Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Zwischenschritt
Ein kleiner Vergleich zwischen Foto und Scan. Man merkt schon recht deutlich, wie unterschiedlich die Farben wiedergegeben werden. Mein Scanner frisst halt auch sehr viel Sättigung.
Yeo   [Zeichner-Galerie] Upload: 11.12.2013 19:43
2013 hab ich mir für die Weihnachtszeit echt ´ne Menge vorgenommen. Während ich in den Vorjahren meist nur ein Projekt hatte (z.B. den Entoman-Adventskalender oder die Yonkoma von 2012), gibt´s dieses Jahr gleich fünf oder so.

Was vielleicht den meisten von euch schon aufgefallen ist, ist der Studieren mit Rind-Pokuhmon-Adventskalender, den ihr euch hier reinziehen könnt: http://animexx.onlinewelten.com/doujinshi/31179/99310/905938/ (jeden Tag ein neues Pokuhmon!)

Dazu kommt noch die Schlaufuchs-Adventsbox. Wie vielleicht manche von euch wissen, arbeite ich nun seit 2012 am Projekt Schlaufuchs, welches vor allem über die wöchentlich erscheinende Zeitungs-Comic-Reihe getragen wird, von der es nun auch schon 55 Folgen gibt. Hin und wieder erscheint dann auch noch schnittiges Merchandising-Objekt oder ein schmuckes Druckwerk, wie eben jüngst die Schlaufuchs-Adventsbox. Mehr dazu hier: http://www.fuldaerzeitung.de/artikelansicht/artikel/1296088/zeit-zum-vorlesen-mit-dem-neuen-schlaufuchs
Kaufen kann man die dieses Jahr leider erst mal nur in den Presseshops der Fuldaer Zeitung, wo ja wahrscheinlich nicht jeder da draußen instant Zugang hat. Doch ich kann mir vorstellen, dass die Box nächstes Jahr auch etwas bequemer erhältlich sein wird. Is auf alle Fälle echt schön geworden. 24 kleine Adventsgeschichten (nicht von mir verfasst, wodurch sie umso besser für Kinder geeignet sind. :-]) - alle mehrfach illustriert mit Motiven vom Schlaufuchs und seinen Freunden. Dazu noch ein Riesen-Poster, auf das man jeden Tag einen Leuchtstern kleben kann.

Weitere Projekte stehen dann noch als Resultate des zweiten Shonen-Mango-Workshops an, der letzte Woche in Melle bei Osnabrück gestiegen ist. Voraussichtlich wird aus den Treffen zur Stärkung des einheimischen Shonen-Manga/Mango in Zukunft eine feste Institution. Dieses Mal sind unter anderem auch Weihnachtsgeschchten entstanden, die euch nicht vorenthalten werden sollen - auch, wenn sie vielleicht kontraproduktiv für die ein oder andere Festtagsstimmung sein könnten.

Jetzt aber zum hier vorgestellten Projekt:
Zu vier meiner aktuell noch laufenden und bekannteren Comic-Serien hab ich Weihnachts-Artworks erstellt, die allesamt mit unterschiedlichen Zeichen- und Colorationstechniken umgesetzt wurden. Den Anfang macht die Bescherung im Hause Struwwelpeter.
Wenn ihr mir übrigens auch noch was zu Weihnachten schenken wollt, dann schenkt euch doch einfach ein Exemplar meines Tokyopop-Debüt-Manga-Taschenbuchs Struwwelpeter: Die Rückkehr von 2009, das ihr unter anderem im Tokyopop-Webshop abgreifen könnt: http://www.tokyopop.de/manga-shop/product_info.php?products_id=2457&TPsid=ce50e44cf9e30a1fd6d42cd84dc51ed9

In diesem Sinne: Frohen verspäteten ersten Advent!

EDIT 1:
Das zweite Bild der Weihnachtsreihe ist nun auch draußen und behandelt meine Reihe Der Schlaufuchs; schaut gerne mal rein: http://animexx.onlinewelten.com/fanart/zeichner/62719/2318134/

Und das dritte Bild (zu 78 Tage auf der Straße des Hasses gibt´s jetzt auch noch: http://animexx.onlinewelten.com/fanart/zeichner/62719/2320292/

EDIT 2:
WUHAAAAS?!! Aikos Liebling?
Wie is denn das passiert?!! Nach ... wievielen Jahren? Früher kam das ja gelegentlich vor, aber irgendwie hatte ich alter Knochen schon die Hoffnung aufgegeben, dass ich das noch mal erleb. Es gab immer mal Bilder, denen ich´s zugetraut hätte, dass sie vielleicht ´ne Chance haben. Wie das, das, das, das oder das. Und am Ende isses dann aber doch ein recht ähnliches geworden. :-]

Dafür besten Dank!!
Und ich würd auch noch gern jemanden grüßen.
Themen:
Weihnachten, Struwwelpeter: Die Rückkehr

Stile:
Alkoholmarker

Charaktere:
Struwwelpeter

"Struwwelpeter: Die Rückkehr" auf Amazon:
Link

"Struwwelpeter: Das große Buch der Störenfriede" auf Amazon:
Link

"Struwwelpeter in Japan" bei kwimbi:
Link

Beschwerde


Kommentare (19)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  SchattenTod
2013-12-21T19:32:28+00:00 21.12.2013 20:32
Ich find's ein gelungenes Mittelding zwischen putzig und lustig, wirklich ganz toll :>
Vor allem den Christbaum, Gott, ist der cool *-*
Wirklich, richtig gut geworden. :)

LG
Von:  Aurora-Silver
2013-12-19T22:32:17+00:00 19.12.2013 23:32
*thumbs up* ich finds witzig, vor allem die fratze ganz rechts. muss ich spontan an OP denken XD
Von: abgemeldet
2013-12-19T14:25:08+00:00 19.12.2013 15:25
Wow. Sieht echt hammer aus! =D
Von:  Schmendrixx
2013-12-19T09:31:59+00:00 19.12.2013 10:31
goil!!
Von: abgemeldet
2013-12-19T08:31:25+00:00 19.12.2013 09:31
Klasse Stil! Sehr detailliert und tolle Gesichtsausdrücke!
Von:  Hirik0
2013-12-18T21:55:37+00:00 18.12.2013 22:55
afropower xD
Von:  Chop
2013-12-18T11:36:05+00:00 18.12.2013 12:36
Ich hätte auch gerne einen Afro....
Von:  Cariad
2013-12-18T11:04:21+00:00 18.12.2013 12:04
Toll coloriert, super von den Gesichtsausdrücken - gefällt mir. Die, die du im Kopf hattest sind nicht schlecht aber das ist besser! BTW: mit Copics gehst du super um.
Von:  kungfukrabbe
2013-12-17T19:04:38+00:00 17.12.2013 20:04
echt cool und die katzen XD
Von: abgemeldet
2013-12-17T15:07:33+00:00 17.12.2013 16:07
zum kaputtlachen XD echt toll! :)