätzchen eher ein sparkly Bild gemacht! x'D So träumerisch und mit Fantasie und Klitzer, war es mir lieber. Und jep, ich zeichne mit Sai!
Antwort von:  Meekamii
27.01.2014 15:39
Achso, das wolltest du mit dem Bild ausdrücken ^^ Das ist mal was neues! Finde ich gut, das du dieses Thema zeichnest!
Von:  by_my_side
2014-01-24T23:57:02+00:00 25.01.2014 00:57
Ich hab natürlich sofort erkannt, dass es sich hierbei um ein flachbusiges Mädchen handelt, auch, wenn mir das kaum jemand glauben wird xD Dafür habe ich ehrlich gesagt erst nach deiner Beschreibung gemerkt, dass der Hirsch ein Geist sein soll. Da hätte er schon bisschen durchsichtiger für mich sein müssen, und vielleicht keinen Schatten auf Wasser werfen. Aber egal! Die Farben sind wie immer super, und der Hintergrund gefällt mir auch ganz gut! :3
Antwort von:  V0IDsKhaos
27.01.2014 03:18
Ich glaub, da warst du jetzt der/die Erste! xDDD Ich hab das erste Mal einen Geist gezeichnet und habe wirklich viel rumprobiert, gerade mit der Transparenz. Mir war es dabei besonders wichtig, dass er neben dem Mietzchen nicht untergeht, sonst wäre er für meinen Geschmack wohl auch etwas durchlässiger. Dankeschön für die Komplimente! <3 Ich bin sehr froh, dass man es, dafür, dass es eine Art Experiment ist, durchaus bertachten kann. :D
Antwort von:  by_my_side
27.01.2014 11:08
Die erste >.> liegt vielleicht auch an meinem ähnlichen Körperbau :?
Ich verstehe jetzt, wieso du ihn nicht transparenter gemacht hast. Eigentlich ist es für den Gesamteindruck auch besser so.
"durchaus betrachten kann" - Natürlich kann man es betrachten! (ich bewundere deine Bescheidenheit, und frage mich, was ICH eigentlich über meine möchtegern Bildchen sagen sollte o.O) Einige werden ihre Augen nicht satt sehen können an diesem Funkelhirsch xD. Es hat sich also gelohnt sich tausend Hischbilder anzusehen. Dein Experiment ist, finde ich gelungen.
Von:  MiniChaos
2014-01-24T18:21:06+00:00 24.01.2014 19:21
wow! wirklich faszinierend!
Antwort von:  V0IDsKhaos
27.01.2014 03:14
Vielen Dank! Für mich auch in jeder Hinsicht ein gelungenes Experiment! <3
Von: easyday
2014-01-24T17:47:36+00:00 24.01.2014 18:47
Sehr schön ^^
Antwort von:  V0IDsKhaos
27.01.2014 03:13
Danke! <3
Von:  solidat
2014-01-24T17:42:00+00:00 24.01.2014 18:42
Das ist wieder eins von diesen perfekten Bildern an denen man sich nicht satt sehen kann <3
ich liebe es

lg solidat
Antwort von:  V0IDsKhaos
27.01.2014 03:13
Aww danke! "perfekt, perfekt, perfekt, perfekt..." Solche Komplimente motivieren über Monate! Ich fühle mich echt geschmeichelt! :///D
Von:  MelaMelon
2014-01-24T16:06:42+00:00 24.01.2014 17:06
Das ist echt wunderschön *__*
Doch für mich ist es trotzdem ein Junge. Dein Image verlierst du wohl erst wenn du Megamöpse zeichnest.
Aber bleib bei Yaoi :3
Antwort von:  V0IDsKhaos
27.01.2014 03:12
Dankesehr! Aber es ist ... wirklich schon vom Konzept her eher ein Mädchen... :'''D
So weit bin ich auch nicht davon entfernt, Mega-Möpse zu zeichnen. Ich finde ebenso nicht, dass es bei mir ein Stilbruch wäre, da ich mich so gar nicht festlege.^^ Aber ich kann dich vielleicht beruhigen, wenn ich sage, dass ich solche Bilder bestimmt nicht sexistisch verpacken werde... Für mich gibt es nichts schlimmeres als Riesen-Moppeln-Hentai oder Seme-Uke-Yaoi... damit komme ich absolut nicht klar. xD "Bleib bei Yaoi" ... Pfft, aber Liebes..! Ich war nie bei Yaoi. ;D Nur mein OTP treibt mich an, und gute Stories! Das Genre kann mich da eigentlich immer schön am Popser lecken. *gien* Gut verpackt muss das sein, was ich mag und verfolge.
Von:  Kiwi-becher
2014-01-24T13:25:15+00:00 24.01.2014 14:25
Stimmt ^^ solche Art an Bilder habe ich bisher nicht bei dir gesehen. Aber genau deswegen spricht mich das total an. Man sieht har nicht das du so viel mühe mit den Hirsch hattest oo hast du echt klasse gemacht :D und ja mich erinnert es auch anmononoke xD hehe ~
Sexy soll nicht dein Stil sein? Ein Versuch wäre es wert um es zu testen wie es ankommt ^^
Jedenfalls wahnsinniges Respekt für ein so verträumtes Bild was richtig anspricht!
Antwort von:  V0IDsKhaos
27.01.2014 03:05
Ja der Hirsch... Überhaupt Tiere finde ich sehr schwierig und ich bin froh, dass es dir so gut gefällt. :D Mononoke ist halt auch einer der schönsten Ghibli-Filme, oder?! >.<

Ja, sexy... Ich hab da glaube ich so ne "Publikums-Blockade". Ich verbinde meistens sehr viel mit meinen Bildern, egal, welchen Kontent sie haben. Die Tour in die explizite Richtung zu fahren (was ich schon getestet habe) ist für mich aber deswegen so eine art Seelen-Strip. Ich bin mir nicht so sicher, ob ich das mit so vielen Leuten teilen will, wenn du verstehst. Aber neugierig wäre ich definitiv auch! x'DDD