Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Reetha   [Zeichner-Galerie] Upload: 08.01.2014 20:46
willkommen neues jahr!
originalwerke sind angesagt yeah.
hoffe ihr moegt es meine lieben und auch hoffe ich, dass ihr einen wundervollen start hattet. moege es ein besseres jahr fuer uns alle sein.

alles liebe
-
TUMBLR- mikaisakura.tumblr.com/
FACEBOOK- www.facebook.com/sakurarealism

Themen:
Horror, Surreales

Stile:
Alkoholmarker, Kugelschreiber

Beschwerde


Kommentare (11)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: DORK
2014-03-15T11:05:52+00:00 15.03.2014 12:05
Und das passiert dann, wenn man zu lange Haare mit einem unruhigen Schlaf kombiniert!!
Aber es ist toll wie die Haare da quasi um das Gesicht herumfließen. Man sieht ja fast nix enden, wo alles so in einander verwoben ist. Das hat echt was! Und auch wie du die Haare gemalt hast, passt da sehr schön ins Bild. Mit den vielen Linien und quasi ohne Schatten. (Die dann wohl nur dadurch, dass an manchen Stellen eben die Linien gebündelt werden.)

Creepy!
Von:  D-oro
2014-01-09T11:52:27+00:00 09.01.2014 12:52
Geil!
Der rote Kreis hätte meiner Meinung nach nicht sein müssen, ich find ihn etwas schmierig. Aber evtl liegt das auch am Scanner oder so. ^^
Dennoch! Die Haare und die Motten (?) sind verdammt genial!
Ich liebe Horror-Sachen und deine Strichführung passt so gut dazu. <3
Von:  Porzellanprinzessin
2014-01-08T23:44:25+00:00 09.01.2014 00:44
Die Idee und wie du sie ausgearbeitet hast gefällt mir sehr gut. Der Stil in dem das Bild gehalten ist ebenso! :)
Von:  Aoi-Angel
2014-01-08T23:05:43+00:00 09.01.2014 00:05
das ist einfach nur liebe ♥
Von:  dummesmaedchen
2014-01-08T21:51:09+00:00 08.01.2014 22:51
Wow, das ist echt stark! Habs mir echt lange angeschaut, sieht echt krass aus :O
Antwort von:  Reetha
08.01.2014 23:24
dankeschoen, dankedankedanke! ;; <3
Von:  Torari
2014-01-08T21:47:41+00:00 08.01.2014 22:47
Ich liebe das Motiv! Dat hair! <3
Antwort von:  Reetha
08.01.2014 23:23
vielen vielen dank oh du wundervolles geschoepf!! much appreciated und noch mehr als much ;o; <3
Antwort von:  Torari
09.01.2014 10:44
Nnnnoooooo you make me blush dear ///7///
Von:  blingblingkurage
2014-01-08T20:08:25+00:00 08.01.2014 21:08
es ist schon fast gruselig aber echt cool mein schatz!!!
Antwort von:  Reetha
08.01.2014 21:14
danke putzi!! muahmuahmuah ja ich weiss und es tut mir leid >< aber ich kann nicht dafuer ich mag sowas echt gerne uuuuuuh ;A; bin aber froh dass du es trotzdem cool findest. chuuchuu
Antwort von:  blingblingkurage
08.01.2014 21:15
es ist doch nicht schlimm, wenn es gruselig ist O____O
Antwort von:  Reetha
08.01.2014 21:17
achso, na dann freue ich mich umso mehr x'D <3
Von: abgemeldet
2014-01-08T19:50:19+00:00 08.01.2014 20:50
Es gibt ein ähnliches Motiv von einer feministischen Künstlerin aus den 1970er Jahren, wo sie sich mit Fäden das Gesicht "vernetzt".

Die Schmetterlinge gefallen mit sehr und der rote Monde/Sonne/Stern/Kreis passt perfekt. Die Haare müssen extrem viel Arbeit gewesen sein, aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt.
Antwort von:  Reetha
08.01.2014 21:07
vielen vielen dank fuer deine lieben worte. ich schaetze es sehr und bin sehr froh, dass dus magst!!

bezueglich der kuenstlerin, kannst du mir vielleicht das bild schicken oder ihren namen falls er dir bekannt ist? hoert sich interessant an!
Antwort von: abgemeldet
09.01.2014 21:16
Die Künstlerin heißt Annegret Soltau, das Bild heißt Selbst, von 1975.
Antwort von:  Reetha
09.01.2014 21:33
danke dir!