Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Fanart

Engelszorn   [Zeichner-Galerie] Upload: 21.10.2013 07:44
Hier ist nun die zweite Illustration zu dem Projekt von Schnee und mir. Das erste Mal, dass ich eine Nachtszene mit Aquarell gezeichnet habe, das war mal was anderes.

Jetzt arbeiten wir nun an den Details und halten euch darüber dann auf dem Laufenden :)
Themen:
Tiere (real), Landschaft

Stile:
Aquarell, Fineliner

Charaktere:
Hasen / Kaninchen

Beschwerde


Kommentare (13)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Lillunija
2015-07-02T19:02:11+00:00 02.07.2015 21:02
Wow. Dass ist ein schöner Friedhof.
Gefällt mir.

Mit lieben Gruß aus der KomMission.
Von:  Quecksilber
2014-06-10T11:09:40+00:00 10.06.2014 13:09
Noch besser. ö_ö Ach herrje, ich wollte dieses Bild erst gar nicht ansehen, weil es so düster ist und sowas mag ich ja gar nicht. Aber ach ist das schön. <3
Und diese liebevollen Details. Richtig toll ist die Colo insgesamt, aber kleine Highlights muss ich da trotzdem noch hervorheben: Die bunten Blätter in der Nähe der Lampe. Du hast echt realistisch eingefangen, dass Dinge nur durch Lichtschein Farbe bekommen. Und der Lichtschein selbst ist auch sehr beeindruckend.
Die Colo des dicken knorrigen Baums auf der rechten Seite gefällt mir auch besonders gut. Faszinierend, wie du da mit blauem Licht und Schatten umgehst.
Von:  Christine_Wonderland
2013-10-29T19:46:12+00:00 29.10.2013 20:46
XDDDDDD....XDDDDDD...XDDDDDD...
Geisterkaninchen...ich krieg mich nicht mehr! Es ist so knuffig XD *lach*

Aber davon mal abgesehen ist das Bild wieder fantastisch gezeichnet und umgesetzt. Ein wunderschöner Friedhof ^^ Ihr scheint euch echt gesucht und gefunden zu haben. Bin gespannt was noch kommt ^^
Von:  _chu_
2013-10-23T05:10:19+00:00 23.10.2013 07:10
Geisterhasiii :)
Von:  chibi_kai
2013-10-22T18:52:10+00:00 22.10.2013 20:52
Uuuuuuh du hast es wieder getan *_*!
Ich hatte ja schon bei deinem letzten Bild (das verdienter Maßen Al wurde <3) geschrieben, dass ich es sehr zu schätzen weiß, zu was die gute Schnee dich hier animiert, aber ich muss sagen... dieses Bild ist nach toller als das vorherige! Steigert ihr euch jetzt von Bild zu Bild? Was können wir dann nur für Meisterwerke erwarten *_*?

In diesem Sinne hier ein Beutel Kekse für dich und deinen Sklaventreiber, sie leistet wahrlich wundervolle Arbeit und darf selbstverständlich weitermachen XP!

nun aber Mal etwas näher zu deinem Bildchen.
Ich finde den Unterschied von diesem zum letzten Bild unheimlich faszinierend, das vorherige Bild war noch so lebhaft und herbstlich bunt, während dieses hier eher düster gehalten und etwas traurig anmutet, was nicht nur an dem Motiv eines leeren Friedhofs liegt, sondern ganz stark auch an der Farbwahl des Bildes.
Besonders interessant ist hier auch die Umsetzung des Hasenmotivs... im ersten Moment fällt der Hase gar nicht so wirklich auf, immerhin ist im Grab nebenan auch ein Grablicht und somit eine Leuchtquelle, das Häschen ist auch recht klein und trotz Leuchten mit relativ gedecktem Weiß gemalt... man muss das Bild schlichtweg näher betrachten, ehe man das Häschen auch wirklich erkennt und das finde ich besonders toll! Es gibt nichts tolleres als in Bildern Elemente erst nach näherem Betrachten zu entdecken <3!

Sehr schön finde ich auch die individuelle Ausgestaltung der Gräber. Sie wirken alle sehr liebevoll und schön hergerichtet, nicht heruntergekommen, nicht gruselig oder abschreckend, sondern wirklich wie ein Ort der letzten Ruhe, um den sich die Hinterbliebenen kümmern. Die vielen Verzierungen an den Grabsteinen und der Grabengel haben zudem auch etwas sehr künstlerisches und werten das Bild in dieser Hinsicht unheimlich auf, gefällt mir verdammt gut =)!

Etwas irritieren tut mich diese hellbraune Stelle hinten rechts neben dem Weg... ist das ein anderer Hase? Oder gar ein Fuchs? Ich will es wissen, ich starre es die ganze Zeit an aber ich kann es nicht genau deuten... bitte sag es mir >o<?

Die Coloration ist wie schon beim letzten Bild wahnsinnig gut und beneidenswert, der Farbauftrag gefällt mir unheimlich gut und hat so unheimlich viele Strukturen und saubere Verläufe... ich bin jedes Mal total geflasht davon und dieses Projekt lässt dich scheinbar auch noch einmal alles aus deinem können raus kitzeln... immer weiter so *_*!
Antwort von:  Schnee
02.11.2013 10:41
hihi, dieser kleine braune Fleck ist tatsächlich nicht zufällig da und hat noch eine nähere Bedeutung ^^
Guter Blick!
Von:  Kimiko_Seoul-Oh
2013-10-21T20:08:25+00:00 21.10.2013 22:08
das ist wirklich genial geworden
der Knaller und doch so schön melancholisch
Von:  lunaris-von-aquanta
2013-10-21T14:29:46+00:00 21.10.2013 16:29
Einfach genial mehr kann man nicht sagen.

Und das Geisterhäschen ist echt n schickes Detail ^.^

chiriomiep
Von:  abMaiHirn
2013-10-21T13:07:01+00:00 21.10.2013 15:07
Wow, das ist wirklich wunderschön. Die Stimmung, die Art und Weise, wie Du koloriert hast, die Perspektive - das alles mischt sich so wunderbar zusammen, das Ergebnis ist einfach klasse geworden!
Besonders gut gefällt mir, wie Du die Bäume gemacht hast. Wirklich tolle Arbeit! *Favo*
Von:  Re-belle
2013-10-21T11:30:29+00:00 21.10.2013 13:30
der wahnsinn!
ich bin total geflasht.. auf den ersten blick sieht es tatsächlich aus wie ein foto.. und wenn man dann genau hinsieht, die charakteristischen aquarellflächen.. du kannst damit echt grandios umgehen. kann da gar nicht mehr sonderlich viel zu sagen, es ist einfach nur unglaublich gut!
ich hoffe wir dürfen noch mehr von dem projekt bewundern <3
freu mich da sehr drauf :D
Von:  DukeTeNebris
2013-10-21T11:20:25+00:00 21.10.2013 13:20
> Das erste Mal, dass ich eine Nachtszene mit Aquarell ...

mir kamen Nachtszenen auch immer schwerer vor als Nacktszenen.
Vor allem in Wasserfarben.