Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Zwischenschritte
Der Grobentwurf, den ich noch mal in Photoshop etwas nachbearbeitet hab und ein paar Perspektivlinien gezogen hab, damit es richtiger aussieht.
Die Reinzeichnung. Dies ist die Vorlage fürs Inking, ich übertrage die Linien mit einem Leuchttisch und Feder und Tusche auf festes Zeichenpapier, bevor die Kolo losgeht.
Der Farbentwurf. Den hab ich auch auf Ingas Facebook-Seite an ihrem Gebutstag gepostet, als klar war, dass das Bild nicht rechtzeitig fertig wird... *buhuuu* Die Endfassung ist etwas... gesättigter. ;)
Menolly   [Zeichner-Galerie] Upload: 14.01.2014 21:48
Hallöchen!

Heute mal ein komplett neues Bild von mir. Wow, das hat mich viele Stunden und Tage gekostet... Aber ich bin sehr stolz darauf und froh, es durchgezogen zu haben! Dieses Bild ist ein Geburtstagsgeschenk für ink-pop, etwas verspätet, haha... Noch mal: HAPPY BIRTHDAY, INK! :D

Dargestellt sind die Hauptcharaktere aus ihrem Manga Heller/Dunkler, der bisher leider bei keinem Verlag erschienen ist... Da ich weiß, wie viel die Story und die Charas ihr bedeuten und ich auch etwas mehr Einblick in den Inhalt habe, finde ich das sehr schade... Manchmal fürchte ich, sie hat die Story schon sehr tief in sich begraben und will sie nicht mehr hervorholen, aber ich bin dafür, dass sie es dennoch tut! :) Ist doch schnurz, ob ein Verlag sie will oder nicht, es gibt Leute, die sie lesen wollen (z.B. ich) und ich glaube, dass ink-pop sie auch unbedingt zeichnen will. Darum wäre ich dafür, dass sie sie zeichnet. Wer stimmt mir zu? *hand heb*

Die Selfpublishing-Szene wächst eh in letzter Zeit, was ich persönlich keine schlechte Entwicklung finde. Denn wo veröffentlicht wird, steigt die Kreativität. Junge Zeichner inspirieren andere junge Zeichner, einige wachsen, andere gehen ein, die Konkurrenz blüht. Für die gesamte Szene kann das nur förderlich sein. Was wären Verlage ohne Content, den sie publizieren können? Wenn die Zeichner also beim Selfpublishing Erfahrungen sammeln, wissen sie später auch besser, was sie bei einem großen Verlag erwartet, und auch, was sie erwarten dürfen. Alles zusammen kann das nur positiv sein, also haut rein!

Ich wäre sehr neugierig auf Heller/Dunkler. Ich mag Mittelalter-Fantasy mit ein bisschen Romantik drin, für mich wäre das also perfekt. Ich hoffe darum, dass ink-pop ihre Story nicht aufgibt und sie weiter im Herzen trägt, bis sie irgendwann aus ihr herausbricht. Ich freue mich darauf! :3

In Liebe
Eure Menolly

EDIT: Vielen Dank fürs AL! :) An alle, die neu über meine Bilder stolpern: Mehr könnt ihr über mich auf meiner Homepage und meiner Facebook-Seite erfahren:

www.menolly.de
www.facebook.com/natalie.wormsbecher.manga

Danke für jeden Like! :3
Themen:
Mittelalter, Hexen und Magier

Stile:
Buntstifte

Original :
A4

Buntstifte:
Polychromos (Faber Castell)

Beschwerde


Kommentare (62)
[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7]
/ 7

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  itachi7
2016-05-28T05:35:00+00:00 28.05.2016 07:35
mega schön !!!!!
Von:  Saki_Shiori
2014-06-10T18:47:29+00:00 10.06.2014 20:47
*hand heb* *zustimm* Ich will die Geschichte von ink pop auch lesen, ich mag Mittelalter Geschichten und ihre Zeichnungen sehr. Nicht mögen....Lieben!!!

Und wieder eine schöne Zeichnung. Die hatte ich noch gar nicht gesehen, ich mag die Farben im Bild sehr. Es sieht wundervoll aus.
Von:  Mirageworks
2014-05-28T22:49:24+00:00 29.05.2014 00:49
Verdammt, du musst mehr männer mit bärten zeichnen! bitte bitte bitte! X3
Von:  MissAdler
2014-05-09T06:58:20+00:00 09.05.2014 08:58
Weißt du warum ich deine Bilder so abgöttisch liebe???
Weil du mit Buntstiften emotionen einfangen kannst, die man nicht mit Computer hinbekommt.
Also bitte hör niemals auf mit Buntstiften zu zeichnen.


Von: Edphonse15
2014-03-16T21:46:30+00:00 16.03.2014 22:46
Einfach toll~
Die Colo ist wie immer ein Traum °u°
Von:  griev0us
2014-02-21T00:28:57+00:00 21.02.2014 01:28
wow, echt schön und so hoffnungsvoll irgendwie.
Gib die Geschichte nicht auf ink-pop und mach dich auf den Weg. Es ist nie zu spät dafür, dass es dir besser gehen kann. :)
Von:  Ch3rrychi
2014-01-28T15:31:22+00:00 28.01.2014 16:31
Toll, toll, toll!!!
einfach nur TOLL!! *__*
Von:  Narisaki
2014-01-26T11:37:46+00:00 26.01.2014 12:37
Wunderschön <3
Das Macht Lust auf mehr :3
Von:  Owl_of_the_Arcane
2014-01-24T15:55:14+00:00 24.01.2014 16:55
Echt Wow! Du hast meinen Respekt für solch eine detailreiche Zeichnung, deren Layout gut zusammengestellt wurde, sodass Hintergrund und Figuren erfolgreich miteinander harmonieren, ohne das Bild überladen wirken zu lassen. Desweiteren spreche ich meine Bewunderung für das gewählte Medium aus. Es ist bei weitem nicht so einfach mit Buntstiften solche Ergebnisse zu erzielen, wie ich aus eigener Erfahrung weiß. Man muss schon von Anfang an eine gute Vorstellung von dem Endergebnis haben, immerhin ist es schwierig Korrekturen an den Bunstiftflächen vorzunehmen, außer man kann einen "1A"-Radierer sein eigen nennen (^^). Die Schraffuren sind schön abwechslungsreich gehalten und tragen so zu dem plastischen Erscheinungsbild bei. Besonders gut herausgearbeitet finde ich obenfrein die Augen der jungen Frau und der metallische Look der goldenen "Armschiene". Alles in allem ein tolles Bild, das meiner Meinung nach verdient hat ein AL zu sein (^^).
Von: abgemeldet
2014-01-24T13:05:40+00:00 24.01.2014 14:05
cute! :)